Ich habe einen Text im Französischen geschrieben, ist er gut geschrieben worden? Brauche bitte da Hilfe, 2. TEIL?

Hier ist der zweite Teil meines Textes. Siehe meine letzte Frage.

V: Donc, je ne pense pas qu'il soit logique de quitter l'école et de jouer au football.

 T: non, non.  S'il vous plaît ne vous y trompez pas!  Ils apprennent à l'école et se concentrent également sur le football.

 V: Oh.  La décision ne sera pas facile.

 T: prenez votre temps.  Pensez-y encore.  S'il vous plaît aussi en discuter à la maison.

 V: oui je vais le faire.

 T: Comme vous le savez, le football est une carrière réussie.  Vous connaissez les footballeurs et vous avez suffisamment d'informations à leur sujet pour qu'ils réussissent tous.

 V: oui je sais.  Toute l'équipe nationale comme Pogba, Roberry et ainsi de suite.

 T: oui, exactement.

 V: mais il y a quelques choses dans ma tête.  Comme, par exemple, nous ne le verrons pas si souvent, ou il ne sera pas concentré à 100% sur son diplôme.  T: oui je sais.  Je te comprends.  Vous pouvez ignorer la distance en allant lui rendre visite.  Cela peut prendre une heure.  Il sera diplômé là-bas.  Vous n'avez pas à vous soucier de ça.  Il reçoit le soutien de tous les enseignants. V: d'accord  Je vous tiens au courant dès que ma décision sera prise. T: est clair.  Au revoir.  V: Au revoir. 

Danke :)

Schule, Fremdsprache, Unterricht, französisch, Aufgabe, Text schreiben
1 Antwort
Ich habe einen Text im Französischen geschrieben, ist er gut geschrieben worden? Brauche bitte da Hilfe?

Im Text geht es um einen Jungen, sein Trainer und sein Vater diskutieren, ob er zur Fußall-Fachschule gehen sollte.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jmd mir die verbesserungswürdige Sachen mitteilt, den Text korrigiert oder verbessert. Vielen lieben Dank :)

T: Bonjour, comment vas-tu mon ami? V: Oh bonjour, merci et toi? T: merci, je vais bien aussi.  V: Je voulais aller chercher mon fils. T: il est là tu vois bien il joue?  Il a vraiment du talent!

 V: oui, je suis content que mon fils soit sportif.

 T: avez-vous déjà envisagé de l'envoyer au collège?

 V: non, pas encore.  Pensez-vous qu'il peut le faire?

 T: oui bien sûr, il est le meilleur de son année.  Votre fils est un bon footballeur maintenant.  Son développement est juste très bon.  C'est la première fois de ma carrière.

 V: hmm intéressant!

 T: Il y a 2 ans, il ne pouvait même pas tenir la balle.  Maintenant il est le meilleur.  Il a fallu un certain temps pour se retrouver ici et comprendre les règles du football.

 V: oui tu as raison!  Avant, il n'avait aucune envie de bouger.  Il était totalement antisportif.

 T: il a la volonté et c'est assez.  Vous devriez seulement le motiver.

 V: comment est-il en entraînement?

 T: il s'entraîne correctement et il est le capitaine de l'équipe au match.  Même il essaie de faire participer ses coéquipiers.

 V: hmm le problème est que je suis très inquiet.  C'est l'avenir de mon fils.  Je pense qu'il devrait aller à l'école et obtenir son diplôme afin qu'il puisse avoir une vie réussie plus tard.

 T: ne vous inquiétez pas.  L'école technique n'a que des avantages et pas d'inconvénients.  Comme je'ai dit, c'est une école technique spécialisée dans le sport.  J'y ai travaillé comme enseignant.  Par expérience, je peux vous dire que votre fils réussira.  L'école garantit son avenir.  Là, il aura beaucoup de possibilités.  Par exemple;  Il y a Internet ou un autobus scolaire qui conduit et récupère les enfants.

 V: oh ça sonne bien.  Où est l'école quand même?

T: pas très loin!  environ  70 km de la ville où vous habitez.

 V: Le tronçon peut ne pas être bon marché si vous voulez conduire tous les jours chez vous.

 T: Il y a aussi des chambres s’il veut y rester.  Tout est gratuit!

 V: Il faudrait que j'en parle à sa mère.

 T: oh, il reste encore quelque chose à discuter.  L'admission à l'école se fait par un concours.  Ce n'est que lorsqu'il réussira qu'il sera admis au collège technique.

 V: est-il lourd?

 T: oui, malheureusement.

