Gasheizung läuft sporadisch immer wieder auf Störung?

Hallo Zusammen,

im Einsatz ist eine Viessmann Vitola-uniferral Zentralgasheizung mit Trimatiksteuerung und Körting Gas-Jet 60 Brenner.

Als ich ich diese Heizungsanlage vor einigen Jahren im Rahmen des Gebäude mitübernommen habe, hatte ich zuerst bei der selben SHK-Firma, die auch der Vorbesitzer beauftragt hatte eine Premiumwartung durchführen lassen.

Die Heizungsanlage lief einige Zeit störungsfrei. Dann jedoch ist die Heizungsanlage auf Störung gelaufen. Dann habe ich erneut die gleiche SHK-Firma beauftragt. Die Heizung lief dann wieder einige Zeit (teils max. nur einige Wochen bzw. wenige Monate) und ich habe erneut die gleiche SHK-Firma beauftragt.

Auffällig ist nun wenn man auf die Störungen zurückblickt, dass die Störungen eigentlich so gut wie nur auftreten wenn die Heizungsanlage auch auf Heizung und nicht nur Brauchwasser steht, also sozusagen mehr Last anliegen hat. Die SHK-Firma konnte mir leider auch nach mehrfacher Nachfrage nicht die Ursache für die sporadischen immer wieder auftretenden Störungen nennen. Die Aussage der SHK-Firma ist, dass man sie schon beim zweiten Mal Störung dringend zur Störungsbeseitigung alarmieren sollte, und nicht die Störung einfach bestätigen (denn damit läuft die Heizungsanlage immer normal an bzw. weiter).

Ist dies normal bei solchen "älteren" Heizungsanlagen oder geht dies schon in Richtung Abzocke?

Denn normalerweise habe ich doch auf die erbrachte Dienstleistung Garantie, dass die Heizungsanlage einige Zeit (Jahre und nicht nur Monate) nach der Wartung (auch des kleinen Kundendienstes) reibungslos funktionieren muss oder nicht?

Hat jemand eventuell die selbe Heizungsanlage bzw. das selbe Problem, nicht nur mit der Heizungsanlage, sondern auch mit einer SHK-Firma.

Danke im Voraus für Eure Tipps/Hilfe!

Gruß

Gas, Recht, Brenner, heizungsanlage, Störung, viessmann, gaszentralheizung, koerting, Zentralheizung
0 Antworten
Welcher Rohling passt zu meinem Brenner?

Hallo, ich brenne immer AVCHDs Filme mit IMG Burn auf DVD+R DL 8,5GB von Platinum. Da die Firma Konkurs gegangen ist, musste ich mich nach neuen DL Rohlingen umschauen. (Da das schon ca. 2 Jahre her ist, kann ich mich an die "Fehlbrennungsrate" nicht mehr erinnern, bin mir nicht ganz sicher, aber 10 von 10 war es glaube ich nicht.)

Da Intenso eine Straße weiter ist, dachte ich, ich probiere die. Wenn ich z.B. 10 AVCHDs mit Intenso DVD+R 8,5GB Rohlingen brenne, habe ich eine mindestens 50%ige Fehlbrennungsrate. Entweder kommt ein Fehler bei ca. 50%, ich glaube er kann da nicht auf den zweiten Layer springen? Oder er bricht am Ende ab, ich glaube der Fehler am Ende kommt beim "Disc finalisieren".

Da mir das ziemlich auf die Nerven ging, bin ich jetzt bei Verbatim DVD+R 8,5GB Rohlinge. Mit denen bin ich sehr zufrieden, 10 von 10 erfolgreiche Brennungen. Diese kosten aber schon fast das doppelte wie Platinum oder Intenso.

Ich habe mal gehört, das nicht jeder Brenner mit jedem Rohling "klar kommt"?

Eie Log vom Fehler von IMG Burn habe ich gerade nicht, habe aber noch DL Rohlinge von Intenso da, wenn eine gewünscht ist, kann ich einen Brennvorgang starten.

