Wo schaltet man bei einer Boeing 737-800 die Treibwerke aus?

7 Antworten

Zuerst muss die APU gestartet werden dann die Engine Starter auf Off gestellt werden und stellst die Fuel Lever ( unterm Schubhebel) auf Cutoff und aus sind die Triebwerke ich hoffe ich konnte dir helfen

Also ich fang mal von afang an : 1. Batterie an 2.Standby Power an 3.APU und Engline Bleeds an 4.APU Start 5.APU Generator an 6.Triebwerksschalter auf GRD 7.Fuel initiieren .

Hier noch mal genauer : https://www.youtube.com/watch?v=pZofY286FyQ

Is Englisch aber egal. ^_^

Man schaltet die Triebwerke über die Master Starter Switches ab, die sich mittig direkt unter den Schubreglern befinden. Sie sind mit 1 und 2 nummeriert, relativ klein und weiß und müssen nach unten gedrückt werden. Darunter befinden sich auch die roten Notschalter für die Feuerunterdrückung.

Also bei mir im Flugsimulator klappt es mit: Strg+Shift+E. Kannste ja mal ausprobieren ob du die Schalter im Flieger findest ;)

ich mach es nicht so man wil ja im Flugsimulator so real wie möglich fliegen

0

Also bei mir geht es mit Strg+Shift+F1

0

Machst Du gerade ne Notlandung?! Viel Glück, alles wird gut!!! Schubhebel langsam zurückziehen.

Was möchtest Du wissen?