 V: Nous devons également voir s'il est logique de participer au concours.

 T: Je pense que oui.  Il a du talent.  Pour son avenir également, l’école technique joue un rôle majeur.

 

Der zweite Teil kommt in die nächste Frage, weil der Text etwas lang ist und hier nicht mehr als 3000 Buchstaben passen.

bedanke much noch mal:)

Schule, französisch, Schulaufgabe, Text schreiben
2 Antworten
Biite Bitte wer kann mir helfen? Könnten Sie mir bitte den Text korrigieren?

Die Vertreter des Daulen Berufsbildungsprojekts von Iran und Deutschland kündigten die Umsetzung der ersten Projektphase an und erwogen, die Arbeitslosenquote im Land zu verringern und die Berufsbildung mit den Bedürfnissen der Iranischen Unternehmen einschließlich der Projekterfolge zu Koordinieren.
Der iranische Projektleiter der deutschen SBH-Stiftung, der Direktor der Entwicklung des Zubehörder der provinzen Irans und die Vertreter der technischen und beruflichen Ausbildungsorganisation des lands erklärten die erfolge des einjährigen projekts des zweiköpfigen Berufsbildungsprojektes und der Zusammenarbeit zwischen den Iran und Deutschland und Kündigten den Beginn der Zweiten Pase der Umsetzung der vereinbarung an. Der Projektsmaneger Alirea Moghazadi bezeichnete die vereinbarung als eine erlfolgreiche Vereinbarung und erwähnt,  
Der Projektmanger von SBH sagte, die Zunehmende Einschätzung des Bedarfs an Fähigkeiten Iranischer Unternehmen sei eines der Ziele der ersten Phase des Projekts der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern Iran und Deutschland.
Demnach habe es im vergangenen Jahr zusätzlich zu den Vorteilen der Dualen Ausbildung in verschiedenen iranischen Provinzen und zur Gründung von Iran beigetragen. Die Beziehung zwischen Unternehmen der Handelskammer und der technischen und beruflichen Organisationen und Agenturen wurden expriment getestet, um den Anforderungen iranischer Unternehmen nach unterschiedlichen Fähigkeiten und Ausbildungskursen im Zusammenhang mit diesen Fähigkeiten in der technischen, beruflichen und Professionellen Organisation des Landes gerecht zu werden

deutsch, helfen, deutsch lernen, Deutsche Grammatik, deutsche Sprache, Text schreiben
2 Antworten
GedichtInterpretation kontrollieren pls?

Neue liebe

Das Gedicht ,,Neue Liebe", verfasst im Jahre 1837 von dem Dichter Joseph Freiherr, handelt es sich um einen Jungen, der völlig neu verliebt ist und nicht weißt was er machen soll.

Das Gedicht wurde in der Epoche der Romantik geschrieben. Das Gedicht besteht aus fünf Strophen mit jeweils vier Versen.

Die Stimmung des Gedichtes bleibt von Anfang an bis zum Ende gleich . Das Gedicht beginnt zunächst mit einem Ephipher. In der ersten Strophe ist der Ich-Erzähler sehr fröhlich und voller Unruh und bezeichnet seine Liebe als ,,Frühlingszeit".(Z. 1-4)

In der zweiten Strophe wird es klarer , dass der Ich -Erzähler in einem Mädchen verliebt ist. Durch das Adverb ,,wieder ", (z.5) findet man heraus , dass es hier um eine Neue Liebe handelt .Das heißt der Ich -Erzähler hat sich nicht zum ersten mal verliebt , sondern er war schon mehrmals in jungen Mädchen verliebt .

In der dritten Strophe redet der Ich-Erzähler schon über seine Zukunft . Er möchte unbedingt sein Leben zukünftig mit das Mädchen , in der er sich neu verliebt hat verbringen . Mit dem Kernsatz in der neunten Zeile ,,Ich hab die Fenster offen" meint er , dass er schon bereit ist , dass er sein ganzes Leben mit das Mädchen verbringen möchte .

Die vorletzte Stophe beginnt mit einem Reim . In dieser Strophe sagt der Ich-Erzähler ,,doch zu Licht ist's mir zum schreiben" damit meint er , dass er keine Lust hat das Mädchen einen Brief zu schreiben. Er möchte sie garnicht ansprechen , denn er ist völlig verwirrt und möchte einfach nur weiter glücklich sein.

In der letzten Strophe erwähnt er wieder, dass er wegen seiner neuen Liebe sehr fröhlich und verwirrt ist, nur diesmal enscheidet er nach draußen zu gehen , aber immernoch nicht weißt , was zu tun ist.