Übersehe ich irgendwas? "So gut" kenne ich mich damit auch nicht aus. Da ich aber 30 bis 40 DL Rohlinge brauche pro Monat, wäre es super, wenn ich den "perfekten" Rohling für meine Dateien, mich und meinen Brenner finde ;)

Mein Brenner: LG BE12LU30

Gruß

LG, 1080p, Blu-ray, Brenner, FullHD, Rohlinge, avchd, intenso, Verbatim
1 Antwort
Erstellen von Blu Rays?

Guten Morgen,

meine Frage bezieht sich auf das Brennen von Blu Rays. Und zwar habe ich mir neulich einen portablen Blu Ray-Brenner von Samsugn zugelegt. Das Gerät selbst wurde vom Desktop-Rechner korrekt erkannt + kann auch DVD´s bzw. bereits bespielte Blu Rays usw. abspielen.

Nun möchte ich einige TV-Mitschnitte, die auf meiner Festplatte lagern (keine Angst, nichts Illegales - im Wesentlichen einige TV-Dokus usw.) auf Blu Ray brennen. Sprich: eine Film-Blu Ray darauf zusammenbasteln. V. a. spielt für mich dabei das hohe Speichervolumen von Blu Rays eine Rolle.

Programme für die Blu Ray-Erstellung (und das Brennen) gibt es ja en masse; 1-2 Favoriten habe ich auch bereits, bei dem ich mit dem Gedanken spiele, mir die Vollversion zu kaufen.

Das Problem bei mir ist allerdings, dass mein Brenner ("Writer") so wie es aussieht, keine BR-Rohlinge erkennt. Ich habe es mit zwei verschiedenen Rohling-Typen (jeweils frisch aus dem Laden) probiert, aber leider erkennt das Gerät keinen davon bzw. erkennt nicht, dass - wie z. B. bei herkömmlichen Brennern für DVD´s bzw. CD-R´s - ein beschreibares Medium eingelegt wurde.

Wie gesagt, seltsamerweise werden aber beschriebene Datenträger problemlos erkannt. Und ja, es handelt sich in jedem Fall um einen Brenner - dass ich statt eines Brenners ein normales Laufwerk erwischt hätte, ist definitiv nicht der Fall. Wobei selbst dann eigentlich erkannt werden müsste, dass ein leeres - also unbeschriebenes - Medium eingelegt wurde.

Gibt es Unterschiede bei den Rohlingen bzw. sind nicht alle BR-Rohlinge mit jedem BR-Writer kompatibel? Worauf hätte ich ggf. bei der Auswahl der Rohlinge zu achten?

Bzw. muss ich bei den Geräteeinstellungen innerhalb des Betriebssystems (WIn 7) was beachten?

Wäre super, wenn sich der eine oder andere Tipp finden ließe.

Vielen lieben Dank im Voraus :).

Grüßle dune2010

Blu-ray, Brenner, Blu Ray Brennen, Blu-ray Brenner, externer Brenner, externer blu-ray brenner
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Brenner

Brenner springt häufig an?

6 Antworten

Brenngeschwindigkeit bei Brennen von DVD und CD?

13 Antworten

Mit dem Brennerstart nach Heizöllieferung warten?

10 Antworten

Hilfe - Heizen funktioniert bei mir nur noch mit Trick über die Schornsteinfeger-Taste.

10 Antworten

Ist Propan/Butan Gas giftig bzw. schädlich?

5 Antworten

Wie kann ich herausfinden, ob mein Laptop einen Brenner hat?

6 Antworten

Viessmann Heizung Störung d1

3 Antworten

Kann Alufolie Feuer fangen?

3 Antworten

Wie stelle ich die Kesseltemperatur beim viessmann vitodens 300-w gas brennwertheizgerät ein?

1 Antwort

Brenner - Neue und gute Antworten