Mein Freund wackelt mit dem kopf

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich hatte das als Kind auch. Das nennt sich Jactatio capitis. Es ist bei gesunden Menschen eine Art Entspannungsritual, das süchtig macht und von dem man schwer wegkommt, weil das Einschlafen ohne das Wackeln kaum möglich ist. Man muss sich quasi konsequent über viele Nächte hindurch dazu zwingen, mit dem Wackel aufzuhören. Dann geht es auch irgendwann ohne.

Hallo :-) was du beschreibst nennt sich Tremor. Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten. Um sie zu erklären reicht der Platz nicht, auch fehlt mir dazu das nötige Fachwissen. Je nach Art gibt es wiederrum viele Ursachen und daraus folgende Therapien. Bei einigen ist die Ursache leider unklar. Wichtig wäre einmal heraus zu finden um welche Art es sich handelt. Wäre dein Freund bereit zum Arzt zu gehen? Du könntest ihm doch erklären dass du dir Sorgen machst und dich sein zittern, wackeln,...belastet. Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Pattboy89 04.09.2014, 03:11

Das ist es ja ich habe bereits gesagt das mich das stört... ABER er will nicht damit aufhören... Heißt ich würde ihn nicht mal ansatzweise damit zum arzt bekommen

0
Nowemba 04.09.2014, 03:42
@Pattboy89

Er will nicht?? Find ich ein bisschen egoistisch dir gegenüber. Vielleicht ist es ja zwanghaft? Wie ein Tick? Aber wenn eure Beziehung darunter leidet, ist es doch für beide Seiten belastend?!

0
Pattboy89 04.09.2014, 16:42

Also zwanghaft ist es nicht und ein tick denke ich mal auch nicht... Aber er regt sich nachts immer auf wenn ich ihm mein Ellenbogen hinhalte

0

Was möchtest Du wissen?