Ist eine halbe Stunde viel?

Auf was bezogen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den kontext drauf an. Es hängt davon ab was man macht und wie angenehm das ist was man tut. je angenehmer es ist und je konzentrierter man es macht deto kürzer wird einem die halbe stunde vorkommen.

Dann kann die bewertung auch davon abhängen welche dinge man macht.

Wenn man für ne einfache division (ich klau das beispiel einfach mal kackfrech) ne halbe stunde braucht ist das sehr viel.

Ne Komplexe Physikalische gleichung zu lösen ist in einer halben stunden eventuell so gut wie unmöglich. Und 100km in einer halben stunden zu fuß zurück legen ist unmöglich. Daher wäre hier die zeit kurz oder zu kurz.

Kommt darauf an.

Ist einem langweilig ist eine halbe Stunde viel, hat man viel zu tun und einen Termin einzuhalten, dann kann eine halbe Stunde ganz schön wenig sein.

Ich würde sagen, dass eine halbe Stunde wenig ist, was das Autofahren z.B. betrifft.

Eine halbe Std. Gallenkolik ist lange. Eine halbe Std. im SPA ist kurz. Auch wenn eine halbe Std immer 30 Min betraegt, ob man diese als kurz oder lang empfindet, haengt ganz von den Umstaenden ab, wie man diese Zeit verbringt

Ne halbe Stunde die Luft anhalten können ist viel.

Ne halbe Stunde jeden Tag schlafen ist wenig.