Ist das eurer Meinung nach auch necken?

Also ich arbeite seit ein paar Monaten bei einem Rewe im Abholservice und wir haben 4 Leute bei uns in der Marktleitung.

Vor 2 Monaten ist mir ein Fehler passiert und seit dem kommt mein 3 Chef immer zu mir an und meint ich müsste aufgrund des Fehlers einen Kuchen mitbringen und das jeder einen mitbringen muss der einen Fehler gemacht hat und er fragt mich seit dem immer wo der Kuchen bleibt.

Ich nehme das halt nicht ernst, schließlich ist es normal das man Fehler macht. Außerdem sind wir so viele Mitarbeiter, es passieren jeden Tag Fehler da würde jeden Tag jemand einen Kuchen mitbringen. Eine Kollegin hat mir auch gesagt dass das mit dem Kuchen nicht stimmt . Von daher nehme ich es nicht ernst, Ich sehe es eher als necken an.

Gestern war dann die Situation, dass ich um 14 Uhr Feierabend Gehabt habe . Um 14 Uhr hat eine Kollegin mit dem Arbeiten angefangen die ebenfalls für die Abholservice zuständig ist. Als ich Feierabend gemacht habe meinte er so zu mir ,,Wie sieht es aus mit den Aufträgen?" Und ich meinte halt so das keine mehr drin sind weil ich alle fertig gemacht habe und er meinte so ,,Eben ist wieder einer rein gekommen , Jetzt müssen sie länger bleiben" aber wie gesagt meine eine Kollegin war ja da und sie meinte es kamen keine Aufträge mehr rein. Ich hab es auch ebenfalls nicht ernst genommen und ich musste halt lachen und er meinte so ,,Jetzt lacht sie" und mein Kollege so ,,hätte ich in der Situation auch" Und er dann so ,,sie will doch nur nachhause weil der effzeh gleich spielt"

Also in meinen Augen ist das nur necken . Oder wie sieht ihr das? Und habt ihr vielleicht Vorschläge was ich antworten kann wenn er wieder mit seinem Kuchen ankommt um ihn was zurück zu ärgern?

Arbeit, Liebe und Beziehung, necken
Was hat das zu heißen bzw was soll ich davon halten und wie soll ich reagieren?

Also ich arbeite seit einen paar Monaten bei einem Rewe im Abholservice. Wir haben 4 Leute bei uns in der Marktleitung. Mitte Januar ist mir ein Fehler unterlaufen und seit dem kommt mein 3 Chef jedes mal zu mir an und meinte jeder der einen fehler macht müsste einen Kuchen mitbringen und fragt mich wann ich Kuchen mitbringe. Ich weiß dass das nur Spaß ist denn 1. Wir sind über 50 Mitarbeiter und es ist normal das Fehler passieren und es passieren jeden Tag Fehler dann müsste jeden Tag jemand Kuchen mitbringen und 2. Eine Kollegin die das mit dem Abholservice schon 1 Jahr macht meinte zu mir dass das mit dem Kuchen auch nicht stimmt. Die hat auch schon mal den ein und anderen Fehler gemacht da hat ihr niemand gesagt das sie einen Kuchen mit bringen muss und bei anderen Kollegen wurde davon auch nichts gesagt . Jedenfalls weiß ich jetzt nicht was ich davon halten soll . Was würdest ihr an meiner Stelle antworten wenn er mich beim nächsten mal auf Kuchen anspricht? Ich will ihn halt auch mal etwas aus Spaß zurück ärgern.

Gestern gab es auch wieder so eine Situation wo er mich aus Spaß geärgert hat. Ich hatte um 14 Uhr Feierabend und um 14 Uhr war eine andere Kollegin da die ebenfalls für den Abholservice zuständig ist. Er meinte so zu mir ,,Na wie sieht es aus mit den einkäufen?" Und ich meinte da halt so zu ihm das keine mehr drin sind und er meinte dann so ,,Eben ist ein neuer rein gekommen jetzt müssen sie länger bleiben" obwohl meine eine Kollegin ja da war die ab 14 Uhr für den Abholservice zuständig war und meine Kollegin meinte halt so das gestern auch kein neuer Einkauf mehr rein gekommen ist. Ich musste gestern auch nur lachen als er das so zu mir meinte und er meinte dann so ,,Jetzt muss sie lachen" und ein Kollege von mir meinte dann so ,,hätte ich in der Situation auch " Und er meine so ,,ach die will doch nur nachhause weil der effzeh gleich spielt".

Ich weiß halt nicht was ich davon halten soll das er mich mit solchen Dingen aus Spaß ärgert weil meine eine Kollegin meinte so das mit dem Kuchen hätte man sonnst auch noch zu niemanden gesagt und so also scheinbar macht er das nur bei mir...will ihn auch mal zurück ärgern aus spaß aber ich weiß nicht wie , jemand Tipps?

Arbeit, Freundschaft, Liebe und Beziehung, necken
Wie würdet ihr das Verhalten der Kollegin beurteilen?

Hi,

hab eine Frage zu einer Kollegin. Sie ist vergeben und ich bin auch vergeben. Meine Freundin kennt sie und ich habe ihr die Situationen schon geschildert und sie ist mega eifersüchtig und genervt; Also meine Freundin.

