Warum reden manche Paare nicht miteinander bei Problemen wie zb. bei meiner Story?

man redet bei problemen nicht miteinander diese erfahrung machte ich bei meiner ex es war so das Sie dachte das ich denke Sie wäre leicht zu haben und ich sei für sie ganz wichtig ohne mich kann sie nicht weil sie ist abhängig von mir...keine ahnung was die sich sonst so für gedanken gemacht hat und was die ursache dafür sein könnte sowas sich einzubilden vielleicht könnt ihr mir das sagen jedenfalls tat sie nicht das gespräch daraufhin mit mir suchen nein sondern mich auf die probe zu stellen nach ganz ihren Plänen war ihr lieber zb. mir zu erzählen wie sie von jungs angemacht wird wie ihr Chef sie anmacht (wollte sie damit etwa bezwecken mehr beschützerinstinkt von mir zu fordern?..) oder wie ich es nüchtern betrachten tat wollte sie mir damit einfach klar machen das sie genug tolle Männer um sich habe äähh Hallo wir sind in einer beziehung was denkt die sich nur ? das sorgte natürlich für verwirrung und brachte sogar dazu für sie nix mehr zu empfinden ob das von ihr etwa so gewollt war ? weil sie zu pfeige war schluss zu machen? sie meinte auch mal es sei nur Fassade von mir und es besser wäre getrennte wege zu gehen? ich so hä was meinst du und dann redet die ganz wirres zeug was ich nicht verstehen tat.. aber nie fand wirklich das gespräch zwischen uns beiden staatwenn was kam dann nur aus ihrem ego heraus... naja dann hieß es es sei schluss von einem tag auf den anderen erschien sie nicht mehr ohne dabei einen streit gehabt zu haben oder angesicht zu angesicht und das nach 1 jahr beziehung und seit dem seh ich sie auch nicht mehr ich hatte nur 1 telefongespräch danach mit ihr nach 1 monat ihres verschwinden wo mit den letzten worten meinte mit mir könne man gar nicht kommunizieren und das sie mich nie geliebt hatte und sie jetzt einen neuen kennen lernt und tschüss??? Ich halte wirklich nicht viel von ihrer Aktion nur hat es mich ziemlich geärgert noch von ihr zu hören ich könne nicht kommunizieren obwohl ich immer ein offenes Ohr bei ihr hatte und bereit dazu war vieles für uns zu tun das sie für mich wie mein eigenes Leben war ging ihr einfach so mal am hintern vorbei ich finde es schade nicht miteinander wie erwachsene geredet zu haben.
Was meint ihr zu dem ganzen ?
WARUM stell ich mir die Frage warum sucht man nicht das Gespräch ?
Danke

Liebe Männer Freundschaft Frauen Beziehung Psychologie Jugend Liebe und Beziehung niveau Reife erwachsen dankbar
3 Antworten
Warum macht jeder Franz Wurst Abi oder ein Studium?

Ich bin ein ehemaliger Hauptschüler. und musste immer früher auf Partys als Hauptschüler vieles dummes Zeug anhören. Ja Abitur ist so geil, da Chillt man nur rum und bekommt gute Noten. Vielleicht haben Sie recht, wenn ich mir die Themenbereiche so angucke, ist es wirklich nur reines Lernen und wirklich reines lernen. Ich fand früher als Hauptschüler Abitur schwer bis unerreichbar. Hatte sowieso ne beschissene Zeit, aber ist Gott sei Dank vorbei. Jetzt muss ich erst mal arbeiten um studieren zu können- Jetzt, wenn ich so sehe, welche Personen Abitur besitzen , denke ich mir schon, dass ich das schaffen würde, weil es wirklich nur reine fleiß Arbeit ist wirklich in der Woche 3 Stunden sich hinzusetzten jeden Tag und dann schafft man das glaub ich. Wirklich die Strohdummen Leuten, die von der Realschule kamen, haben Abitur geschafft, nur weil die gelernt und so weiter gemacht haben.

