Möchte er mehr als nur Freundschaft?

Hallo zusammen!

Ich war gestern auf einer Ausbildungsmesse und habe dort jemanden von der Feuerwehr kennengelernt, der auch wirklich super nett war! Habe den am Anfang der Messe gesehen, wollte ihn eigentlich ansprechen habe mich aber nicht richtig getraut.

War dann ein wenig beim Rettungsdienst und hab ein paar Übungen mitgemacht. Danach bin ich zu den Leuten der Höhenrettung raus und hab ihn da auch wieder gesehen und wir haben uns angefangen zu unterhalten. Eine gute Freundin von ihm war auch mit dabei..habe dort auch rausgefunden dass er bei der Freiwilligen Feuerwehr tätig ist und 2 Jahre älter ist als ich ( ich bin 17). Den Rest der Messe waren wir auch zu dritt unterwegs und haben uns förmlich die ganze Zeit kaputtgelacht bei manchen Ständen.

Dann beim Mittagessen haben er und seine gute Freundin sich was zu Essen geholt und mir auch was abgegeben, was für manche auch nicht selbstverständlich ist.

Als die Messe dann vorbei war haben wir noch Nummern ausgetauscht und die zwei sind noch eine Bahnstation mit mir gefahren und er hat mich recht lange umarmt und gemeint, dass ich auf jeden Fall gut zuhause ankommen soll und mich melden soll sobald ich zuhause angekommen bin.

Als wir dann heute geschrieben haben, meinte er dass er mich echt süß findet und mich gerne wiedersehen würde.

Ihr müsst wissen ich bin echt unerfahren was das Thema angeht und deswegen frage ich lieber hier mal nach.

Danke für eure Hilfe!

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Interesse, Jungs, Liebe und Beziehung
Was soll ich machen?

Zunächst einmal: Ich habe bereits Hilfe von einem anderen User bekommen, möchte aber noch Ratschläge von anderen aus der Gutefrage Community bekommen.

Hallo zusammen,

Ich habe seit knapp 2 Tagen panische Angst. Es liegt vorallem daran, weil ich am Donnerstag Abend gegen 18:15 eine verstörende Erfahrung gemacht habe. Ich war von der Arbeit auf dem Weg zum Busbahnhof um dort meinen Bus nach Hause zu nehmen. Ich stand in der Nähe der Polizeiwache und war an meinem Handy dran, als auf einmal ein angetrunkener dunkelhäutiger (Ich möchte es nur sagen) mich ansprach und meinte:

,,Hör auf mich zu filmen. Richte deine scheiß Kamera nicht auf mich."

Habe kurz danach erstmal ne lange Diskussion mit dem geführt und ihn gefragt warum er so etwas behauptet und ich überhaupt nichts gemacht habe. Kurz darauf fragte er nach meinem Namen und meiner Nummer. Ich wies ab und sagte:

,,Lassen Sie mich jetzt in Ruhe. Sollten Sie mich jetzt weiter bedrängen gehe ich zur Polizei."

Daraufhin kam ein Jugendlicher an und fing an mich aufs Übelste zu beleidigen und meinte:,,Tja weißt du was das bedeutet, dass du so klein bist? Das bedeutet dass du mir einen blasen kannst."

Gestern Mittag habe ich den dunkelhäutiger wieder gesehen und er hat meine Arbeitskleidung erkannt. Daraufhin meinte er:,,Meine Süße ich komm dich nachher holen und dann...dann wirst du ordentlich von mir ge*****"

Ich hab total Angst und zittere ununterbrochen. Ich habe mich gestern Abend nicht an den Bussteig getraut und hab an nem Streifenwagen gehockt weil ich Angst hatte...

Habt ihr andere Ratschläge für mich?

Angst, Polizei, Menschen, Justiz, Liebe und Beziehung, Panikattacken, Ratschlag, Sexuelle Belästigung
Warum sind die Jugendlichen heutzutage so?

