Spielen und Streamen über diesen PC möglich?

Gute Tag zusammen!

Ich denke meine Frage wurde in dieser Art bestimmt schon X-Mal gepostet, leider habe ich nicht das Know-how um die Hardware aus den anderen Fragen mit meiner vergleichen zu können um mir vielleicht selbst meine Frage zu beantworten.

Ich verstehe zwar das diese Seite dafür gemacht ist um Fragen zu stellen aber versuche halt wenn es geht keine doppelte Frage zu stellen. In diesem Fall wie gesagt fehlt mir leider das Wissen und die wirklich Erfahrung, aber lange Rede kurzer Sin ich fange mal an mit meiner Frage.

Wie im Titel zu erahnen geht meine Frage um das Thema "Streaming". Mich würde es gerne interessieren ob mein jetziger PC es hin bekommt Spiele normal laufen zu lassen und dabei noch die Kapazitäten hat um einen "guten" Stream hochzuladen.

Hardware:

  • Processor:                                AMD Ryzen 5 1600X
  • Motherboard:              ASUS PRIME B350-PLUS
  • RAM: 16GB (2x 8192MB) Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
  • GPU:                                   Sapphire Radeon R9 290

Ich glaube das sind die für das Stream wichtigsten Hardwarekomponente, sofern aber etwas fehlen sollte um die Frage beantworten zu können oder um mir Tipps zu geben was ich ggf. austauschen kann/sollte, einfach sagen und ich reich es nach.

Ich möchte die Spiele auch nicht auf Ultra Einstellungen spielen und dabei ein 4K Stream betreiben. Es reicht vollkommen aus, wenn die Leute etwas erkennen und mein Rechner dabei nicht abbrennt.Also ein 720p 30-45fps Stream.
Weil ich kann ja jetzt schon kein Spiel auf Ultra Einstellungen spielen, daher war und ist mir das schon bewusst.

Sofern der PC aber Vorne und Hinten nicht reichen sollte um beides machen zu können, könnte ich noch ausweichen und mich versuchen an die Steuerung der Ps4 zu gewöhnen. Weil dann würde ich den PC einfach als "Streaming-PC" nutzen und die Ps4 halt als Spieleplattform gebrauchen.
Habe auch von einigen gehört das dies wohl eh die beste Idee allgemein gesehen sein soll, aber bin seit Jahren Maus und Tastatur gewöhnt und breche mir bei RocketLeague ja schon die Hände bzgl. Controller.

Entschuldigung für den laaaaaangen Text!!

Ich bedanke mich aber schon einmal für die Antworten und für das Durchlesen.

Gruß

Frank

PC, Computer, Hardware, streaming, PC-Hardware, Twitch.tv, Streamingdienst, Spiele und Gaming, Fragen
1 Antwort
Wieso bootet mein PC jetzt nicht mehr?

Seit 1-2 Tagen hatte ich das Problem, dass gelegentlich sich einige Fenster in Windows aufgegangen haben. Kurz darauf fand ich heraus, dass meine SSD zeitweise auf 100% Auslastung ohne Grund arbeitet. Sie war in einem normalen Betrieb, hat mehr als genug Speicher gehabt und eigentlich wurde alles von meinen beiden HDDs geladen. Als ich dann aber einen blue screen bekam, dessen Fehlermeldung Au Speicher Management hinwies, wurde mir unwohl und ich fing an zu googeln. Dabei lass ich etwas von einem potentiellen Virus und mir fiel ein, dass ich keinen Antivirus installiert habe, da ich vor 2 Wochen meinen PC neu aufgesetzt hab und vergessen habe einen zu installieren. Als ich Kaspersky installierte, kam es zuerst zu Problemen mit Kaspersky. Danach hatte ich keinen Sound mehr im Discord (browser going noch) danach stellte ich fest, dass Internetseiten nicht laden obwohl ich angeblich Internet hatte und zum Schluss kam noch ein Fehler, dass Windows nicht mehr reagieren würde und mein Hintergrund wurde schwarz und ich konnte nichts mehr bedienen. Daraufhin wollte ich meinen PC neu starten und sofort kam die Meldung, dass ich ein boot device einlegen soll. Nach diesem langen Text stellt sich mir jetzt die Frage ob die SSD kaputt ist, ich jetzt wirklich ein Virus habe oder was es sonst ist. P.s. ich habe meine komplette Hardware von Windows und anderen Programmen testen lassen und es wurden keine Fehler gemeldet

Mfg

PC, Computer, Technik, PC-Hardware, PC-Problem, Technologie
2 Antworten
Neues PC Build startet, zeigt aber kein Bild/kein Signal am Monitor. Woran kanns liegen?