(Feedback) ich weiß dass es kake ist XD

Schule, Grammatik-Deutsch, Interpretation, Liebe und Beziehung, gedichtanalyse, Text schreiben
2 Antworten
Soll ich hier noch extra eine Leerzeile machen?

Das hier ist in Microsoft Word 2016.

----------------------------------------------------------

Also ich habe einen Text geschrieben und jetzt soll ich vor und nach jedem Absatz eine Leerzeile machen.

Soll ich also nach dem Satz, wo die Leerzeile kommen soll, zweimal die Enter-Taste drücken? (einmal für ein Absatz, einmal für eine Leerzeile)

Oder kann ich auch nach dem Satz, wo eigentlich eine Leerzeile kommen soll, auch nur einmal die Enter-Taste drücken? (Für ein Absatz) Aber dann ist ja weniger Abstand zwischen den Sätzen, als beim einmaligen Drücken der Enter-Taste.

Aber dann habe ich ja gar keine richtige Leerzeile zwischen den Sätzen, sondern nur ein Absatz. Man kann dann auch nicht zwischen den Sätzen schreiben, was bei einer Leerzeile ja aber geht.

Weil wenn man eine Leerzeile hat, heißt es ja dass man dort in die Zeile schreiben kann. Das geht aber nicht wenn ich nur einmal die Enter-Taste drücke, weil ja dann nur ein Absatz da ist, aber keine Leerzeile.

Außerdem soll ich dann noch anschließend in der Registerkarte Absatz (unter Start) das Häckchen rausnehmen bei --> Keinen Abstand zwischen Absätzen gleicher Formatierung einfügen. (Siehe Bild)

Also das Häckchen an der Stelle muss ich auf jeden Fall rausnehmen.

Ich habe noch zwei Bilder eingefügt, wie es aussieht ohne Leerzeile (nur einmal Enter-Taste) und einmal mit Leerzeile zwischen den Sätzen (zweimal Enter-Taste).

Meine Frage ist also jetzt:

Muss ich einmal oder zweimal die Enter-Taste betätigen? Ist mit dem Satz (vor und nach jedem Absatz eine Leerzeile) gemeint, dass man einfach das Häckchen unter Absatz rausnehmen soll? Also erfüllt dass die Bedienung --> (Leerzeile vor und nach Absatz)?

Wenn ja, dann müsste ich ja nur einmal die Enter-Taste betätigen, für den Absatz.

Das zweite Bild ist das, wo ich nur einmal die Enter-Taste gedrückt habe. (Aber das Häckchen unter Start ist immer entfernt).

Ich hoffe es ist zu verstehen, was ich meine.

Danke für die Hilfe.

Soll ich hier noch extra eine Leerzeile machen?
PC, Computer, Arbeit, Word, Windows, Microsoft, Office, Tastatur, lernen, Betriebssystem, Excel, Schule, Powerpoint, Wirtschaft, Schreiben, Satz, Text, Rechner, Büro, Absatz, abstand, EDV, Informatik, kopfzeile, Textverarbeitung, Enter, Zeile, Fusszeile, Text schreiben, word 2016
3 Antworten
Angst vor Französisch Arbeit?

Hi! Vorerst sollte man wissen, das Französisch mein Parade Fach ist und ich bis jetzt immer eine 1 hatte (ohne angeben zu wollen). Ich bin in der 9. Klasse auf einem Gymnasium und jetzt haben wir heute die Arbeit wiederbekommen und ich habe eine 3 Plus. Für mich nicht wirklich gut aber im mündlichen habe ich eine 1 und in diesem Halbjahr gibt es ja noch eine zweite Arbeit, bei der ich das von der ersten wieder rausholen kann. Jetzt mein Problem: Ich weiß, dass ich fast nichts für die Arbeit gelernt habe und sie deswegen versaut habe aber ich habe mir vorgenommen ab jetzt immer Vokabeln und Grammatik zu lernen (jeden Abend) weil ich Französisch zu meiner Sprache machen möchte und unglaublich ehrgeizig sein kann xD Das Problem dieser Arbeir war die Textproduktion, bei der ich nur eine 3 hatte weil ich die Aufgabe einfach gefühlt falsch verstanden habe und mich überhaupt nicht in die Situation hineinversetzen könnte sodass ich nicht aus meiner Perspektive (wie vorgesehen) geschrieben habe sondern wie irgendeine blöde Zicke und die Lehrerin hatte mit mir da auch nochmal drüber gesprochen dass ich es halt einfach nicht aus meiner Sichtweise geschrieben habe weil sie weiß dass ich so nicht bin (was auch stimmt) ich habe auf jeden Fall jetzt schon Angst vor der nächsten Arbeit dass ich mich wieder nicht in die Aufgabe hineinversetzen kann weil mir das noch nie in irgendeiner Arbeit passiert ist und von der Arbeit hängt letzendlich meine 1 ab. Und ja, ich hänge wirklich sehr an meiner 1 und werde natürlich auch viel mehr lernen für die Arbeit weil es ja an mir lag dass die Arbeit so schlecht war aber die Angst wird durch gute Vorbereitung wohl auch nicht weggehen oder?

