Top Nutzer

Thema High School
  1. 5 P.
  2. 5 P.
Kommt man nach einem Auslandsaufenthalt wieder gut in der Schule mit?

Hey,

ich habe schon länger den Wunsch mal ein Schulhalbjahr in einem anderen Land zu verbringen und dort auf eine Highschool zu gehen. Ich habe mich mit meinen Eltern nun auch schon recht viel über Organisationen etc. erkundigt, doch habe noch nicht viel über das “Danach” gehört.

Gerne würde ich für ca. 5 Monate nach Canada, Australien, in die USA oder nach Neuseeland gehen, doch ich habe etwas Angst vor der Schule. Genauer gesagt vor dem Schulstoff und dass ich nach dem Halbjahr keinen Anschluss mehr finde. Ich habe momentan einen Notendurchschnitt von 2,4 was nicht schlecht ist, jedoch auch besser geht. (Natürlich sind die Noten “mein Werk”, doch ich hatte unter anderm im Vergangenen Schuljahr einen Lehrer in 4 Fächern, der uns nur bis zu den Osterferien unterrichtete, da er dann in Rente ging, und bevor er ging, gab er fast jedem aus meiner Klasse, auch mir, in den Fächern eine schlechtere Note, was mir jetzt im Endjahreszeugnis mehr oder weniger einen kleinen Strich durch die Rechnung machte....)

Wieder zurück zum Thema:

Ich habe Angst, dass ich auf einer englischsprachigen Schule so schlecht im Unterricht mitkomme, dass ich ersten dort schlechte Noten haben werde und zweitens nach dem Aufenthalt in meiner normalen Schule keinen Anschluss finde.

Ich möchte extra “nur” ein Schuljahr im Ausland verbringen, um keine Klasse wiederholen zu müssen und dann möchte ich das auch nicht auf Grund von schlechten Noten, da ich einfach nicht mehr hinterher komme.

Falls jemand damit Erfahrungen hat, würde ich mich sehr über Berichte freuen.

Liebe Grüße

Schule Noten Auslandsaufenthalt Auslandsjahr High School schulanschluss Ausbildung und Studium Erfahrungen
3 Antworten
Aupair year?

Heyy Leute,

Im Schuljahr 2016 habe ich ein High School Auslandsjahr in den USA gemacht. Nun bin ich seid einiger Zeit wieder zurück in Deutschland und habe mich nun dafür entschieden nach meinem Abitur ein Aupair Jahr zu machen. Zuerst war ich mir sehr unsicher da ich ja schon eine Auslandserfahrung habe und ich somit noch ein Jahr zurück falle. Auf der anderen Seite habe ich mit den Auslandserfahrungen einfach noch nicht abgeschlossen. Ich denke das so ein Aupair Jahr total gut zu mit passen würde, da ich Kinder liebe und auch später gerne Lehrerin werden würde. Auch in meinem High School Jahr habe ich in Form meiner Klassen total viel mit Kindern gearbeitet und es war genau das richtige.

Nun bin ich mir aber total unsicher in welches Land ich gerne gehen möchte. USA oder Australien?

Für Australien spricht, dass ich die Kultur total gerne kennenlernen würde und es einfach mal was total neues und anderes wäre.

Für die USA zählt jedoch das ich irgendwie einfach noch nicht mit dem Land abgeschlossen habe. Ich würde gerne neue und andere Facetten von dem Land entdecken und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in verschiedenen Familien und Orten herausfinden, da das Land einfach so vielfältig ist. Irgendwie zieht mich mein Herz immer wieder zurück dorthin aber nach Australien würde ich anders nie kommen und somit auch nie die Kultur wirklich kennenlernen.

Hat irgendwer Tipps für mich, wie mir die Entscheidung leichter fallen würde oder ein Gedanke, wie er sich an meiner Stelle entscheiden würde?

Vielen Dank für eure Antworten!!

Australien 66%
USA 33%
Schule Amerika USA aupair Auslandsjahr Australien High School Abstimmung Umfrage
5 Antworten
Was habe ich von einem Auslandsjahr (USA) nach der 11. Klasse?