Ganz unrecht habt ihr da nicht. Mittlerweile gibt es an deutschen Hochschulen zu viel Pack. Wenn ich da an die Genies wie Heisenberg, Einstein, ..... Das war noch eine akademische Elite, aber mittlerweile.... Diplomarbeiten werden mit 1,x bewertet und jeder Depp hat einen 2,x FH Abschluß. Ich gehöre auch dazu, aber wie ein gebildeter Akademiker fühle ich mich nicht. Wenn ich mir die Diplomarbeiten an FHs generell anschaue, wird mir ehrlich gesagt schlecht. Mit wissenschaftlichem Arbeiten hat das nichts zu tun. Zitiat aus einem Forum.

Jetzt auch, ich habe eine Ausbildung absolviert. Onkel hat studiert und viele Freunde auch und reden immer so, dass es so toll wäre und so schön.

Da danke ich mir, alter. Das kann doch nicht sein, dass jeder x Depp ein Studium schafft nur man selbst nicht oder nur eine Ausbildung.

Wie ist es das bei eurem Bekanntenkreis ? So ähnlich ? Wie gesagt das Thema beschäftigt mich seid der Hauptschulzeit und belastet mich sehr, wo ich mir einfach nur denke, dass ich es auch schaffen kann, aber mir mich nicht traue, warum auch immer. Einem das Geld und anderem das lernen.. Keine Ahnung Bitte um Meinungen, ob ich Recht habe.

Studium Schule Ausbildung Psychologie Abitur Hauptschule niveau FH Abschluss Ausbildung und Studium
8 Antworten
ist das Abitur oder Fachabitur so gesunken?

moin,

ich habe nach meiner Schule Fachoberschulreife Fachabitur in Bereich Wirtschaft angefangen und habe es nach einem Jahr aufgehört, weil ich einen Ausbildungsplatz bekommen habe. Was natürlich voller Quatsch gewesen ist, weil ich jetzt nach der Ausbildung arbeitslos bin und ohne Berufserfahrung nicht studieren kann.

So. Das war mein Fehler, hab viel Mist gebaut, aber na gut. Bin nun auf Jobsuche, aber das ist ja nicht meine Frage. Nur durch die aktive Teilnahme an der Schule hätte ich Fachabitur geschafft. Ich habe wirklich nichts gemacht. Ich habe nur dran teilgenommen und hätte es durch die Teilnahme mit einer 2-4 Durchschnitt abgeschlossen. Wirklich nur durch die Teilnahme. Ich habe den Stoff nicht wirklich gut behalten können und habe trotzdem das erste Jahr ohne zu lernen geschafft. Ohne Zu lernen !!!?? Hab mir in der Hauptschule einen abrücken Müssen, weil es so schwer war und ein Fachabi wird einem hinterher geworfen oder wie ? Wirklich ich hätte bestimmt in den Fächern dann so in Mathe oder so 3 gestanden auf dem Zeugnis, was natürlich schlecht ist, aber nur durch die Teilnahme hätte ich es geschafft. Ein Witz ist das.

Und die Leute die mit mir angefangen, ohne Spaß. Da waren teilweise Ausländer mit dabei, nichts das ich gegen Ausländer was habe, aber wenn später ein Ausländer mir sagt, was ich machen soll, nur weil er Fachabi + Studium + und eine Führungsposition inne Hat, was geht dann in der Welt falsch ? Hallo ?? Wenn Ausländer teilweise schon Fachabitur schaffen, warum habe ich das dann nicht zu Ende gezogen ?? Ich Ärger mich immer noch, dass ich die Ausbildung genommen habe, bin jetzt leider arbeitslos deswegen.

krank Schule Noten Ausbildung Abitur Fachabi niveau Schwierigkeitsgrad Ausbildung und Studium Beruf und Büro
6 Antworten
Ist es normal, niemanden aus dem Promi Big Brother Haus zu kennen, warum ist der vorletzte DSDS-Sieger schon drin und warum ist das Niveau so unterirdisch?

