Wieso Träume ich voll oft von GTA?

Ich (M/16) habe voll oft von GTA 5 geträumt spiele das Spiel auch seit ca.8 Monate nicht mehr.

In den Letzten 2.Monaten habe ich 4x bin GTA geträumt und heute mal das hier :

———————————————————————

Wir also alle aus meiner Klasse waren in Amerika in der GTA V Welt in Los Santos in der Nähe des Casinos waren wir auf dem Weg (Ich,Arpad,Fabrice) CD’s zu kaufen die ich im Casino gewonnen habe als wir drinnen waren kam ein Schwarzer und wollte uns Rauswerfen weil wir unter 18 und waren.

Ich sagte dann Fabrice ist unter 18 ich bin 21 oder so und er hatte es geglaubt später hab ich den Mann gefragt ob er die CD’s mag er sagte No! aber er hat trotzdem die durch gehört und angeschaut und paar fande er gut als er noch beim hören war habe ich an einem Tisch meine Klasse getroffen dann hab ich nur mit Lukas geredet also ich sagte : Voll komisch das wir Deutsch reden aber in Amerika sind.

Lukas und die Anderen haben gelacht dann sagte ich wie nehmen Amerika ein....

Ja dann kamen wir auf die Idee unsere Traumwerkstadt hier zu gründen beim Casino da wollte ich es eröffnen aber es ging nicht da das Casino schon war habe ich einen Bentley Cabrio neben dran bei einer Türe gestellt wo nichts daneben war das Auto sollte auch ein Dummy sein war es aber nicht ein Bentley reifen hab ich neben dran also Ersatz Rad rausgenommen das auch Alufelgen hatte da neben gestellt (Der Bentley sah aus wie ein Chrysler bzw. war einer aber ich habe es im Traum nur als Bentley wahrgenommen und wollte nichts anderes war haben obwohl ich wusste das es ein Chrysler war.) und wollte die Leute holen aber dann sah ich einen Fiesta und wollte den Klauen aber dann sah ich einen Opel Corsa habe ihn aufgebrochen und habe mich reingesetzt auf dem sitzt lag ein Schaltknüppel Upgrade Kit aber das hab ich noch nicht verbaut ich musste erstmal den Sitzt weg schieben um reinzukommen meine Idee war die damit abzuholen obwohl es nur 500m waren und Sarah beeindrucken...

Leider konnte ich das Auto nicht starten weil ich davor aufgewacht bin.

Quelle : Traumtagebuch 😎

Ich kann fließend English man !..

Auto, Schule, GTA, Amerika, Träume, Schlaf, Traum, Psychologie, Klarträumen, Liebe und Beziehung, Opel, GTA V
3 Antworten
Auf welche Weise könnten neue Staaten zu den USA hinzukommen (Gebiete von außerhalb oder könnten sich auch Staaten teilen)?

Eine Frage zu den USA. Das Kernland der USA besteht ja aktuell aus 48 Staaten und Alaska und Hawaii liegen getrennt davon und außerhalb. Aber warum machte man auch Alaska und Hawaii zu Staaten obwohl sie so weit weg und außerhalb liegen genau wie Puerto Rico dass ja auch außerhalb der zentralen USA liegt und (noch) kein Staat ist? Warum hat man es nicht bei den 48 Staaten belassen? Weil Alaska und Hawaii zb waren zuvor nur Außenterritorien der USA wie Guam, Samoa, Puerto Rico zb

Die US Flagge hatte bis 1960 48 Sterne was optisch auch schöner aussah und dann kamen bislang zuletzt zwei neue Staaten hinzu auf heute 50. Aber es können immer mehr werden und die Anzahl der Sterne kann sich jederzeit erweitern.

Aber welche Gebiete könnten noch neue Staaten werden? zb außerhalb Länder wie Puerto Rico, Belize, El Salvador zb wäre das denkbar oder werden solche Latinostaaten nicht beitreten? Oder könnten sich bestehende große Staaten zb teilen wie zb dass man Kalifornien in Nord und Süd spaltet mit San Francisco und Los Angeles jeweils als Hauptstadt? Oder Texas zb in Nord und Süd mit Dallas und Houston zb als Hauptstädte? Das würde die Anzahl der Staaten und Sterne erhöhen.

Welche Meinung hätte Trump diesbezüglich und was sagen USA Experten hier dazu? Vielen Dank :)

Geschichte, Amerika, USA, Politik, Reisen und Urlaub, Wirtschaft und Finanzen
8 Antworten
Meine Eltern erlauben mir kein Auslandsjahr Meinung?

