Ängste vor dem Einschlafen, was tun?

In letzter Zeit habe ich viele Probleme durch den Alltag und durch etwas verstörendes was ich gesehen habe und dass ich über etwas Kummer habe. Das alles trägt dazu bei dass ich entweder die letzten Nächte erst nach einiger Zeit einschlafen tun kann oder manchmal sogar Angstzustände habe wodurch ich kaum Schlaf und Ruhe finde. Das größte Problem was ich im Moment habe ist dass ich über einen Horrorfilm fast alles gelesen habe und ein paar verstörende Bilder davon gesehen habe. Das hat schon gereicht dass ich verstört und verängstigt war ohne den Film jemals selber ganz geguckt zu haben. Ich war wieder etwas drüber hinweg, als ich Idiot dann gestern auf ein Video dazu anklickte und noch mehr verstörende und schlimmere Bilder als die davor gesehen hatte. Letzte Nacht konnte ich deswegen kaum pennen (nur 3 Stunden) obwohl ich sau müde war, aber kurz bevor ich eingepennt bin immer wieder durch einen Schock und Herzrasen wach geworden bin, weil ich wieder zu sehr an diese Bilder dachte. Jetzt möchte ich heute auch nachher schlafen gehen und habe wieder die gleichen Angstzustände und fürchte mich wieder dadurch nicht einschlafen zu können. Was soll ich nur dagegen tun? Es fühlt sich wirklich schrecklich an und als ob ich den Film selber gesehen hätte (auch wie ein Deja vu manchmal, da es mir bekannt vorkommt).

Vielen Dank im Voraus.

Freundschaft, Angst, Schlaf, Horror, schlafen, einschlafen, Psychologie, Angstzustände, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Panikattacken, Schlafstörung, Albtraum
3 Antworten
Innerhalb 5 Minuten einschlafen und träumen?

Mir ist das grad passiert, nicht zum ersten mal und ich finde es immer wieder komisch. Alsooo ich bin echt müde und hab meinen Kopf auf dem Schreibtisch in der Arbeit gelegt, dann bin ich wohl eingenickt, denn ich träumte irgendwas mit Chinesen. Das komische daran ist, dass ich gerade mal 5-7 Minuten "geschlafen" habe und das war auch kein Tiefschlaf, denn ich hörte immer noch die anderen auf der Tastatur tippen und bin sofort aufgeschnellt als ich Schritte gehört habe. Das hört man normalerweise alles nicht, wenn man tief schläft... ABER ich habe geträumt, wirklich, und das passiert doch nur in der Tiefschlafphase oder? Es hat sich 100% angefühlt wie ein Traum, weil wieso sollt ich an Chinesen denken (nicht böse gemeint) und ich konnte auch nicht beeinflussen was passiert, also das waren keine bewussten Gedanken von mir

Wie gesagt mir ist das schon öfter passiert dass ich in der Arbeit für max. 5 Minuten einschlafe, da träum ich JEDES Mal und schlaf auch nicht tief, weil ich immer noch was höre und sobald ich meine Augen öffne, kann ich mich an keinen Traum mehr erinnern. Nur noch an Bruchstücke und die verschwinden nach ein paar Sekunden auch.

Also wie kann ich innerhalb kürzester Zeit einschlafen und Träumen und wieso vergess ich das gleich wieder? Im Bett schlaf ich auch nie so schnell ein

Arbeit, Träume, schlafen, Traum, müde, einschlafen, vergessen, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Phase, Tiefschlaf
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Einschlafen

hand schnell einschlafen lassen wie?

3 Antworten

Wie bekommt man eine Hand am schnellsten zum einschlafen?

9 Antworten

Taube Hände beim Sex

16 Antworten

Pfefferminztee wirkt wie Kaffee.. Warum?

4 Antworten

Wie kann ich mir das abgewöhnen? Schlafen mit meinem Bruder

5 Antworten

Taubheitsgefühl in Finger/Handfläche nach Wespenstich - Panik?

6 Antworten

Ich bin total müde kann aber nicht schlafen wenn ich mich hinlege!

24 Antworten

Füße schlafen ständig ein. Wieso?

18 Antworten

autoscheibe wurde eingeschlagen - zahlt das ne versicherung?

9 Antworten

Einschlafen - Neue und gute Antworten