Bis vllt am Rande die Wollny (dank Stefan Rаab) und die Ex vom Ralf Schumacher... aber sonst alles fremde "Promi"(ha ha!)-Namen. Dann sah ich, dass sogar der gerade mal ca. 1 Jahr alte DSDS-Sieger Alphonso Williams drin ist (ohne Hinweis hätte ich den schon längst vergessen.. hat er das jetzt schon nötig?)🤔 und dann war da noch so ein blondes abgemagertes Mädchen, das sich in ein knallrotes enges Lackkleid zwängte, offenbar um zu provozieren, ich bekam dann raus, dass sie offenbar bei Youtube Musikvideo namens "Doggy", "Dicke Lippen" und ihr neuestes Werk "Sex Tape" produziert... und solche intellektuellen Interviews gibt. 🙈 Später flossen bereits erste Tränen in Haus und psychische Zusammenbrüche sowie gleich ein Auszug.
Spätestens jetzt war das Niveau so tief gesunken, dass sich mein Fernseher 📺 selbst in die Luft sprengen wollte, deshalb schaltete ich schnell aus.. 🤢

Die Fragen stehen im Titel, danke.

P.S.: Zusatzfrage: Warum ist die 1. Folge in der Mediathek erst ab 22 Uhr verfügbar "aufgrund des Jugendschutzes", wenn sie doch gestern um 20.15 Uhr lief?

Kamera Youtube TV Stars Fernseher Programm Erotik DSDS Sendung Big brother niveau Promis Sat1 Sender z-promis Promi Big Brother unbekannt
16 Antworten
Grafikdesign: Fernstudium viel zu einfach?

Mache gerade einen Fernkurs zum Grafikdesigner, da ich das Arbeitsfeld interessant finde und beruflich schon einiges ausprobiert habe, dachte ich schau mal ob mir das zusagt und ob es für mich Sinn macht in diesem Beruf zu arbeiten.

In letzter Zeit häufen sich meine Zweifel.... Dazu kommt noch dass das Fernstudium so dermaßen leicht ist, dass ich sehr häufig 1er oder 2er Noten bekomme, was früher in meinem Lebenslauf nicht immer der Fall war ;-). Also soll nicht heissen dass ich mir den Erfolg nicht gönne, habe schließlich in meine Praxisprojekte bzw. Einsendeaufgaben auch Arbeit reingesteckt, aber wenn ich Vergleiche ziehe zu meiner damaligen Ausbildung (kaufmännische), ist das was man lernt auf dem Niveau von der 7. Klasse Realschule, sorry so kommt es mir vor...

Irgendwie habe ich das Gefühl dass alles ist viel zu leicht ist und das Niveau nicht der Wirklichkeit entspricht.

Ich möchte euch mal ein paar Beispiele dazu nennen:

Da gibt es zum Beispiel Hefte wo man ein fiktives Logo für eine Firma entwerfen soll, dieses Logo soll man zuerst mit Bleistift scribbeln, dann darf man wenn man mutig ist, es auch mit dem PC machen....

Das Thema Fotografie wird in einem Heft mit ca. 70 Seiten abgehandelt, da dürfte ich dann schöne Fotos schießen von verschiedenen Perspektiven der Landschaft, Gegenstände worauf ich Lust habe. OK, hat Spaß gemacht aber das kann doch nicht alles sein?? OK ein paar Skills bekommt man auch mit, man darf Fotos bearbeiten mit derzeit üblicher Software usw.....

Flyer, Visitenkarten darf man auch gestalten, eine Illustration entwerfen und das was mich wirklich ärgert ist dass ich 0% Webdesign habe. 0%.... Wie wichtig wäre das in Zeiten des Internets? Gibt es im Internet keine Werbung?? Ach was es reicht wenn man den Umgang mit Printmedien beherrscht.

