Meinem Enkel wurde gestern mit Einschreiben nach dem ersten Ausbildungsjahr ohne Angaben von Gründen gekündigt, was kann er machen?

Meinem Enkel wurde gestern mit Einschreiben nach dem ersten Ausbildungsjahr ohne Angaben von Gründen gekündigt, was kann er machen?

Er ist 16 Jahre und ihm wurde ohne Angaben von Gründen gekündigt. In seinem Ausbildungsvertrag steht, dass sich der Ausbilder schadenersatzpflichtig macht, sollte er nach dem ersten Ausbildungsjahr ohne Gründe kündigen. Genau das hat er gemacht. Problem ist, dass er nach der Hauptschule Schreiner gelernt hat und jetzt sein erstes Lehrjahr in der Berufsschule und einen Tag im Betrieb pro Woche gemacht hat und jetzt ist es zu kurzfristig, dass er irgendwo in das zweite Lehrjahr einsteigen könnte. Hinzu kommt, dass es ja auch sehr ungewähnlich ist in das 2 Lehrjahr einzusteigen, da man ja normalerweise im ersten Lehrjahr beginnt und die Ausbilder für das zweite Jahr ohnehin niemanden benötigen.

Das nächste Problem ist, dass er mit 16 schulpflichtig ist und es ihm auch nicht mehr reicht sich für die zweijährige mittlere Reife (sprich Realschule) rechtzeitig anzumelden, da die Anmeldungen alle schon waren und angerechnet würde er dieses Jahr auch nicht bekommen. Es wäre also reine Verschwendung dieses Jahr. Somit müsste er nochmals im ersten Lehrjahr anfangen also nur Betrieb und keine Berufsschule, da er die Berufsschule schon hat und mit Note 2,4 abgeschlossen hat. Dies würde aber erst im nächsten Jahr gehen.

Dann hätte er aber nicht nur ein Jahr, sondern gleich zwei Jahre verloren. Ins zweite Jahr reinzukommen wird ja sehr schwer, da dann irgendwo irgend jemand seine Ausbildung abbrechen müsste, was gelegentlich auch vorkommt aber nicht so oft. Es sei denn er zieht um oder muss entsprechend weit anfahren.

Da er das ganze Prozedere überhaupt nicht weiß, ob und wann er eine Stelle bekommt, kann er seinen alten Arbeitgeber überhaupt der Höhe nach nicht schadenersatzpflichtig machen. Wenn er erst im nächsten Jahr was bekommt, dürfte eine Schadensersatzklage schon zu spät sein.

Arbeit, Schule, Meister, Recht, Arbeitgeber, Ausbilder, Lehre, Schreiner, Handwerkskammer, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schreiner

Was ist der Unterschied zwischen Schreiner, Tischler und Zimmerer?

8 Antworten

Schublade ausbauen?!

3 Antworten

Schlafzimmerschrank vom Schreiner, wirklich so teuer?

9 Antworten

Kann man Ponal mit Wasser verdünnen um ihn streichfähiger zu machen?

3 Antworten

Küche in Polen oder Tschechien kaufen, Erfahrungen?

5 Antworten

Holzstamm, bearbeitung, konservierung... Tips?!

4 Antworten

VELUX Fenster schließt nicht mehr

5 Antworten

Wie lange benötigt man ca. beim Laminat verlegen für einen 5x5 Meter großen Raum?

12 Antworten

Wie viel kosten Innentüren im Durchschnitt?

5 Antworten

Schreiner - Neue und gute Antworten