Welche Länder und Regionen gehören eigentlich zum (reichen) Westen und welchen Einfluss haben sie weltweit?

Wenn ich es richtig verstanden habe, haben die westlichen und vorallem reichen Länder der Erde mehr Einfluss auf der Welt. Ich bin mir trotzdem noch unsicher welche Länder eigentlich zur Westlichen Welt gehören. Fakt ist: Aufjedenfall gehört ganz Europa dazu, dann USA,Kanada,Grönland,Island,Australien und auch ganz Südamerika. Eventuell auch Mexiko.

Bei der Türkei bin ich etwas unsicher, weil es eigentlich ein Land im Osten ist, allerings die Menschen nach westlichen Standards leben. (Sofern Erdogan nicht alles rückgängig macht)

Aber Australien ist doch auch ein westliches Land, obwohl es nicht in der Nähe von Amerika oder Europa ist, wesshalb ich dann nicht verstehe warum Australien ein westliches Land ist.Oder verstehe ich da die ganze Zeit etwas falsch ?

Naja und sonst finde ich dass die Menschen inden Ost und Südländer immer mehr nach westlichen Standards leben. (Zivilisation aufbauen)

Das Wort ,,reich'' habe ich in der Frage in Klammer geschrieben weil ich denke, dass nicht jedes Land im Westen auch reich ist.

Irgendwo habe ich auchmal gehört dass die Schere zwischen arm und reich immer mehr auseinander geht und dass es daher bald nur mehr arm oder reich gibt.Und keine Mittelschichten mehr.

Ich habe mal einen Wikipedia Artikel gefunden indem gezeigt wird, welche Länder zum Westen gehören.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Westliche_Welt

Leben, Europa, Südamerika, Schule, Geld, Wirtschaft, Türkei, Menschen, Politik, Regierung, Veränderung, Armut, Welt, Australien, Länder, Menschenrechte, Nordamerika, Norden, Osten, Städtebau, westen, einfluss, Region, Zivilisation, urbanisierung, Reichtum und Armut, Philosophie und Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen
4 Antworten
"Rassistisches" Bild soll nicht mehr im Schulunterricht erwähntwerden?

Findet ihr es rassistisch wenn im Mittelalter ein Bild gemalt wurde wo 3 Plagen aufgezichnet wurden (Heuschrecken, Türken und Pest) und dies noch im Schulunterricht durchgenommen wird bzw das ganze als historisch wichtig betrachtet wird.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Landplagenbild

Ich find irgendwie verstendlich das sie das gleichgesetzt haben immerhin sind die Osmanen einmaschirt haben Häuser angezündet, Menschen umgebracht und Kinder entführt. (Und zur gleichen Zeit hat auch noch die Pest gewütet und es gab Heuschrecken und deswegen wurde das Bild so benannt)

Und ich find es auch wichtig das es geschichtlich erwähnt wird das dies Vorgefallen ist.

https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5828608/An-Grazer-Volksschulen_Tuerken-als-Landplage_Erneut-Kritik-an

"Rassistisches" Bild soll nicht mehr im Schulunterricht erwähntwerden?
Wieso soll immer alles rassistisch sein 57%
es sollte weiterhin im Unterricht behalten werden 36%
man sollte es Übermalen 5%
Man sollte es Umbenennen weil das ganze keine Plagen waren 2%
man sollte es totschweigen 0%
Leben, Bilder, Kinder, Kunst, Schule, Geschichte, Türkei, Krieg, Bildung, verändern, Tod, Kampf, Politik, Unterricht, Kultur, Krankheit, Hunger, Stadt, Graz, heuschrecken, historisch, Lehrer, Leid, Link, macht, Mittelalter, Österreich, Osmanen, Osmanisches Reich, Osten, pest, Rassismus, rechts, Türken, Verbot, Vergangenheit, Geschichtsunterricht, Plage, rassistisch, umschreiben
19 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Osten