Ist diese Bewerbung korrekt?

Ich bin ein Schüler der 9. Klasse und demnächst schreiben wir eine Klassenarbeit in Französisch, die auch das Verfassen einer Bewerbung auf Französisch enthält. Als Übung habe ich mir jetzt mal eine Bewerbung auf den Beruf als Angestellter bei der Touristeninformation in Frankreich rausgesucht und auf Grundlage der Zeitungsanzeige in unserem Schulbuch eine Bewerbung geschrieben. Die Kopfzeile mit Kontaktdaten, Adresse des Unternehmens und Datum habe ich weggelassen, weil das nicht in der Arbeit verlangt wird.

Kann vielleicht jemand Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler korrigieren und mir Verbesserungsvorschläge geben so vom Stil und der Form? Hier ist die Bewerbung:

Madame, Monsieur,

suite à votre annonce dans le journal, je me permets de vous adresser ma candidature au poste de employé à l' Office de tourisme de Tours comme un stage.

Je suis un élève allemand, qui visite le lycée Goethe-Gymnasium en 9ième à Karlsruhe. Les élèves de la 9ième doivent faire un stage en France, c' est pourquoi je vous envoye ma candidature.

Le stage comme un employé à l' Office de tourisme me plaît parce que j' aime communicer avec les gens et l' aider. Je peux bien parler le Francais et l' Anglais et je suis très poli aussi. Par exemple quand ma tante ou mon oncle, qui viennent à ma ville, je peux les éxpiquer les attractions et les lieux ou ils doivent aller.

Je serais heureux de recevoir une reponse et j' espère que ma candidature retiendra votre attention.

Veulliez agréez, Monsieur, Madame, mes salutations distinguées.

Jochen Schulz

Schule, Bewerbung, Sprache, französisch, Grammatik, Rechtschreibung, Ausbildung und Studium
2 Antworten