Also in der Schule hat man uns erklärt, dass wir die Möglichkeit haben, ein Auslandsjahr in der USA zu machen. Das ganze wäre für mich nach der 11. Klasse (bin Gymnasiast in Sachsen) und ich hätte noch keinen Abschluss. Ich würde dieses Programm gerne mitmachen, habe aber auch meine Zweifel. Zum einem würde ich ein Jahr nicht in Deutschland zur Schule gehen, dafür dort... beeinträchtigt dies meine schulischen Leistungen? Ich würde meinen Abschluss nicht mit meiner jetzigen Klasse machen, könnte jedoch meine Sprachkenntnisse in Englisch besser anwenden lernen (stehe normal so zwischen 1-2). Ich würde meine Freunde nicht für ein Jahr sehen, meine Familie ebenfalls nicht. (Ich bin eher ein ruhiger, unauffälliger und schüchterner Mensch und tue es mir nicht leicht, mich schnell mit neuen Leuten anzufreunden) Wahrscheinlich habe ich auch noch mehr Fragen, aber das wichtigste wäre:

  1. Habt ihr selbst so etwas schon gemacht?
  2. Hat es sich gelohnt? + Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?
  3. Würdet ihr es weiterempfehlen?
  4. Denkt ihr, dass wenn meine Freunde (gleiche Klasse) sich ebenfalls dafür anmelden, dass wir auf die gleiche Schule gehen können?
  5. Was sind die Nachteile?
  6. Das ganze ist kein Austausch, sondern nur ein einseitiger Besuch, richtig?
  7. Fallen Kosten auf mich zurück?

Ps: Die Broschüre habe ich als 2 Bilder im Anhang.

englisch Schule USA Auslandsjahr Austausch Gastfamilie High School Stipendium 11. Klasse
6 Antworten
Ein Leben als Amerikaner-Deutscher in den USA ohne Abschluss?

Kurz zu mir.
Ich bin 16 Jahre alt, werde jedoch im Oktober 17.
Ich hatte mich mal für die Bundeswehr interessiert, aber ich ziehe zu meinem Vater in die USA da ich ihn kennenlernen möchte und dort versuche neu anzufangen. (Schule, Ausbildung)
Ich hatte hier in Deutschland viele nette Leute kennengelernt, doch mein Freundeskreis etc. war einfach schlechter Einfluss und ich selber hatte mich drastisch verschlechtert um ehrlich zu sein. Jetzt wo die Zeugnisse bevorstehen habe ich höllische Angst, da ich zurzeit den Hauptschulzweig besuche. Ich bin kurz davor den Abschluss zu versauen, und ich komme nicht mehr mit. Ich kann mir hier nichts mehr vorstellen, und weiß dass ich hier wahrscheinlich schon gegessen bin. Die USA ist kein Traumland oder Wunschkonzert ist mir klar, und ich stelle mir nichts zu einfach vor. Ich würde mir einfach Dinge vornehmen, das Beste geben um meinen Vater erstmal stolz zu machen.  Mein Englisch ist perfekt, Deutsch fällt mir auch relativ einfach. Sagen wir es mal so, ich bin nicht dumm aber ich bin faul geworden weil ich gemerkt hab dass es keinen Sinn ergibt. Genau das will ich ändern, ich will keine demotivierenden Sätze lesen, sondern brauche einen Schubser nach vorne und einen Tunnelblick. Tipps? Ratschläge? Ich bedanke mich bei allen. An alle, macht nicht den gleichen Fehler den ich gemacht hab, sonst habt ihr eine ähnliche Frage im Internet stehen.

Arbeit Tipps Schule Job Amerika USA Deutschland Ausbildung Abschluss High School Länder Ratschlag Travel Work
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema High School

Highschool - ab welchem Alter?

4 Antworten

Mit wieviel Jahren ist mit mit dem US College fertig?

6 Antworten

Highschool DXD Staffel 4 in Deutsch?

3 Antworten

gute Serie?!?! Teenies, Liebe, High School usw...

10 Antworten

Highschool DxD staffel 3 (Anime)

3 Antworten

Gute High School Filme/Serien auf Netflix?

2 Antworten

Gute Teenager/Highschool - Drama Serien ( ähnlich wie Degrassi, Awkward, Next Step)?

7 Antworten

Wann erscheint die Highschool DxD Staffel 5?

4 Antworten

kennt ihr serien wie " Vampire Diaries?"

14 Antworten

High School - Neue und gute Antworten