Heyyy,

also ich bin 13 Jahre und möchte unbedingt ein Auslandsjahr in ein englisch sprachiges Land machen, am besten nach Amerika :)) Meine Lehrer meinten das ich mit meinen 13 Jahren so gut englisch sprechen kann und deswegen mich weiter bilden sollte meine Lehrer wiederholen es auch sooo oft meinen Eltern das ich akzentfrei spreche und so gut bin und wirklich wirklich ein Auslandsjahr oder paar Wochen machen sollte aber meine Familie lässt sich nicht überreden. Ein Auslandsjahr nach Amerika ist sehr aufwendig und gefährlich deswegen verstehe ich es wenn sie mir dies nicht erlauben wollen. Aber ich habe mit meiner Mutter darüber geredet paar Wochen nach Amerika zu fliegen und mit einer Organisation eine Gruppen sprachreise zu unternehmen nach langer Zeit überreden meinte sie frag Papa ob wir uns das finanzieren können, meine Mutter und ich haben meinen Vater gefragt und er meinte ich kann es direkt vergessen nicht wegen den Kosten sondern denke einfach weil er mich Ned Glücklich sehen will oder so idk ich habe mir dabei nix gedacht weil wenn meine Mutter ja gesagt hat dann würde es einfach passen egal was die anderen sagen aber nachdem mein dad das mit dem vergessen gesagt hat habe ich meine Mutter darauf angesprochen und sie lacht mich entweder aus oder sagt nein. Um meinen Eltern zu zeigen das ich wirklich Interesse habe, habe ich mir paar Kataloge bestellt aber mal wieder wurde ich von meinen Eltern und Geschwistern ausgelacht die meinten ich kann sowieso kein Englisch und das ich mir keine Hoffnungen machen soll (in arroganter weise) paar Monate später habe ich mir wieder paar Broschüren bestellt und die kamen heute an mein Vater fragte was das ist und ich erzählte ihm das das eine Gruppen sprachreise nach verschiedenen Ländern ist um sein englisch weiter zu lernen. Er sagte ich brauchs garnicht mehr zu bestellen weil ich nirgendwo hingehe und das ich auch zuhause englisch üben kann . Ganz ehrlich, es verletzt mich schon sehr krass von jeden aus meiner Familie ausgelacht zu werden ( bin auch ein Außenseiter in der Familie). Meinen Eltern liegt es nicht wegen dem Geld oder ob es gefährlich ist, sie wollen mich eindeutig nicht glücklich sehen oder achten sehr auf die Meinung anderer. Wir sind Muslimen das heißt andere würden wahrscheinlich sagen ,,lasst eure muslimische Tochter nicht gehen etc” anscheinend darf ich nicht mal glücklich sein. Ich will doch nur etwas Freizeit haben und mein Leben leben, aber in so einer Familie ist sowas definitiv nicht möglich. ( ich darf auch so gut wie garnicht raus) ich bin den ganzen Tag zuhause bin depressiv und kaufe sogar selten sachen!! Und einmal wollte ich glücklich sein aber ne :(

Was haltet ihr davon und was kann oder soll ich tuen ?

(Bin übrigens als 13 Jahre sehr reif, viele schätzen mich sogar auf 16-18 also kommt mir bitte nicht mir bestimmt bist du sehr jung im Kopf oder sowas)

Englisch, Schule, traurig, Amerika, Eltern, Auslandsjahr
9 Antworten
Argumentation gegen lockere Waffengesetze als Amokgrund?

Hey.

Ich wollte mal fragen, was ihr von dieser Aussage haltet. Hinweis: Ich beziehe mich hier hauptsächlich auf School shootings, die von Schülern dieser Schule begangen werden.

Zu lockere Waffengesetze machen niemanden zum Amokläufer. Man kauft sich keine Waffe weil man sie so leicht bekommen kann, sondern weil man eine haben will. Und wenn man eine Waffe haben will, hat das einen Grund. Selbst wenn man auf Grund von strengen Waffengesetzen nicht an eine Waffe heran kommt, gibt es immer illegale Wege an eine Waffe zu kommen. Klar ist es einfacher auf legalem eine Waffe zu kaufen, aber wenn jemand wirklich unbedingt eine haben möchte, kommt er auch an welche, egal bei welchen Waffengesetzen. Vielleicht sollte man bei der Gesellschaft gucken, die für sich ein Norm erstellt und diesen durch die Massen durchsetzt oder bei den Menschen, die Individualisten fertig machen und anderen das Leben zur Hölle machen, oder warum wurden fast alle Amokläufer gemobbt? Wenn sich die Gesellschaft nicht ändert, wenn wir nicht aufhören andere zu mobben bis die Person durchdreht, wird es immer wieder zu Amokläufen kommen, aber es ist natürlich leichter alles auf Waffengesetze und die bösen Gewaltspiele zu schieben.

Fallen euch noch andere Argumente dazu ein? Wenn ja, lasst es mich bitte wissen.

Und was ist eure Meinung dazu

1: Lockere Waffengesetze tragen dazu bei, aber sind nicht der ausschlaggebende Grund.

2: Nein, ich denke nicht dass lockere Waffengesetze ein Grund ist.

3: Ich denke lockere Waffengesetze sind einer der Hauptgründe.

Lg :)

Meinung 1 50%
Meinung 2 38%
Meinung 3 6%
Andere Meinung 6%
Ich weiß es nicht. 0%
Kommt auf die Situation an. Mal so mal so 0%
Mobbing, Schule, Amerika, Politik, Waffen, Amoklauf, Anders sein, Argumentation, Gesellschaft, Meinung, Waffengesetz, meinungsumfrage, Abstimmung, Umfrage
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Amerika