Hallo meine lieben, ich habe heute mein erstes eigenes PC Build zusammengebaut und an sich lief alles gut, nichts ist dabei kaputt gegangen oder ähnliches und ich sollte auch alles richtig verkabelt haben. Bevor fragen aufkommen hier die Specs, das sollte man vielleicht vorher wissen:

CPU: AMD Ryzen 7 2700X 

GPU: AMD/Asus Vega 64

Mainboard: Asus Rog Strix B450-F

RAM: Patriot Viper 16GB DDR4 (3200mhz)

Speicher: Samsung 1TB SSD 860 EVO

Netzteil: BeQuiet! Pure Power 11 ATX 600Watt (Gold Verify)

Wenn ich den PC anschalte, dann fangen die Lüfter an zu rotieren, alles leuchtet etc aber es kommt kein Bild zum Monitor (und es liegt 100% nicht am Monitor). Das Mainboard leuchtet über die LED Weiß, was bedeutet dass es ein Problem mit der GPU gibt, die GPU leuchtet dabei ebenfalls weiß, wobei ich dazu keinen genauen Zustand ermitteln konnte, zudem habe ich sie bisher auch nur weiß leuchten sehen, aber da beides Asus ist, schätze ich kommt es aufs gleiche hinaus. Ich habe die GPU im ersten Slot, verkabelt habe ich schon via HDMI und Displayport an Mainboard und GPU, aber es ändert nichts. Habe das BIOS zurückgesetzt (also diese Batterie für ne Weile entfernt) und auch schon alles mehrmals auseinander und wieder zusammen gebaut etc. Komischerweise tritt das gleiche Problem auch auf wenn ich die GPU entferne, die CPU sollte trotzdem in der Lage sein zu starten aber nichts da. Das letzte was ich vermutet habe wäre ein BIOS Update aber das soll bei einem b450 Mainboard wohl nicht nötig sein, und es wäre auch problematisch für mich da ich keinen ryzen aus der 1000er Reihe habe geschweige denn jemanden kenne der so einen hat. Hoffentlich kann mir jemand weiter helfen, ich bin echt am verzweifeln :(

Computer, Technik, GPU, Motherboard, PC-Hardware, PC-Problem
1 Antwort
Mainboard/ t3500?

Hallo,

ich habe mir ein Board gekauft das  T3500 09KPNV.

Dazu eine w3550 und einen 5650.

Ich habe das Mainboard blank mit einem stromadapter einer ssd einer gt330 wo jetzt das Internetkabel drin ist und hoffentlich einen treiber für die Grafikkarte herunterlädt und instaliert weil ich leider kein Bild bekomme.

Um das Mainboard zu starten habe ich den Stromanschluss angeschlossen.

-Oranges licht leuchtet auf.

Dann habe ich einen Jumper PWSD

https://www.levnapc.cz/ProductsFiles/precision-t3500-servisni-manual-en.pdf " Seite 2 "

Rausgenommen, grünes licht ging an und das mainboard lief 5 sekunden und ging dann wieder aus.

Nachdem ich den Jumper nach dem es lief innerhalb der 5 sekunden wieder anschließ läuft es durchgehend.

Ein VGA anschuss in einem HDMI adapter angeschlossen das an der Nvidia GT330 das im PCI 16x slot 1 angeschlossen ist. Slot 2 geht ebenso nicht.

Jetzt habe ich vermutet das ich irgendetwas gelöscht habe da ich den 2ten jumper auch rausgenommen hab und in der Betriebsanleitung steht das,

" NVRAM Reset Jumper

RTCRST - Clears NVRAM. The NVRAM will be cleared when the jumper is closed (use the jumper from the password bridge). To properly clear; AC power must

be applied (not necessarily turned on) to the system for about 10 seconds while the jumper is closed.

Muss ein Dell Powerbutton durchgehen verbunden sein damit das system läuft? 

Wieso bekomm ich kein Bild?

Wie komme ich ins uefi oder ins bios wenn ich kein Bild bekomme?

Danke für die Antworten.

PC, DELL, Mainboard, PC-Hardware
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema PC-Hardware

Netzteil mit weniger Ampere schlimm?

6 Antworten

Zahlenleiste auf Tastatur funktioniert nicht mehr 556ßß´´^^

7 Antworten

Was sind die Unterschiede von Analog, Stereo und Digital?

3 Antworten

Reicht das für Battlefield 5 aus?

6 Antworten

Netzteil öffnen!

7 Antworten

Grafikkarte "AMD Radeon R9 200 / HD 7900 Series" geeignet für 4K?

2 Antworten

Mein Samsung CLP 365 druckt nur noch in Graustufen.

3 Antworten

Welche Grafikkarte passt zu meinem ASUS PRIME A320M-K?

3 Antworten

ASUS Prime Z370-A oder ASRock Z370 Extreme 4?

2 Antworten

PC-Hardware - Neue und gute Antworten