Hat Trump dem Image der USA als Weltmacht geschadet?

Manche glauben, dass Trump weiß, wie wichtig das öffentliche Image einer Nation ist, und dass er Amerika wirklich groß gemacht hat. Trump hat ein schönes öffentliches Bild der USA gezeichnet, wie ein Markenimage eines jeden Unternehmens. Das Markenimage ist sehr wichtig, und Trump wusste das sehr gut.

Ja, es gab einige Zwischenfälle. Als Nancy Pelosi ihn zweimal grundlos verletzte, musste er einigen seiner zahlreichen Anhänger befehlen, ihr und ihren Kumpanen eine Lektion zu erteilen. Es gab einige Kämpfe in den USA, und er musste sich ihnen entgegenstellen. Die Welt soll die USA von innen sehen. Er hat nie öffentlich gesagt, dass er Frauen an die M**chi fasst. Es waren die Nicht-Amerikaner, die solche versteckten Aufnahmen in alle Welt hinausposaunten. Sogar John Bolton hat in seinem Buch Geheimnisse des Weißen Hauses veröffentlicht und damit auch ihm geschadet. Das Ganze wurde in der Tat zu einem Affentheater, und die USA wurden zu einem lächerlichen Clown der Welt, aber das wollte Trump nie. Er musste sich weigern, das Weiße Haus zu verlassen, weil es ungerecht war.

So wurden die Dinge in Gang gesetzt und alles wurde zu einem Zirkus.

Wenn die Menschen jetzt alles gesehen haben und ihr Vertrauen in die USA verloren haben, ist das überhaupt nicht Trumps Schuld.

Ja, Trump hat dem Ansehen der USA weltweit ungewollt geschadet. 79%
Nein,Trump hat das Image der USA als defacto-Weltführer verstärkt 21%
Geschichte, USA, Politik, Globalisierung, maga, Rückblick, Trump, Weltmacht, Donald Trump, Fake-News, Philosophie und Gesellschaft
Geht Donald Trump in den Knast?

Der frühere US-Präsident Donald Trump scheint, nachdem er seine Immunität nun los ist, mehr und mehr Ärger mit der US-Justiz zu bekommen:

https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-05/usa-justizministerium-cnn-journalistin-telefondaten-besorgung-donald-trump

https://www.focus.de/politik/ausland/vorwuerfe-der-steuerhinterziehung-ivanka-opfert-donald-trump-seine-tochter-um-dem-knast-zu-entkommen_id_13318827.html

https://www.n-tv.de/politik/Cohen-Giuliani-koennte-sich-gegen-Trump-wenden-article22527381.html

Strafrechtliche Ermittlungen gegen Firma und Person von Donald J. Trump wurden bereits eingeleitet, die Eröffnung eines oder mehrerer Strafverfahren darf man als wahrscheinlich ansehen.

Bekanntlich hat Trump sich in den Jahren seiner Präsidentschaft im Bezug auf seine Steuerunterlagen äußerst reserviert gezeigt, so dass wohl mit einigem Recht vermutet werden kann, dass diese nicht so ganz in Ordnung sein dürften.

Ich werde die Sache gespannt weiter verfolgen, allerdings würde mich interessieren, was die anderen User hier in dieser Hinsicht erwarten, wie sich die Sache entwickelt.

Wird Trump aus der Sache unbeschadet herauskommen? Wird er ins Gefängnis müssen? Oder wird er sich durch Winkeladvokatie herauswinden können, dabei aber so beschädigt werden, dass er für die Politik verbrannt ist? Oder haltet ihr ihn für unschuldig?

Er hat Dreck am Stecken, wird sich aber ohne Schäden herauswinden 50%
Trump ist unschuldig. 25%
Er kommt da heraus, aber die Politik muss er an den Nagel hängen 17%
Trump wird ins Gefängnis müssen 8%
Anderes und zwar..... 0%
Amerika, USA, Politik, Recht, Gefängnis, prozess, Steuerhinterziehung, Trump, Donald Trump, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Donald Trump