Arbeit, Schule, Angst, französisch, Text schreiben, Ausbildung und Studium
4 Antworten
Hier kommt der Text, hatte ich vergessen dazuzuschreiben.

Ich habe diesen Text geschrieben, um mein Englisch zu verbessern. Es wäre schön, wenn jemand den Text auf Fehler untersuchen bzw. Tipps geben, wie man das ein oder andere besser formulieren könnte. The Great Barrier Reef is a fantastic place. You can see many animals:
Corals, fishes, dolphins, Wales and jellyfishes. Some people think that corals are plants, but it is false. Corals are also animals, how the fishes in the water. You see, you can learn many. The Great Barrier Reef is longer than the great wall. It is the longest reef in the world. The area from the Great Barrier reef is 344,400 cm2 large. Also you can make many activities, for example, snorkeling and diving. Under the water it is beautiful. The colors from the fishes and the corals, you must see it. There is a very old coral. It is 1000 years old. Besides is there a dangerous fish for everybody, the “box jellyfish”. The “box jellyfish” is so dangerous, because whose venom can kill a person may within a few minutes. That is why you must very carefully, then you snorkel and all time. But there is also a disaster. The Great Barrier Reef will die, because there are so many plastic litters. Thankfully we have the organization “Marine Debris”. They clean the water and save the Great Barrier Reef. It is interesting for tourism. You can make a boat tour, then you can see the reef under water and what the “Marine Debris” do for the reef. But there are also the animals, those survive because of the organization “Marine Debris”.

englisch, Text schreiben
4 Antworten
Ich würde gerne ein Buch schreiben, doch ich kann nicht anfangen und verliere die Motivation. Hilfe.

Guten Tag,

mich belastet schon seit längerer Zeit ein Problem. Und zwar möchte ich einen längeren Text, bzw. ein Buch schreiben. Das ganze möchte ich schon seit über einen Jahr (!) machen und habe bis heute nicht angefangen. Ich sage mir schon seit einem Jahr: ,,Das kannst du ja auch noch nächstes Wochenende machen.". Unter der Woche habe ich keine Zeit, da muss ich arbeiten. An den Wochenenden bin ich erschöpft und weiß garnicht, wie ich anfangen soll. Manchmal stelle ich mir dann die Frage: ,,Willst du das Buch wirklich schreiben?". Am Ende von jedem Wochenende bereue ich es dann, nicht angefangen zu haben. Ich werde dann richtig traurig oder sogar wütend. Das Hauptproblem dürfte sein, dass ich nicht anfangen kann. Ich weiß nicht wie. Ich weiß nicht zu welchem Zeitpunkt die Geschichte anfangen soll. Die Geschichte soll sich über einen Zeitraum von zwei Jahren ziehen, allerdings möchte ich keine 2 Jahre an dem Buch sitzen und weiß nicht, ob ich jeden Tag der Geschichte genau erzählen will/soll und habe Angst, dann zu wenig zu erzählen, indem ich Tage/Wochen darin überspringe. Das Ende der Geschichte habe ich im Kopf. Den Hauptteil der Geschichte auch. Doch dieser findet erst 6 Monate nach dem Anfang der Geschichte statt. Und diese 6 Monate würde ich gerne erzählen, da man die Geschichte sonst nicht versteht. Aber genau diese 6 Monate sind am schwierigsten zu erzählen (...)

Ich sage mir: ,,Jetzt fängst du an.".

Dann klingelt das Telefon.

Dann läuft was interessantes im Fernsehen.

Dann finde ich einen Interessanten Artikel im Internet.

Dann bin ich essen machen.

Dann ist der Tag schon wieder vorbei.

Vor Jahren habe ich schonmal versucht ein Buch zu schreiben. Ich war damit so unzufrieden, dass ich mehrmals wieder neu angefangen habe.

Kann mir jemand Tipps geben?

Buch, Schreiben, Text, Autor, Buch schreiben, Text schreiben
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Text schreiben