Wieso hassen so viele Donald Trump?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil er denkt das er durch seine Millionen, die er selbst nur geerbt hat, die Präsidentschaft bekommt...

Darüber hinaus sagt er Dinge die einfach Menschenunwürdig ist...wie z.b. eine Mauer Bauen zwischen USA und Mexiko oder das alle Einwanderer abgeschoben werden sollen.

Reicht dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das mal an einem Beispiel zu erklären:

 Donald Trump will, wie die meisten anderen Republikaner auch, die Gestzliche Krankenversicherung in Amerika wieder abschaffen, die Obama eingeführt hat.

 Da heißt in anderen Worten, dass es Menschen gibt, die sich keine Behandlung sogar bei schweren Krankheiten leisten können. Es gibt also bei weniger reichen Menschen, die sich keine private Krankenversicherung leisten können, keine sorglosen Artztbesuche wie bei uns in Deutschland.

Diese Politik nennt man übrigens liberalistisch. Da bedeutet das jeder für sich selbst verantwortlich ist. Sei es bei Versicherungen oder auch mit Drogen und Waffen. 

Er ist außerdem ziemlich nationalistisch, will also Amerika wieder zu "alter Größe" verhelfen. Was das für die Konflikte im Nahen Osten und für den Weltfrieden heißt, kannst du dir hoffentlich vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also , Das mit den Millionen geerbt stimmt allerdings war er nicht immer so reich . Am Anfang hatte ich auch dieses BIld von ihm als reicher Schnösel ( was er im Prinzip auch ist ) Dann habe ich mit einem Trump symphatisist aus den USA über ihn geredet und der konnte mir beweisen das er schon sehr oft Pleite war . Zu deiner Frage Donals Trump ist ein : Frauenfeindlicher, Rassistischer , Unproffensioneller Witzbold der im weißen Haus sein unwesend treibt . Trotzdem muss ich gestehen das ich bei seinem Wahlkamp für ihn war , aber nur weil ich Hillary Clinton für schlimmer gehalten hätte . Er wird für den Krieg warscheinlich noch im Amt bleiben , danach wird er hoffentlich des Amtes enthoben.( Mit dem Krieg meine ich den wahrscheinlichen Krieg mit Nordkorea )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ein rassistischer Patriot mit irrsinnigen Ideen wie dem Erbau einer riesigen Mauer an der Grenze Mexikos. Was der von sich lässt liest man sonst beim Postilion oder bei Onio Posts. Das schlimme an der ganzen Sache ist, dass etliche Amerikaner ihn lieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er redet halt ziemlich irr daher, gegen Frauen, gegen "Ausländer", benimmt sich wie ne offene Hose.. sehr grenzwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du dich mal mit den Wahlprogrammen der einzelnen Kandidaten beschäftigen, dann weißt du, warum Trump spaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Donald Trump polarisiert wie kaum ein anderer, weil er des Öfteren schon Aussagen getroffen hat die als rassistisch und/ oder beleidigend gelten!
Z.B
"Wenn Mexiko seine Leute rüberschickt, dann schicken sie nicht ihre Besten. Sie schicken Leute, die viele Probleme haben. Sie bringen Drogen. Sie bringen Verbrechen. Sie sind Vergewaltiger. Und einige, nehme ich an, sind gute Menschen"

„Ich werde eine große Mauer bauen – und niemand baut Mauern besser als ich, glauben Sie mir – und ich baue sie sehr kostengünstig. Ich werde eine große, große Mauer an unserer südlichen Grenze bauen und ich werde Mexiko für diese Mauer bezahlen lassen"

Oder hier eine Hetze gegen John MCcain
„Er ist kein Kriegsheld. Er ist ein Kriegsheld, weil er gefangen wurde. Ich mag Leute, die nicht gefangen wurden, okay? Vielleicht ist er ein Kriegsheld, aber er sagt gerade einige sehr schlechte Dinge über viele Leute.“

Oder Barack Obama

Wenn er nicht in diesem Land geboren ist, was eine reale Möglichkeit ist, hat er den größten Schwindel in der Geschichte der Politik hingelegt.“ Und: „Er spielt den ganzen Tag Golf und wurde bei den Verhandlungen mit dem Iran vorgeführt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sowas wissen willst, dann Google doch ein wenig. Politik betrifft jeden und ist wichtig. Generell ist er eben ziemlich rassistisch, will diverse Foltermethoden wieder einführen und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?