Hallo zusammen :D

Ich hab da mal eine Frage. Und zwar bin ich 17,ich gehöre also leider mit zur aktuellen "Jugend". Mir ist schon öfters aufgefallen das viele (nicht alle!) Jugendliche keinerlei Respekt mehr vor älteren Menschen haben. Viele haben zudem auch eigentlich nur einen Kopf für: Alkohol, Party usw...langsam kommt es mir so vor als ob die Jugendlichen sich heutzutage auf gut Deutsch "gehen lassen".

Klar gibt es auch positive Dinge was Jugendliche so schaffen s. Fridays For Future.

Aber warum sind die Jugendlichen sogar so faul und lassen sich von anderen Leuten (wie hier auf Gutefrage) die Hausaufgaben machen lassen oder sich erklären zu lassen anstatt mal im Unterricht aufzupassen oder die Sache selbst in die Hand zu nehmen?

Wieso werden manche direkt ausgegrenzt nur weil sie keine Markensachen tragen? Wieso sind manche Jugendliche so ungerecht? Wieso wird man abgestoßen wenn man noch nie Alkohol getrunken oder irgendeinen anderen Mist gemacht hat?

Ich mache leider Gottes einige Dinge davon mit. Ich habe mit 17 nur einmal kurz an einem Sektglas genippt und direkt das Gesicht verzogen (war dezent ekelhaft). Ich habe auch noch nie Drogen genommen bzw. geraucht o.ä.

Aber warum denken 12 oder 13 jährige Mädchen heutzutage an Sex und so?

Gibt es hier auch welche die ähnliche Erfahrungen gemacht haben?

Schule, Menschen, Jugendliche, Psychologie, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, jugend von heute, respektlos, Ausbildung und Studium
Ist das nur Schwärmen oder schon Verliebtheit?

Hallo meine Lieben und frohe Weihnachten :)

Es ist mir echt unangenehm darüber zu reden aber es muss raus...und zwar geht es um meinen Klassenlehrer in der Berufsschule. Er ist ausgebildeter Augenoptiker und Anfang 30. Folgendes:

Ich werde in seiner Anwesenheit sehr hibbelig und ich kann meine gottverdammten Augen nicht von ihm lassen. Wenn wir dann Arbeitsblätter bekommen muss ich immer zu ihm schauen...und ich sitze direkt vor ihm..also direkt vorm Pult! Wenn er mich dann auch anschaut, wird mir immer sehr warm und ich kann den Blick nicht lange halten. Ich kann ihm alles anvertrauen und er hört mir auch zu, selbst wenn es um private Probleme geht.

Er hat zum Beispiel auch direkt reagiert, als ich das Problem mit meinem alten Lehrer hatte, der mit mir was trinken wollte. Er hat auch direkt vorgeschlagen, dass wir beide zusammen zu der Schulsozialarbeiterin gehen. Alleine bei dem Gedanken...da krieg ich Gänsehaut von Feinsten.

Einmal war es auch so, dass wir beide nebeneinander im Schulflur hergelaufen sind und ich mich bei seiner Nähe extrem gut gefühlt habe. Er gibt mir irgendwie immer diesen Schutz den ich brauche...einmal saß ich noch im Klassenraum und eine Mitschülerin hat ihn als unfähigen Lehrer betitet. Dabei ist sie auch laut geworden und mein Lehrer hat sich vor mich gestellt und ihr erstmal die Meinung gegeigt.

Ich habe keine Lust hier jetzt kritisiert zu werden, nur weil ich so für meinen Lehrer fühle! Ich weiß, dass es eigentlich nicht geht, aber wenn ich nicht mehr auf der Schule bin...wer weiß. Ich will einfach nur wissen ob das nur "Schwärmen" oder "Verliebtsein" ist! Bitte respektiert das einfach...ich habe schon genug dumme Sprüche in meinem Leben gehört.

Frohe Weihnachten wünsche ich euch trotzdem :)



Liebe, Schule, Schwarm, Lehrer, Liebe und Beziehung, verliebt, Lehrerliebe, Ausbildung und Studium