Blue Beam Dunstkante am Himmel etc?

Soweit ich weiß ist BlueBeam eine Verschwörungstheorie. Doch warum wird hier auf Wikipedia dies mit der Nasa in Verbindung gebracht? "He is known to English-speaking readers mainly for Project Blue Beam (NASA) and associated conspiracy tropes. (Englischsprachigen Lesern ist er vor allem für das Projekt Blue Beam (NASA) und die dazugehörigen Verschwörungstropen bekannt.)"

Warum ist hier die Rede von der Nasa? Hat diese damit etwas zu tun?

Hier wird am Ende auch von der "schwebenden Stadt" gesprochen angeblich wegen BlueBeam. https://www.youtube.com/watch?v=X9lv-3ZPOUo

Aber das hier kann ich mir nicht erklären. Wie kommt soetwas zustande? Kenne auch Videos, da ist das noch viel extremer. Angeblich BlueBeam: https://www.youtube.com/watch?v=4jNNjNbJWdI

Vielleicht kennt sich ja hier einer aus.

Vielen Dank!

"In 1994, he published Project Blue Beam (NASA), in which he detailed his claim that NASA, with the help of the United Nations, was attempting to implement a New Agereligion with the Antichrist at its head and start a New World Order, via a technologically simulated Second Coming of Christ. He also gave talks on this topic.[3] Other conspiracy theorists have noted[4] the similarity of Project Blue Beam to the plots of Gene Roddenberry's unreleased 1975 Star Trek movie treatment The God Thing and the 1991 Star Trek: The Next Generation episode Devil's Due."

"1994 veröffentlichte er das Projekt Blue Beam (NASA), in dem er seine Behauptung ausführlich darlegte, dass die NASA mit Hilfe der Vereinten Nationen versuchte, mit dem Antichristen an der Spitze eine neue Ägereligion zu implementieren und eine Neue Weltordnung zu gründen. Über ein technologisch simuliertes Second Coming of Christ gab er auch Vorträge zu diesem Thema. [3] Andere Verschwörungstheoretiker haben [4] die Ähnlichkeit von Project Blue Beam mit den Plänen von Gene Roddenberrys unveröffentlichtem Star Trek-Film von 1975, The God Thing und the Star Trek: Die nächste Generation von Devil's Due bemerkt. "

Wetter, Chemie, Himmel, NASA, Physik, verschwörungstheorie
5 Antworten