Wer hat Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt? Stimmt es dass man in diesem Arbeitsumfeld sehr viel Konkurrenz hat und dass Absolventen eines Studiums immer bevorzugt werden? Wer ist vom Fach und kann mir dazu was sagen? Am besten jemand der schon seit längerem in der Praxis arbeitet.

Sorry für den langen Text und Danke

Studium Schule Grafikdesign Fernstudium niveau bevorzugen Ausbildung und Studium zu einfach Beruf und Büro
3 Antworten
Ist dieses Verhalten normal, seitens der Ausbildung?

Wenn in einer Ausbildung der Großteil höhere Abschlüsse hat und der Kleinteil davon nicht..dass wenn der Kleinteil schlechte Noten schreibt ihn geraten wird die Ausbildung zu beenden, weil sie es womöglich eh nicht schaffen und den Großteil wovon auch dieselben schlechten Noten geschrieben wurden..nicvt dazu geraten wird?

Eine vom Kleinteil meinte, dass man wegen unserer Ausbildung zuvor als Nichts-Jänner eingestuft wird..dabei hab ich die vorherige übrigens angeschlossene Ausbildung nur gemacht, weil ich mir unsicher war, was ich machen möchte. Jedenfalls bin ich durch den Druck verunsichert, ob ich überhaupt Etwas kann. Evtl ist man dann ja nue gut genug für die Ausbilder.

Also hätte ich, auch wenn ich mir die größte Mühe gäbe evtl schlechte Noten und würde die Ausbildung nicht bestehen.

Aber wenn ich abbrechen würde, würde ich sicher nirgendwo mehr angenommen werden.

Ich weiß..klingt sehr negativ eingestellt. Aber eine Person, die auch einen niedrigeren Abschluss hat ..meinte, dass es sehr wahrscheinlich so ist und wir nur angenommen worden sind, weil wir ja auch das Recht dazu haben. In dem Bereich mangelt es an Fachkräften und daher verstehen wir nicht..wieso uns das ausgeredet wird. Ich habe eben gemerkt..ich muss mehr lernen. Aber nur, weil die Noten zu Beginn jetzt nicht prickelnd waren ...muss man ja nicht gleich denken..die aus der Ausbildung XY kommen, können gar Nichts.

Beim Schülersprechtag, hab ich auch mit anderen Lehrern geredet und diese meinten wenn ich aus mir rauskomme...hab ich sicher viel Potential.

Aber Das Negative ist schon frustrierend. Aber könnte ja auch als Ansporn dienen.

Was denkt ihr darüber? Hattet ihr Mal eine ähnliche Situation?

Schule Noten Ausbildung Ausbilder niveau Vorurteile Ausbildung und Studium Rat Beruf und Büro
2 Antworten
Englisch und Französisch Leistungskurs, NRW?

Liebe Community,

Ich, 10te Klasse/EF eines Gymnasiums in NRW, habe folgendes Problem: Musste bereits meine LK-Wahlen abgeben, aber man kann noch Änderungen vornehmen.
Bin 1-2er Schüler & habe eine Leidenschaft für Fremdsprachen. Habe Eng seit 5, Franze seit 6 und Spanisch seit 10.

