Kennt sich jemand gut mit bio aus und könnte den Text verbessern?

Hey, wegen der corona Zeit bekommen wir dauernd Aufgaben von unserer biolehrerin, aber ich verstehe das nicht richtig, ohne dass sie es uns erklärt. Wir sollten die Mitose zusammenfassen mit einem Text.

Könnte mir eventuell jemand der sich gut damit auskennt helfen und sagen was falsch ist? Wäre sehr nett!

———————————

Die Mitose-Wie teilen sich Körperzellen? 

Die Interphase ist eine sogenannte Arbeitsphase, bei der die Erbinformation im Zellkern verdoppelt wird. Das wird anschließend durch die Mitose halbiert und auf die Tochterchlomatide verteilt, die nur durch Centromen verbunden sind. 

Bei dei Prophase verdichten sich die Chromosomen und es bildet sich ein Spindelappart, der aus tausenden Eiweißfäden besteht. Diese Fäden wandern an die Zellpolen und da sie mit dem Centromer und den Chromosomen verbunden sind, können sie sich zusammenziehen oder ausdehnen. (Spaghetti) 

Bei der Metaphase heften sich die Fasern des Spindelapparats an die Centromer der einzelnen Chromosomen, die sich wiederum auf der Äquatorialebene befinden. 

Dann kommt es zu der Anaphase, bei der sich das Centromer jedes Chromosoms teilt und diese abschließend als zwei gleiche Schwesterchromatiden in die Richtung der beiden Centriolen wandern. Ab dem Zeitpunkt werden sie Tochterchromosomen genannt. 

Der letzte Durchgang ist nur noch die Telophase. Dabei löst sich der Spindelapparat auf und es bilden sich Kernmembranen. Sobald bei der Äquatorialebene zwei Tochterzellen durch Plasmamenbran voneinander getrennt werden, werden dorthin Membranelemente vom Vesikel transportiert. Das ist das Ende der Zellteilung!

Schule, Bio, Biologie, Lehrer, Mitose
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mitose