Boeing 737 Leistungs Problem?

Also, ich bin gestern mit von Palma d. M. wieder zurück nach Nürnberg geflogen, dabei ist mir - und auch anderen Passagieren - was merkwürdiges aufgefallen.

Und zwar:

Die Triebwerksgeräusche kamen mir beim Start wesentlich lauter, dröhndender und v.a. "schriller" vor als beim Hinflug, aber da hab ich mir gedacht, wird wahrscheinlich so sein, da ich näher an der Triebwerken sitze, aber anderen Passagieren ist das auch aufgefallen. Nun gut, dachte ich mir, nach dem wir aber dann ca. bei 1500 Fuß waren, gingen die Triebwerke plötzlich in den Leerlauf für ca...30 - 40 sek., somit wurden wir langsamer und stiegen nur noch kaum spürbar (ich habs der Fluginformation entnommen) dann, fuhren die Triebwerke wieder für ca 1 min hoch, sodass mir das Drönen noch fast schlimmer vorkam, wir stiegen auch wieder. Dann nach wieder 30 - 40 sek das gleiche Spiel: Triebwerke leerlauf -> langsamer geworden, höhe gehalten (ca. 6000 Fuß).

Danach fuhren die Triebwerke dann aber auf eine konstante Leistung bis wir auf Reiseflughöhe waren, bei der das Dröhnen nicht mehr zu hören war.

Möglicherweise spielt es eine Rolle, dass es glaube ich eine Recht neue Maschine gewesen ist, denn sie war noch unlackiert also weiß (?) und noch recht sauber.... Die Fluggesellschaft schreib ich jetzt mal nicht rein, vllt schrecken dann paar leute die das lesen von ihr zurück, aber es ist ja nix passiert. Habe aber nur gute Erfahrungen mit ihr gemacht ;)

Vielleicht kann mir ja jmd sagen, was das war oder ob es tatsächlich ein kleines Problemchen gab, dir Crew hat jedenfalls nichts erwähnt :D

Danke schon mal

Flugzeug, Flug, Boeing, Triebwerk
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Triebwerk

Triebwerk - Neue und gute Antworten