Vollzeit oder Teilzeit - was ist euch lieber?

Mich würde mal interessieren, ob ihr in eurem Job Vollzeit oder Teilzeit arbeitet und ob ihr damit zufrieden seid bzw. was euch lieber wäre?

Tatsächlich arbeite ich schon immer in Vollzeit und aktuell sogar noch mit Nebenjob und das wird mir aktuell zu viel. Anstatt jedoch den Nebenjob an den Nagel zu hängen, habe ich mich neu beworben und habe am Freitag ein Vorstellungsgespräch. Diese Stelle ist in Teilzeit (30 Stunden) und wäre die erste Stelle dieser Art. Ich habe das Problem immer tagsüber an den 5 Tagen der Woche zu arbeiten und muss dazu noch lang bzw. weit fahren.

Somit bin ich quasi ein "Dauergefangener" meiner jetzigen Arbeit (in Vollzeit) und kann vorort nichts erledigen (Behörden, Bank, Werkstatt usw.), alles davon hat in meinem Feierabend schon wieder zu oder macht erst auf morgens, wenn ich schon zur Arbeit losfahren muss, dazu noch der Fahrweg, welcher auch noch Zeit in Anspruch nimmt. Und da ich auch nicht so zufrieden bin mit meiner jetzigen Stelle, kam die mögliche neue Stelle in Teilzeit, sehr entgegen.

Ich habe durch die 30 Stunden auf vermutlich 5 Tage verteilt, wesentlich mehr Freizeit, kann auch mal selbstständig Termine vorort erledigen oder gar schlicht telefonieren (wegen Sprechstunden) und bin gefühlt nicht mehr nur auf der Arbeit und auf der Autobahn. Das bisschen Geld was man dann weniger verdient, habe ich dann dafür mehr Freizeit und kann durch meinen Nebenjob das "verlorene Gehalt" wieder aufholen bzw. mir die Stunden selbst einteilen wie ich halt will bzw. ich sie brauche.

Auch ohne den Nebenjob (was dann wie fast Vollzeit wäre), bin ich aber dennoch mehr für das Teilzeitmodell (mind. 30 Stunden), da man dadurch insgesamt nicht so lange Arbeitszeiten hat und dadurch mehr Freizeit und somit eine bessere Work-Life-Balance, was ich bei Vollzeit nie wirklich hatte.

Ich habe meinen aktuellen AG gefragt, ob ich von Vollzeit (38,5 Std.) auf Teilzeit (ca. 32 Stunden) runtergehen kann, was aber abgelehnt wurde, vermutlich weil sich dies dann rumspricht und andere Kollegen, auch nur noch Teilzeit arbeiten möchten, wegen der Freizeit und dem nicht viel weniger Gehalt. Scheinbar ist es aber wesentlich unüblicher von Vollzeit auf Teilzeit zu gehen, als umgekehrt von Teilzeit zu mögl. Vollzeit (Stunden aufstocken). Naja, sei es drum. Vielleicht gefällt mir die neue Stelle ja besser.

Wie ist es bei euch? Welches Arbeitsnodell habt ihr? VZ oder TZ? Was ist euch lieber, wie ist eure Work-Life-Balance, bzw Terminerledigungen?

Viel Spaß beim voten und diskutieren.

Teilzeit 58%
Vollzeit 37%
anderes Modell 5%
Arbeit, Stunden, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Blackout bald auch in ganz Europa?

Hallo, Leute bin gerade in der Türkei und wir hatten im Anatolien gerade mal 7 oder 8 Stunden lang Stromausfall gehabt jetzt ist der Strom wieder gekommen und eben gerade ist der Strom wieder ausgefallen und paar Sekunden später kam der Strom wieder zurück und vor paar Stunden hatten wir die selbe Schei*e der Strom war für paar Sekunden weg und danach kam er wieder zurück und dann noch einmal weg und kam dann nach paar Sekunden wieder zurück und das ging immer so weiter und was ist passiert der Strom war wieder weg aber diesmal für 7 oder 8 Stunden lang etc… hab auch gegoogelt das ist nicht nur im Anatolien so, sondern in der Türkei ist das in vielen Städten und Dörfern. Hab danach auch mal gegoogelt wie es in Deutschland ist, auch dort gibt es Stromausfälle in vielen Städten und Dörfern etc… Denkt ihr es wird bald einen Blackout auf der ganzen Welt geben und woran könnte das liegen also was ist die Ursache dafür dass, der Strom hin und wieder ausfällt und zwar in vielen Ländern. Danke für eure Antworten, mich interessieren eure Meinungen. Vorallem ich kann ohne Strom nicht leben, ok 7 oder 8 Stunden das geht ja noch aber bin trotzdem irgendwie fast am Heulen gewesen in der ganzen Stadt ist ja der Strom ausgefallen. 😂😂😂

Europa, Erde, Türkei, Strom, Deutschland, Elektrik, Asien, Stadt, Welt, anatolien, Ausfall, Blackout, Dorf, Elektrizität, Emotionen, Länder, Meinung, Stromausfall, Stunden, Ursache

Meistgelesene Fragen zum Thema Stunden