Hund reißt Gras aus

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das macht meine auch, vor allem im übermütigen Spiel im Garten :-)

Beute machen und totschütteln, Instinkte, die jeder Hund hat, auch wenn er niemals in seinem Leben gejagt hat. Meine schüttelt auch ihre Spielzeuge tot.

Wenn dir dein Rasen heilig ist, gib ihr was weiches, was sich gut schütteln lässt, dann lässt sich vom Rasen ab. Ein altes Shirt, schön zusammengeknotet, aber mit heraushängenden Enden, ist ein prima Spielzeug ;-)

Ja, er hat sowas wie ein "Tau-Zieh-Seil", Heilig ist mir mein Garten nicht, der ist sowieso schon etwas demoliert, aber es ist gut zu wissen warum er das macht. ;)

0

Das ist ganz normales Hundespiel ;) Da scheint es ihm gut zu gehen. Spiel mit ihm, in solchen Situationen. Wenn du nicht möchtest, dass er das Gras dazu nimmt, dann gib ihm einen Knochen (Kunststoff- Baumarkt, Fressnapf) oder ein altes Gästehandtuch.

Das mit dem Schütteln ist quasi das Töten seiner Beute- es ist auf jeden Fall ein positives Zeichen, was du, mit geeigneten Mitteln, unterstützen kannst. So bleibt er ausgeglichen.

Ja wenn ich ihm einen Knochen gebe, läuft er weg in der Angst ich würde ihm den Knochen wieder weg nehmen. Außerdem verbuddelt er ihn xD Aber ich habe so ein "Hunde-Tau-Zieh-Teil" dass werde ich ihm gleich mal geben. ;) Und danke für deine hilfreiche Antwort. =D

0

So wie es scheint Spielt er nur meiner zum Bsp: Reißt das Gras raus und Wälzt sich.

Mach dir keine sorgen.

Mein Hund hat oft Gras gefressen, wenn er irgendwie krank war. Aber wenn ein Rasen normalhoch geschnitten ist, hat er doch keine Büschel, die er ausreißen könnte. Oder ist der Rasen frisch verlegt, dass es ihm leicht fällt, nicht festgewachsene Teile hochzuheben?

Er frisst es ja nicht sondern nimmt es nur ins Maul, schüttelt es und schmeißt es wieder weg. Mein Rasen ist normalhoch. Er reißt auch eher Erde mit ein bisschen Gras aus :)

0

Was möchtest Du wissen?