Erfahrungen Kenwood TK-3701D?

Hallo zusammen,

ich möchte mir ein digitales oder genauer gesagt analog/digital PMR446 Funkgerät zulegen. Es sollte beides können, damit man auch mit analogen Geräten Kontakt aufnehmen kann. So ein Gerät ist das im Titel erwähnte Kenwood TK-3701D.

Auch nach ausführlicher Recherche finden sich erstaunlich wenig Erfahrungsberichte/Bewertungen oder YouTube Videos zu dem Gerät. Es wird zwar von diversen Händlern angeboten und selbstverständlich die verschiedensten Eigenschaften stark gelobt, jedoch habe ich bisher keinen wirklich aussagekräftigen Erfahrungsbericht, vor allem zur Verständlichkeit/Klangqualität mit der digitalen Einstellung, gefunden.

Falls jemand das genannte Funkgerät verwendet und mir berichten könnte, wie es so spielt und das vor allem im digitalen Modus (hier wäre auch eine Rückmeldung von der Gegenstelle, wie man in Sachen Sprachqualität in digitaler Einstellung "rüberkommt" interessant), wäre das für mich durchaus hilfreich bei der Entscheidung, ob es dieses oder doch besser ein anderes Gerät werden soll.

In einem YouTube Video wurde die Übertragungsqualität zweier Motorola PMR446 Geräte, sowohl mit der Einstellung analog, als auch digital getestet und es hat mich doch sehr erstaunt, das sowohl die Person im Video, als auch mein Gehör die Einstellung analog wesentlich besser, weil viel besser verständlich fand. Nun frage ich mich, ob dies auch bei anderen Geräten zutrifft.

Vorab bereits herzlichen Dank für hoffentlich zahlreiche Beiträge.

Grüße

Technik, Funk, Technologie, funkgerät, Kenwood
Wie genau funktionieren Transponder und Fernbedienungen eines Autos?

Einleitung:

Ich habe vor für mein Auto ein Ersatzschlüssel anfertigen zu lassen. Ich habe bereits mit einem neuen Gehäuse und einem neuen Rohling eine Kopie gemacht, da mein alter Schlüssel beinahe auseinanderfiel. Die Fernbedienung/der Transponder habe ich dabei einfach in das neue Gehäuse gesetzt. Dieser Schlüssel funktioniert prima.

Problem:

Dummerweise habe ich aber keinen Ersatzschlüssel mehr. Der Ersatzschlüssel war ein kleiner Schlüssel ohne Fernbedienung.

Vorhaben:

Nun will ich aber ebenfalls einen neuen Ersatzschlüssel anfertigen lassen. Das Gehäuse und der Rohling sind kein Problem, jedoch brauche ich nun einen neuen Transponder, damit ich mit diesem Schlüssel auch mein Auto starten kann. Idealerweise sogar eine Fernbedienung.

Der Schlüsselmacher meines Vertrauens bietet seit einiger Zeit Autoschlüssel Service an und er hat so ein Gerät, das Transpondersignale erkennen kann.

meine Frage: Kann ich jetzt einfach das Modell meiner Fernbedienung bestellen und es bei ihm neu programmieren lassen? Dabei stellt man sich auch die Frage, ob es zwischen der Fernbedienung und dem Transponder (in diesem Fall das gleiche Gerät) einen Unterschied macht?

moralischer Aspekt:

Ich weiss, dass es am einfachsten wäre, einen teuren originalen Schlüssel zu bestellen, jedoch ist mein Auto mittlerweile 21 Jahre alt. Deswegen sind solche unnötigen Investitionen ziemlich unerwünscht und sind meiner Ansicht nach nur Geldverschwendung.

Ich bedanke mich im voraus für Eure konstruktiven Antworten.

LG Lubitorus :)

Auto, Technik, Elektronik, Schlüssel, Werkstatt, Funk, Mechaniker, mechatroniker, Technologie, Toyota, Transponder, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Funk