vodafone weiss von nichts?

also,

sorry wegen der Überschrift, aber ich wusste nicht wie ich das anders schreiben sollte.

Meine Mutter ist vor ein paar Monaten umgezogen, und hat es auch Vodafone wo sie ihren Kabelanschluss her bezieht, gemeldet.

Nun gibt es das Problem, das sie keinen Kabelanscluss in ihrer wohnung hat, und dort kein Fernsehen gucken kann.

Sie hat schon versucht bei Vodafone anzurufen, und dort meinten sie, das sie immer noch an der alten Adresse gemeldet sei, und Vodafone von nichts wüssten.

Das Ursprungsproblem war folgendes,

Meine Mutter ist Kabelkunde bei vodafone (unitymedia)

Im Keller ist auch ein Kabelanschluss vorhanden, aber nicht in ihrer Wohnung.

Vodafone meinte das der Anschluss aktiviert sei. gucken kann meine Mutter aber nicht, obwohl sie dafür bezahlt.

Ich persönlich hatte damals bei Unitymedia das gleiche problem, aber die Lösung war recht schnell.

Damals - Unitymedia - kahm ein Techniker raus, der hat sich das bei mir angesehen, mit mir zusammen den kabel, der auch nicht angeschlossen war im Hauptverteiler angeschlossen,

Mit mir zusammen einen Sendersuchlauf gestartet, und nach ca 2 stunden, konnte ich fernsehen.

Es gab keine großen probleme. Meine Mutter hat sie aber leider.

Dabei muss Vodafone nur einen Techniker raus schicken, der einen kabel anklemmt, und fertig.

Nun ja, danke das ihr meinen Roman gelesen habt, ich musste das jetzt irgendwo loswerden. Wenn ihr irgendwelche Tipps habt, dann danke ich euch im voraus.

Die letzte Möglichkeit die ich ihr gegeben habe, das sie die Service Hotline von vodafone anrufen soll.

Sie hatte irgendeine Festnetz nummer, vermutlich vodafone düsseldorf, angerufen.

Kabelfernsehen, Vodafone
Welches DSL Angebot sollte ich annehmen und warum?

Hallo Community,

also ich habe mal verschiedene Angebote von verschiedenen Anbietern verglichen.

1&1 bietet für einmalig 80€ (Anschlussgebühr + 9,99) die ersten 12 Monate 0€ und darauf 49,99€ und Fritz box 7590 AX für nur 209€

Hier bekomme ich 250 Mbits Download und 40 Mbit Upload

Die Telekom bietet mir:

Speedport Smart 4 für einmalig 50€ durch die Routergutschrift und die ersten 12 Monate 31,95€ und die nächsten 12 Monate 69,95€ für Magenta Zuhause XL (auch 250mbit down und 40mbit up) mit Magenta TV Entertain, wo Disney Plus inbegriffen ist.

Das ist ein Angebot der Kundenrückgewinnung, bisher zahlte ich 67€ im Monat (und das seit 3 Jahren) für 50mbit bei der Telekom und habe diesen endlich kündigen können.

Vodafone bietet mir:

Gratis Router

Ich bin bereits (leider, habe keine guten Vertrag damals bekommen) Vodafone Mobilfunk Kunde und bekomme d.h. -10€

19,99€ -10€ = 9,99€ die ersten 7 Monate (nicht 12 wie bei Telekom oder 1 und 1) und danach 49,99 - 10€ = 39,99€ für Gigabit Geschwindigkeit per Kabelbox

Wir besitzen bereits einen Kabelanschluss von Kabeldeutschland und tun damit Fernsehen.

Derzeit nutzen wir DSL, ist DSL oder Kabel besser?

Ist der gratis Router von Vodafone gut?

Ist die Fritz box 7590 ax gut und ist der speedport smart 4 gut?

und kann man eine fritz box 7430 als mesh nutzen?

und wie richte ich mehrere Festnetz Telefone ein?

Welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen?

Liebe Grüße aus Schwaben

Internet, WLAN, Abzockerei, Anschluss, DSL, Festnetz, Kabel Deutschland, Kabelanschluß, Kabelfernsehen, Telekom, Telekommunikation, VDSL, Vodafone, 1 und 1
Tv schaltet Programme automatisch um?

Moin moin,

kurze Hintergrundinformationen zu meiner Frage: ich habe mir vor ein paar Monaten einen LG E9 gekauft.

Bisher lief auch alles super. Doch gestern ist mir aufgefallen das der TV bestimmte Programme ohne mein Zutun wechselt.

Beispiel: ich schalte auf Arte (Senderplatznummer: 12) und er wechselt innerhalb von ein paar Sekunden zu Sat1(Senderplatznummer: 4)

Ich habe mir dann die Mühe gemacht und nochmal einen kompletten Sendersuchlauf gestartet und zumindest die ersten 25 Programme programmiert so wie ich sie vorher auch hatte.

Nun geht zwar wieder Arte ohne das es von selbst das Programm wechselt. Doch nun spinnen Pro7 (Senderplatznummer: 6) und Pro7 Maxx (Senderplatznummer: 8). Beide Programme springen wieder auf Sat1

Heute morgen ist mir aufgefallen das nun auch n-tv (Senderplatznummer: 7) auf RTL (Senderplatznummer: 5) springt, ohne das ich das möchte.

Was bei mir nur ein Fragezeichen hinterlässt ist, wenn ich z. B. Pro7 von der 6 auf eine andere Nummer lege wie 60, dann springt der Sender nicht zurück.

Kennt jemand diese Problematik? Gibt es eine Lösung, ohne das ich die Sender auf andere Programmnummern legen muss?

Sollten noch Fragen eurerseits offen sein stellt sie gern.

Computer, YouTube, RTL, Fernsehen, TV, Technik, Fernseher, N-TV, LG, Kabel, DVB-T, Antenne, Sky, tagesschau, Pro7, Welt, ARD, CRT, Glotze, Internet TV, internetfernsehen, iptv, Kabel-TV, Kabelfernsehen, LCD-Fernseher, LCD TV, LED-TV, Medien, MTV, Plasma Fernseher, Plasma TV, RTL 2, RTL II, Sat1, Satellit, Technologie, Viva, VOX, ZDF, 3sat, kabel-1, av-kabel, Eurosport, Fernsehgerät, Netflix, Röhrenfernseher, Sport 1, tele 5, Smart TV, Spinnt, DAZN, Oled Tv

Meistgelesene Fragen zum Thema Kabelfernsehen