Bessere Musikanlage im Golf 2?

Moin,

Ich hätte gerne eine bessere Musikanlage in meinem Golf. Soweit so gut, ich habe nur 2 Probleme die alleine nicht groß wären, aber zusammen zum großen Problem werden.

  1. Ich habe hohe Ansprüche an Klang
  2. Ich will den Golf so Original wie möglich lassen, also kommen als Einbaumöglichkeiten nur die Originalen Plätze in Frage.

So, ich hoffe ihr versteht mein Problem. Es muss jetzt keine Heimkinoanlage da drinn werden aber halt so gut wie möglich in so nem Auto. Ich habe erlich gesagt keine Ahnung welche Hersteller so gut sind bei Auto Hifi deshalb frage ich.

Ne Endstufe habe ich schon von meinem Bruder bekommen (Renegade REN1100S). Ich weiß die ist nichts besonderes aber sie sollte Ausreichen. Ich wollte vorne im Amaturbrett 2 neue Laustsprecher haben, und hinten in den Seitlichen Hutablagen noch neue. Ich weiß das die sinnlos sein sollen aber damit Leute die Hinten sitzen auch noch was hören. Könnt ihr mir welche Empfehlen?

So zum Subwoofer:

Ich brauche nichts was dafür sorgt das das Auto auseinanderfällt, allerdings sollte er ein Geschlossenes Gehäuse haben und möglichst trocken spielen. Ich dachte da an den Hertz CS250 S2. Und noch ne Frage, wenn ich den ganzen Kram jetzt in den Kofferraum stelle, klappert dann nicht die Hutablage? Gibt es evtl. noch einen anderen Ort wo ich das Zeug hinstellen kann?

Das Hertz Chassi ist sowieso ohne Gehäuse also es wäre auch möglich das Gehäuse so einzupassen das er wo anders hinpasst

Musik, Auto, Anlage, Technik, Subwoofer, VW, HiFi, Auto-Hifi, Golf 2, Musikanlage, Technologie, Auto und Motorrad