Mündliche Prüfung globalisation Argumente?

Hey Leute, ich hab ein kleines Problem und zwar wollte ich für meine mündliche Prüfung am Mittwoch lernen und mich vorbereiten. Ich bin in der 12. klasse und habe englisch als LK.

In dem zweiten Teil der Prüfung sollen wir diskutieren. Es wird höchstwahrscheinlich über garment industry gehen. Die Rollen werden zb der Besitzer des Ladens (zb Primark), ein human rights activist und eine Nebenrolle die das ganze so gesagt „schlichtet“, sein.

Ich habe die Rolle des Human Right activist. Momentan läuft es in der Gruppe ganz gut, das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie ich auf das folgende Argument vom CEO antworten soll.
Ich fange mit dem Argument an, dass der CEO die Löhne der Arbeiter und Näher erhöhen soll, da es ungerecht ist. Der CEO antwortet mir dann, dass er dass nicht könne, weil Bangladesh abhängig von den western industry sei, und wenn Primark die Löhne erhöhen würde, die ganzen anderen industry’s, die dort ihre Ware dort produzieren lassen, irgendwo anders ihre Ware produzieren. Am Ende würde Bangladesh den Bach runter gehen, und dass können sie wohl nicht machen.

Ich weiß nicht was und wie ich darauf antworten soll, deswegen können wir die Diskussion nie richtig zu Ende bringen.

könnt ihr mir helfen, dieses Argument gut zu beantworten. Könntet ihr mir vielleicht auch ein paar weitere gute Argumente geben?

es tut mir leid und ich danke euch im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen :((

Englisch, Schule, Mündliche Prüfung, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Wie verläuft die mündliche Prüfung an Realschulen in Bayern?

Hallo 👋

Ich bin 16 Jahre alt und gehe auf eine Realschule in Bayern. Ich habe dieses Jahr meine schriftlichen Prüfungen in Deutsch, Mathe, Englisch und Sozialwesen geschrieben und bekomme übermorgen meine Ergebnisse. Wenn man sich um eine Notenstufe verschlechtert (beispielsweise hat man im Jahresfortgang eine 2, schreibt in der Prüfung jedoch eine 3), hat man die Möglichkeit, in die mündliche Prüfung zu gehen und damit die Chance, sich wieder zu verbessern. Dafür müsste man dort dann zwei Noten besser sein, also bei der im Beispiel genannten Situation eine 2.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wie läuft das ganze ab und welche Fragen werden so standardmäßig gestellt? Ich glaube, dass diese mündliche Prüfung etwa 20 Minuten geht, mehr weiß ich leider auch nicht.

Ich bin eine sehr schüchterne Person und und bin bei mündlichen Prüfungen immer sehr nervös und aufgeregt. Ich würde daher zumindest gerne wissen, mit welchen Fragen ich so grob rechnen müsste, falls ich in die mündliche Prüfung gehe.

Daher wäre ich sehr dankbar, wenn Leute, die Freunde haben, oder sogar selbst in mündliche Prüfungen gegangen sind, mal von ihren Erfahrungen erzählen könnten und welche Fragen je nach Fach (bevorzugt von der mündlichen Mathe- und Deutschprüfung 😅) so dran gekommen sind!

Vielen Dank schonmal im Voraus 💚

Schule, Abschluss, pruefungsfragen, Bayern, Mündliche Prüfung, Realschule, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Biologie oder Mathe im Abitur mündlich?

Hallo,

nächstes Jahr werde ich voraussichtlich mein Abitur machen. Ich bin auf einer Berufsschule und mache meine Ausbildung und das volle Abitur gleichzeitig.

Nun habe ich zwei LKs und noch ein schriftliches Abiturfach, das ich aber schon innerlich festgelegt habe. Nun muss ich mich jedoch zwischen Mathe und Biologie entscheiden. Doch beide Fächer sind nicht ideal und nicht ganz einfach. Grob habe ich deshalb so eine Pro und Kontra- Liste:

Biologie

Pro:

  • wenn man aus Nervosität oder aus sonstigen Gründen keine Antwort auf die Aufgabe weiß, kann man einfach versuchen, drumherum zu reden, um irgendwie Punkte zu sammeln

Kontra:

  • Biologie ist thementechnisch wesentlich komplizierter und umfangreicher zu lernen
  • ich stand im Gegensatz zu Mathe etwas schlechter (1. Halbjahr: 3+, 2. Halbjahr: 2)

Mathe

Pro

  • Ich bin in dem Fach etwas besser und war in Klausuren immer im Einser bis Zweier- Bereich)
  • Man hat vorher 30 Minuten Vorbereitungszeit und kann die Aufgabe alleine lösen und man muss nicht spontan vor dem Lehrer eine große Aufgabe lösen ohne Bedenkzeit (wie ist das in Biologie? In Mathe muss man anschließend auch Fragen beantworten, oder?)

Kontra

  • Wenn man gar keine Ahnung hat, wie man die Aufgabe lösen soll, ist man fast komplett aufgeschmissen

So an sich hat Mathe bei mir mehr Pro-Argumente, aber trotzdem bin ich mir unsicher. Ich weiß nicht, wie so eine mündliche Prüfung aussieht in beiden Fächern und würde gerne Erfahrungen darüber bekommen, also was man machen musste, was für Aufgaben ihr bekommen habt (in Mathe, z.B.: Habt ihr Textaufgaben bekommen oder einfach eine Gleichung, die ihr lösen musstet?)... Ich muss mich nach den Sommerferien entscheiden und beide Fächer sind nicht ganz ideal für mich.

Ich würde mich über jede Erfahrungsäußerungen freuen :)

Schule, Mathe, Biologie, Abitur, Mündliche Prüfung, Ausbildung und Studium, Erfahrungen
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mündliche Prüfung