Hab nun Deutsch & Englisch LK gewählt, weil ich denke, dass De eine gute Grundlage für Aussruck, literar. Kenntnis etc. ist. Ich stehe schon immer 1 in De & muss eig nichts für Klausuren machen -> bin mir ziemlich sicher, dass ich hier das Abi mit 1 machen würde. De war bis zur 9 mein Liebl.fach, aber mittlerweile lw ich mich sehr im Unterricht, melde mich kaum (münd. 2-) & habe keine Lust, dass das im LK genauso ist. Finde es sehr trocken mit den ganzen Analysepunkten, aber stehe trzd 1.
Mit der Wahl von Englisch war ich mir von Anfang an ziemlich sicher, da ich Eng als wichtigste Sprache empfinde, es mir super leicht fällt & Spaß macht (seit Sprachreise in Klasse 8, davor -> Note: 2-3 & war kein Liebl.fach). Ich denke, dass meine 1-, 2+ in diesem Liebl.fach auch bestehen bleibt, selbst wenn ich mich nicht zu sehr anstrenge.
An meiner Schule ist jedoch ein bilinguales Abi (Eng & Franze LK) möglich geworden & dies ist meine Traumkombi, da das meine absoluten Liebl.fächer sind. Mein Herz schlägt für Franze & ich hätte großen Spaß an einem LK. Habe derzeit eine anspruchsvolle Lehrerin (seit 8) , mit der ich gut klarkomme & die uns, meiner Meinung nach, gut auf die Q-Phase vorbereitet hat. Stehe zw. 1- & 2-. Mündl. muss ich mich nicht anstrengen & schriftl. versuche ich immer 150% zu geben, da es mir einfach totalen Spaß macht. Habe aber nicht so großen Wortschatz wie in Eng & stand bis zur 7ten zw. 2 & 3. Dann habe ich meine jetzige Lehrerin bekommen & ihr anspruchsvoller Unterricht hat mich inspiriert. Der LK würde in Kooperation mit dem anderen Gym der Stadt stattfinden & von beiden Schulen haben ca. 7 ihn gewählt, dh er wäre sehr klein & somit lernintensiver. Würde auch freiwillig (mit Spaß) üben & mir mehr Wortsch. (habe schon Delf A2 & B1) aneignen, aber habe Angst, dass das Niveau des LK Lehrers & der anderen Schüler höher ist & ich nicht mitkomme oder schlecht werde.
Habe als 3tes & 4tes Abifach Bio und Sozialwissenschaften. Will lieber Bio als Mathe, desw. ebenf. De/Eng gewählt, da ich sonst Mathe (2 Fremdspr.) als 3 oder 4 belegen muss. Hab nämlich auch da Angst, dass ich nicht mehr mitkomme (stehe 2,3- & vor EF 1-2 bei and. Lehrern). Ich glaube ich kann mich in Ma anstrengen & es packen, habe aber keine Lust auf Ma.
Nun: Soll ich das bilinguale Abi wählen & das Risiko mit Ma eingehen? Soll ich bei Wahl bleiben & mich in De lw, aber NC sichern? Oder ganz anders & De/Fr LK wählen (könnte Bio nehmen & NC wäre recht sicher)?

Danke im Vorraus ;)

englisch Schule NRW english french französisch Schüler Abi Abitur Franais Gymnasium Lehrer niveau Oberstufe schülerin Wahlen Nordrhein-Westfalen Leistungskurs Q1 Q2
1 Antwort
Könnte Sie mir bitte helfen die Lösungen schreiben?

Deutsche Grammatik.                                                                                                                             Ersetzen Sie das FVG durch ein Vollverb: 

(1) Geben Sie mirbitte sofort Nachricht , wann Sie hierher zu fliegen planen.

(2) Ich zog in Zweifel ,ob ihm das Vorhaben gelingen 

(3) Wer wird die Gäste amFlughafen in Empfang nehmen?

(4) Ich würde diesem Film denVorzug geben .

(5) Warum kannst du es nichtlassen, ihm ständig Vorwürfe zu machen , dass er zuviel 

(6) Der Direktor führteein längeres Gespräch mit den Schülervertretern.

(7) Paul machte mirdas Angebot , ihn auf seiner Reise nach Kanada zu begleiten.

(8) Welche Werkstatt hatdie Reparatur deines Wagens ausgeführt?

(9) Gestern bis du zwei Stunden ohneRegenschutz herumspaziert. Kein Wunder, dass du dir eine Erkältungzugezogen hast.

