Wie bedient man eine Teleskopantenne richtig?

Ja, die Frage kommt jetzt zwar etwas dämlich rüber, aber ich meine sie toternst. Es ist nämlich so: bei mir ist so ziemlich von jedem Radio früher oder später (eher früher) die Teleskopantenne abgebrochen. Immer total unerwartet, hauptsächlich beim Richten der Antenne oder beim Einfahren derselbigen. So um die 10 Radios sind so in meinem Leben schon unbrauchbar geworden. Mag sein, dass das auch etwas an meinem tollpatschigen Lebensstil liegt, aber der ist angeboren und das lässt sich auch nicht wegtherapieren. Deswegen überlege ich jetzt, ob ich einfach nur eine andere Technik anwenden muss, die Antennen zu bedienen.

Irgendwie muss das gehen, meine Großmutter hat ein Radio, das ist meines Wissens von 2001 (vllt. noch viel älter), und die Antenne ist noch dran. Dazu muss ich aber sagen, dass sie eh immer das Radio an der selben Stelle stehen hat, sie fast nie den Sender ändern muss und die Antenne praktisch immer unberührt in ein und der selben Stellung stehen bleibt. Außerdem kommt mir das so vor, dass die Antenne viel dicker und stabiler ist, als die von meinen Radios bisher.

Naja. Jedenfalls habe ich keine Lust mehr auf abgebrochene Antennen, schon gar nicht, wenn mein neuer Radiorekorder eine spezielle Antenne auch für digitalen Empfang hat. Deswegen würde ich mich auf Tipps freuen, wie sich die Teleskopantenne besser bedienen lässt.

LG,
Ich

Elektronik, Antenne, Radio, boombox, Radioempfang, Radiorekorder, Teleskopantenne
5 Antworten
Nach Digitalumstellung keine Privatsender?

Guten Tag,

nach drei Tagen Google und vielen verlorenen Nerven frage ich hier:

Gestern erfolgte hier die Umstellung von Analog auf Digital. Den Receiver mitsamt passender (und für den Standort geeigneter) Antenne (Strong SRT 8541 von Freenet TV) habe ich die Tage angeschlossen und: Nix. Also fast nix, denn die Öffentlich-Rechtlichen kriege ich rein. Die Privatsender hingegen hatte ich gestern Vormittag kurz da (die 3 Probemonate sind auch freigeschaltet/aktiviert), am Mittag kamen Bild und Ton ins Stocken, dann war nur noch schwarzer Bildschirm und nach einem neuen Sendersuchlauf sind sie wieder weg. Seither habe ich das Gerät mindestens 5x auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und x neue Sendersuchläufe gestartet. Die Privatsender bleiben weg. Freenet TV habe ich natürlich auch schon dazu befragt. Sie sagen mir, dass ich die Antenne näher am Fenster platzieren soll, aber die Antenne ist bereits unter der Decke am Fenster angebracht. Über die entsprechenden Frequenzen habe ich die Privatsender auch schon über die manuelle Suche gesucht - auch nix.

Vielleicht weiß ja jemand mehr? Bitte keine blöden Kommentare von wegen auf Privatsendern läuft eh nur Schrott. Ich arbeite die Woche mehr als 60 Stunden und finde ein bisschen "Verblödungsfernsehen" am Abend ganz spannend.

Vielen Dank im Voraus!

Technik, Antenne, analog, digital, Technologie, Umstellung, Privatsender, Freenet TV
5 Antworten
Gibt es eine Möglichkeit zu ermitteln wie viele angeschalteten Handys es in einem Raum gibt?

Ich würde es gerne schaffen im Selbstbau etwas zu entwickeln, womit ich bestimmen kann wie viele abgeschalteten Handys sich in einem Raum bzw. in der Nähe befinden.

Ich hab mit einem Bausatz von „Franzis“ erfolgreich getestet, dass ich sehen kann wenn ein Anruf getätigt wird, da dann in voller Leistung elektromagnetische Wellen ausgesendet werden. Allerdings funktioniert dies nur in sehr kurzer Entfernung und es lässt sich nicht eindeutig sagen ob es sich um ein Handy handelt.

Ich stelle mir jetzt eine Antenne bzw. mehrere Antennen vor, die in der jeweiligen Frequenz (GMS,UMTS und LTE) empfangen und somit registrieren können wenn ein Handy mit einer Basisstation verbunden ist. Das empfangene Signal sollte dich dann doch verstärken lassen und beispielsweise mit Leuchten einer LED angezeigt werden.

Noch besser wäre es wenn auch Handys regestriert werden, die sich beispielsweise im Flugmodus befinden, lässt sich aber wahrscheinlich aufgrund von vielen Störfaktoren nichts realisieren.

Ich bin ein Schüler und würde dies gern als Schulprojekt durchführen, kenne mich aber dementsprechend leider auch nicht sonderlich gut aus.

Ich würde mich über gute Ratschläge freuen und Tipps ob ich sowas realisieren könnte da es durchaus Messgeräte gibt, die soetwas können.

Handy, Smartphone, Technik, Mobilfunk, Antenne, Funktechnik, Technologie, elektromagnetische Wellen, Frequenzbereich
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Antenne

Was bedeutet LNB-Überlastung?

3 Antworten

Was ist Antenne 7?

29 Antworten

was ist der unterschied zwischen einem Antennenkabel und einem Sat-kabel

4 Antworten

Autoradio findet keine Sender mehr?

5 Antworten

Neues Antennenkabel, wo sind die Unterschiede?

5 Antworten

Warum haben Polnische Autos oft so große Antennen auf dem Dach?

11 Antworten

Wurfantenne bauen

3 Antworten

wie montiere ich einen sat-inline verstärker?

4 Antworten

Funken ohne Schein?

4 Antworten

Antenne - Neue und gute Antworten