Welches Whey ist für mich am besten?

Hi,

ich mache jetzt meine zweite Whey Bestellung und habe gemerkt, dass es da wohl ein paar unterschiedliche Produkte bei Weider gibt. Genauergesagt 3. Einmal das Gold Whey (Hatte ich bisher) Dann das Premium Whey Und das Protein 80+.

Die Zusammensetzung der Produkte ist hier der große Unterschied.

Gold Whey: 97% Molkeneiweißkonzentrat http://www.weidershop.de/Trainingsziel/Muskelaufbau/Weider-Gold-Whey.html

Premium Whey: 70% Molkeneiweißkonzentrat¹, 20% Molkeneiweißisolat /Empfehlungen/Produktempfehlung11/Weider-Premium-Whey.html

Protein 80+: 58% Calciumcaseinat¹, 19% Molkeneiweißkonzentrat¹, 16% Milcheiweißisolat¹, 3% Eiklarpulver /Trainingsziel/Muskelaufbau/Weider-Protein-80-Plus.html

Im Prinzip fällt da das Gold Whey schonmal raus, da es in der größten Verpackungseinheit (2kg max.) sogar teuerer ist, als das Premium Whey (2,3kg max.) und es kein Isolat enthält.

Und das Protein 80+ hat so viel Casein. Meines Wissens nach wird es langsamer aufgenommen und bleibt über den Tag besser erhalten. Eigentlich optimal, da ich nicht immer auf eiweisreiche Ernährung achte und auch was Anderes wie kohlenhydratreiche Speisen essen muss. Zur Info ich bin ja kein Schaufelradbagger und bin nur noch am essen :P

Was ist da für mich am Besten? Würde an trainingsfreien Tagen 45g in der Früh und 45g Pulver am Abend, und an Trainingstagen 500g Magerquark und dazu 25g Pulver nach dem Training. Bzw. 12,5g am Morgen + 500g und 12,5g nach dem Training. Weis nicht welche Alternative besser ist.

Danke im Vorraus ^^

Sport, Fitness, Muskelaufbau, essen, Ernährung, Training, Fitnessstudio, Krafttraining, Kraft
1 Antwort