Top Nutzer

Thema Technik
  1. 60 P.
  2. 30 P.
  3. 25 P.
  4. 25 P.
Pop up: Ihr Windows-System ist beschädigt?

Hallo, ich wollte auf eigentlich auf die Seite "Netflix" gehen, doch landete urplötzlich auf einer angeblichen microsoft-Seite in dieser ein Pop-up Fenster erschien, mit dem Text in der Überschrift und einer Zeitanzeige welche Rückwärts läuft in der angeblich meine Systemdateien gelöscht werden. Das Fenster lies sich nicht schliessen und auch in der Taskleiste konnte ich es nicht entfernen/schließen.

Nur indem ich per Windows-taste(win 8.1)mein Konto auf dem Laptop abmeldete(und mich anschliessend wieder anmeldete)war das Fenster geschlossen.

Ich las online das dies eine Art Malware-alert? bzw. ein Schädlich und Betrug ist. Auf der Webseite sollte ich im Pop-up Fenster auf aktualisieren klicken.(sonst war in den Infos über diesen Betrug den ich las immer von einer Telefonnummer die rede)Darauf geklickt habe ich natürlich nicht.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich dennoch diese Software noch auf dem Laptop habe bzw. ob dort noch sich auf meinem Computer ein Schaden eingenistet hat.

Habe bereits einen vollständigen systemscann gemacht und nachgesehen ob sich in meinern Programmen eine Software befindet die ich nicht kenne.(Dort waren nur zuletzt updates(für Bluetooth-Funktion meines Laptops etc.)für meinen Computer gewesen.

Oder hätte sich erst ein solches Programm eingenistet wenn ich auf aktualisieren geklickt hätte?

Würde mit eine Antwort von jemandem wünschen dem diese Betrugsmache/Malware bekannt vorkommt bzw. sich damit auskennt. :)

Computer, Technik, Virus, Malware, Technologie, Windows 8.1 update
3 Antworten
Was ist die perfekte Einstellung für den Uwell Crown 3 bzw. Sub Ohm Verdampfer?

Folgender Sachverhalt :

Ich dampfe seit ca. 6 Monaten mit meiner Istick Pico und verwende den Aspire Triton 2 Verdampfer mit 1,8 Ohm bei 11 Watt. Geschmacklich okay aber ich wollte mehr. Vor allem auch mehr Dampf.

Auf Grund vieler guter Bewertungen habe ich heute den Uwell Crown 3 Mini bekommen. Komme damit aber nicht klar.

1.: 0,5 Ohm und 60 Watt: Sowohl Drip Tip als auch Qualm sind extrem heiß, nicht Dampfbar auch wenn der Geschmack (Pinkman) ganz gut rüber kommt

2.: 40 Watt funktioniert besser. Ich habe die Airflow voll aufgedreht aber ziehe dadurch sehr viel Luft was mich etwas stört.

3.: Wollte etwa 30 Minuten nach dem ersten Benutzen wieder dampfen und es ist sehr viele Liquid aus dem Luftdurchlass einfach rausgelaufen

4.: nach zweimal benutzen war der Tank bereits leer. Ist das normal das der Liquidverbrauch so hoch ist? Da müsste ich ja stündlich "nachladen". Beim Triton 2 hielt ein Tank auch mal 2 Tage.

Meine Fragen:

  • wie sollte ich bei 40/50 Watt die Airflow einstellen (offen/zu)?

  • wie sollte mein Zugverhalten sein? Ich bin Lungendampfer aber sollte ich kurz und langsam ziehen oder eher lange? Oder sogar fest? Bei 11 Watt schaffe ich es mit dem Triton 2 locker auf 10 Sekunden. Bei der Uwell Crown 3 bei 40 Watt muss ich nach 2 Sekunden abbrechen.

Freue mich über eure Tipps!

Technik, E-Zigarette, Technologie, Dampfen, Verdampfer, Istick Pico , Uwell Crown 3
6 Antworten