Vorschlagen kannst du das natürlich. Falls du das tun willst würde ich mich mal an folgende Stelle wenden:

https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0001_kontakt_fernverkehr-neu_LZ01

Nur denke ich nicht, dass die DB so einem Vorschlag stattgeben wird. Es ist schon richtig so, dass Fernzüge nicht in jedem Kaff halten. Daran wird ein Vorschlag einer Einzelperson auch nichts ändern.

...zur Antwort

Hier findest du den Lageplan vom Hamburger Hauptbahnhof:

https://www.bahnhof.de/resource/blob/1029874/63c18db706620baa38f830f873620fcb/Hamburg-Hbf_locationPdf-data.pdf

...zur Antwort

Bist du jetzt völlig verrückt geworden? Es herrscht die Meinungs- und Pressefreiheit. Wäre ja noch schöner, wenn man alles zensieren könnte, was einem nicht passt.

...zur Antwort

Schau doch mal hier rein:

https://www.rki.de/DE/Content/Institut/Geschichte/Robert_Koch.html

Im Internet gibt es noch viele andere Seiten über Robert Koch. Den Text solltest du aber schon selbst schreiben. Nur dann erwirbst du die Kompetenzen, die später von Bedeutung sind.

...zur Antwort

Also bei mir ist das Obst aus dem Supermarkt super. Du musst es halt eine Weile vor dem Verzehr kaufen, damit es noch Zeit hat zu reifen, dann schmeckt es auch. Teilweise kaufen wir aber auch Obst vom Markt.

...zur Antwort

Kein Lehrer wird sich daran aufhängen. Wahrscheinlich wird er es noch nichtmal merken, dass du den Bericht eine Stunde zu spät eingesendet hast. Der sitzt ja nicht um 24 Uhr vor seinem Rechner und schaut, wer seinen Bericht zu spät einsendet. Der ist bestimmt schon am pennen und achtet dann morgen gar nicht mehr auf die Uhrzeit. Also mach dir keine Sorgen, wenn dein Lehrer kein kleinkarierter Spießer ist, wird er wahrscheinlich nichts machen. Und wenn, dann zieht er vielleicht eine viertel Note ab, aber das ist ja auch nicht die Welt.

...zur Antwort

Die Flugbahn eines startenden Flugzeugs wird durch die Funktion f(x)=3x+500 modelliert (f(x) und x in Metern über dem Meeresspiegel). Die x-Achse stellt den Meeresspiegel dar und die der Schnittpunkt der Flugbahn mit der y-Achse ist die Stelle, an der das Flugzeug startet.

a) Wie viele Meter über dem Meeresspiegel startet das Flugzeug?

b) Mit welchem Steigungswinkel steigt es in die Höhe?

c) Wie weit muss es in Horizontale Richtung fliegen, um eine Höhe von 10 km zu erreichen?

d) Wie hoch ist das Flugzeug nach 5 km horizontaler Bewegung?

e) Wie viel Strecke hat das Flugzeug zurückgelegt, wenn es sich in einer Höhe von 2,5 km befindet?

...zur Antwort

Keine Panik, ist nicht schlimm, wenn du mal nicht schläfst. Auch schon durchs Rumliegen entspannt sich dein Körper. Leg aber das Handy weg. Das stresst nur. Du wirst zwar dann Heute etwas müde sein, aber dafür dann auch nächste Nacht gut einschlafen können.

...zur Antwort

Wann fährst du denn? An Wochenenden und Feiertagen ist das Ticket nämlich schon ab 0 Uhr gültig, da wäre das kein Problem. Ansonsten würde ich trotzdem den Zug um 8:59 nehmen und darauf spekulieren, dass der Zug eine Minute Verspätung bei der Abfahrt hat. So ne Standartminute Verspätung haben eigentlich alle Züge. Und wenn du nicht vor dem ersten Halt kontrolliert wirst, fällts eh nicht auf. Du kannst ja dann einfach sagen, dass du an dem Halt, an dem der Zug nach 9 Uhr hält, zugestiegen bist. Und ganz im ernst: Kein Zugbegleiter wird sich an einer Minute aufhängen. Das wäre schon ziemlich kleinlich.

Lange Rede kurzer Sinn: Nimm den Zug um 8:59. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du ja noch ein zusätzliches Ticket vom Einstiegsbahnhof bis zum ersten Halt kaufen. Ist aber meiner Einschätzung nach nicht notwendig.

...zur Antwort

Ein Strippenzieher ist jemand, der im Hintergrund alles organisiert, jemand, der eher verdeckt agiert aber dafür großen Einfluss hat. Im Flügel ist Höcke der, der die Öffentlichkeitsarbeit macht und Kalbitz der, der im Hintergrund die Fäden zieht.

...zur Antwort

Nein, aber der sieht echt gruselig aus. Mist, jetzt werde ich den nicht mehr aus dem Kopf bekommen und wahrscheinlich heute nach davon träumen.

...zur Antwort

In Ethanol gibt es ja vier verschiedene Bindungen. Einmal die Bindung von Kohlenstoff zu Wasserstoff, dann noch die Bindung von Kohlenstoff zu Kohlenstoff, die Bindung von Kohlenstoff zu Sauerstoff und noch die Bindung von Sauerstoff zu Wasserstoff. Um dir das klarzumachen, hilft es, wenn du dir mal die Strukturformel des Moleküls aufzeichnest. Hier mal ein Bild der Strukturformel von Ethanol:

Entscheidend für die Polarität von Atombindungen, ist die Elektronegativitätsdifferenz. Jedes Atom hat eine Elektronegativität. Die Elektronegativität gibt an, wie stark die Fähigkeit eines Atoms ist, die Bindungselektronen anzuziehen. Die Elektronegativitätadifferenz bestimmst du, indem du den Unterschied der Elektronegativitäten berechnest, die an der Bindung beteiligt sind. Liegt die Elektronegativitätadifferenz zwischen 0 und 0,4, handelt es sich um eine unpolare Atombindung. Ist sie zwischen 0,4 und 1,7, ist es eine polare Atombindung. Und ist die Elektronegativitätsdifferenz größer als 1,7, liegt eine Ionenbindung vor. Diese Werte sind allerdings nicht als starre Grenzwerte zu verstehen, denn der Übergang ist fließend.

Ich mache das jetzt mal exemplarisch für die Bindung zwischen dem Sauerstoff- und dem Wasserssersroffatom. Sauerstoff hat eine Elektronegativität von 3,4 und Wassersroff eine Elektronegativität von 2,2 (kannst du in deinem Periodensystem oder im Internet nachschauen). Die Elektronegativitätsdifferent ist also 1,2. Damit handelt es sich um eine polare Atombindung.

...zur Antwort

Frankfurt ist ein Kopfbahnhof. Das bedeutet, dass es viel länger dauert, wenn du am Zugende aussteigst, als wenn du vorne am Zuganfang aussteigst. Bei den 360 Meter langen ICE 1 Zügen kann das daher schon ziemlich lange dauern, wenn du ganz hinten aussteigst und dann erstmal ganz nach vorne laufen musst, um das Gleis wechseln zu können. Wenn du bei solchen langen Zügen ganz hinten aussteigst, würde ich schon so mit 5-10 Minuten rechnen. Wenn du ganz vorne aussteigst, kann man das rennend auch in unter einer Minute schaffen, wenn man normal geht, würde ich so 1--3 Minuten schätzen. Hier mal der Lageplan vom Frankfurter Hauptbahnhof:

Also am besten ganz vorne Aussteigen, wenn du es eilig hast.

...zur Antwort