(10) Der Angeklagte wird seineBehauptungen vor Gericht unter Beweis stellen müssen.

(11) Es müssen noch Berechnungenüber die Wirtschaftlichkeit dieses Projekts angestellt werden.

(12) Bei seinen Eltern wollte erdas Schularbeitenthema nicht zur Sprache bringen.

(13) Wir werden Ihr Ansuchen inErwägung ziehen und Sie unverzüglich von unserer Entscheidung inKenntnis setzen.

(14) In letzter Zeit reichtenmehrere Leute Beschwerde über ihn bei seinem Arbeitgeber ein.

(15) Wir kamen zumEntschluss , unseren Aufenthalt in Mexiko um eine weitere Woche zuverlängern. 

Freizeit Übungen Funktion niveau C1
3 Antworten
Ich bin nicht mehr die, die ich mal wahr. Ich bin niveaulos?

Also ich bin 13 Jahre alt geworden und fühle mich eine Mitläuferin. Ihr müsst wissen, dass ich früher mal so ein Mädchen war, was sich nicht gefallen lässt und ihre Meinung immer direkt sagt. Doch seitdem meine beste Freundin in einem anderen Bundesland wohnt, und deshalb nicht mehr bei mir ist,(wir haben noch täglichen Kontakt, können uns aber nicht sehen), bin ich irgendwie ganz anders geworden. Ich wohne in einer Stadt, wo nur dumme Kinder rumlaufen. Es ist so. Und ich habe ein Mädchen in meiner Klasse, die mir eigentlich überhaupt nicht gut tut, das haben soagar schon mehrere Lehrer bestätigt, dennoch bin ich ohne sie alleine. Früher, als meine beste Freundin noch in der selbe Stadt lebte wie ich, war ich viel mutiger, weil ich wusste, dass ich nicht alleine bin. Doch heute ist sie nicht mehr so nah bei mir. Also bin ich alleine. Und sie auch. Ich habe mich total verändert. Ich bin niveaulos geworden. Wegen diesem Mädchen, die in meiner Klasse ist, die aber nicht gut für mich ist. Sie provozierte gestern einen Jungen, der ein Aggressionsproblem hat. Ich weiß genau, wären wir ein bisschen älter gewesen, hätte er uns eine verpasst. Ich habe nicht mit gemacht, nicht wirklich. Ich habe Angst, dass er das jetzt rumerzählen wird. Also wir haben ihn nicht direkt angesprochen, er meinte letztens zu mir und dieser Freundin und noch paar anderen, wir seien Pisser, also er hat so für sich selbst gesagt. Es stimmt auch, wir sind Pisser. Pisser, die denken sie seien etwas besseres. Aber ich bin eigentlich echt nicht so. Ich zerbreche mir den halben Kopf deswegen. Ich will ja auch nicht alleine sein, vor allem jetzt in den Sommerferien. Ich kann ja nicht 6 Wochen nur Zuhause rumhocken. Nicht schon wieder. Was sagt ihr dazu? Bitte gebt mir einen Rat und seid ehrlich, bitte. Danke fürs lesen..

Freunde Pubertät aggression falsche freunde niveau Verzweiflung niveaulos
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Niveau

Niveau-Sprüche

22 Antworten

Wie kann ich eine Schlägerei gewinnen?

27 Antworten

Mit Fachhochschulreife B2 Niveau?

1 Antwort

Wie schreibt man Nivo? (niveo, Niveao) Und was heißt: unter meinem Niveo?

9 Antworten

was ist "niveau"?

12 Antworten

Dressur Niveaus E, A, L, M, S was gehört zu den einzelenen Niveuas

3 Antworten

Was muss man alles können um sicher zu sagen das man E-Niveau reitet?

7 Antworten

Warum ist Wasser ein schlechter Wärmeleiter?ii

8 Antworten

Was bedeutet korrespondenzfähig?

5 Antworten

Niveau - Neue und gute Antworten