Also beim gemeinsamen Mittagessen mit anderen Kollegen, hat die Kollegin wieder mit "fünftes Rad am Wagen" angefangen. In Bezug darauf, dass sie das wäre, wenn meine Freundin bald auch mit an einer Fortbildung teilnimmt. Dann fragte ich sie: "Eifersüchtig?" Sie: "..... Ja, klar schon. Bei so Truteltauben... Sonst willst du immer neben mir dein Zimmer haben auf Fortbildungen, oder neben mir sitzen etc." Das stimmt überhaupt nicht, dass ich das will. Das war immer Zufall. Ich setze mich dahin, wo Platz ist und die Zimmer werden nach Alphabeth vergeben.

Und es ist nicht die einzige komische Situation. Mit dem "fünften Rad" hat sie schon einmal vor 2 Monaten erzählt und sogar als meine Freundin dabei war hat sie gesagt: "Ach XY.... Sonst willst du auch immer neben mir sitzen."

Über meine Freundin hat sie vor anderen Leuten mal gesagt: "Joa, nett ist die wohl." Ich dann: "Ohhh ganz nett...." Sie: "Ja, was soll ich denn anderes sagen? Du stehst neben mir."

Ich könnte noch ne ganze Liste aufführen. Wie findet ihr das? Wie gesagt, meine Freundin findet das mega strange.

flirten, Arbeit, Verhalten, Freundschaft, Menschen, Frauen, Psychologie, Eifersucht, Kollegen, Liebe und Beziehung, necken
Necken = liebe?

Hallo liebe Community, ich bin w/16 Jahre alt und stehe auf meinem Nachbarn m/15 Jahre alt. Und mich beschäftigt seit Wochen diese eine Frage. Und zwar steht er auf mich ? Ich kenne meinen Nachbarn mittlerweile schon über 10 Jahre und wir haben uns immer gut verstanden, doch nun habe ich mich in ihn verliebt und habe keine Ahnung ob er auch Gefühle für mich hat. Seit ein paar Monaten necken wir uns ständig. Egal ob mit Schimpfwörtern oder mit „freundschaftlichen“ prügeln. Mal klaut er mir seine Decke, mal mein Handy und mal meine Tasche wenn ich bei ihm bin. Jedoch immer wenn ich versuche (wenn wir mal zusammen im Bett liegen etc.) mich zu nähren (z,B anlehnen an Schulter ) macht er nen Rückzieher. Er wird plötzlich nervös und steht auf. Sein großer Bruder z.B weiß das ich auf ihn stehe und meinte heute so was ähnliches zu ihm, wie : „ du und Lena passt super zusammen.“ und mein Schwarm sagte nur darauf: „ noch einmal so ein Kommentar und du kriegst eine geschäuert.“ Mal ist er nett und mal ist er total mies drauf und meint ich solle Sein Zimmer doch bitte verlassen, und wenn ich dies nicht tue fängt er an zu grinsen und neckt mich, in dem er mir z.B seine Decke wegzieht. ( unter der ich momentan immer liege.) manchmal ist er aber auch etwas genervt wenn ich sein Zimmer Nicht sofort verlasse. Aber lange genervt ist er nie! Er kommt schließlich auch zwischendurch in das Zimmer seinenes Bruders wenn ich da bin. Auf WhatsApp antwortet er jedoch sehr spät oder garnicht. Dies tut er aber jedoch auch bei meinem Bruder oder anderen beliebigen Personen. Ich brauche dringend eure Hilfe ! Sind dies nun Anzeichen das er auf mich steht oder eher nicht ? Und sollte ich ihm sagen das ich ihn liebe oder eher etwas warten? Und muss ich mir sorgen machen ?

Wäre schön wenn ihr eine Antwort hättet die mir weiter hilft ☺️

Freundschaft, Liebe und Beziehung, necken
Will er was von mir trotz Freundin...?

Also.. In letzter Zeit ist mir das Verhalten von einem Jungen ziemlich aufgefallen. Man könnte es auch nicht übersehen... Er piekst mich immer in die Seite, reißt Witze damit ich lache, wenn er neben mir sitzt lehnt er sich an, oder setzt sich vor mich und lehnt sich an mich oder meine Beine, er ist nett zu mir (wenn er mich nicht gerade neckt), ist wirklich mega lieb, steht eigentlich immer auf meiner Seite, nutzt jede gute Gelegenheit irgendwie ins Gespräch zu kommen, und wenn er mich neckt ist er trotzdem dabei lieb(z.b. Wenn er aus spaß sagt ich sehe mit beispielsweise den Klamotten die ich gerade trage nicht gut aus, und ich auch aus Spaß beleidigt tue, sagt er ernst dass das nicht stimmt und ich gut aussehe).

1. Frage: Was meint ihr dazu?

Ich finde ihn zwar auch mega süß und alles was er so bei mir macht. Und viele haben ihn auch darauf angesprochen ob er was von mir will. Vor 2 Jahren war ich mal in ihn verliebt, jetzt zwar nicht mehr aber ich finde ihn immernoch süß und attraktiv und könnte mir auch vorstellen, dass wieder mehr daraus werden könnte. Jetzt aber das Problem: Ich habe zwar nichts dagegen dass er das alles bei mir macht da ich es ja eigentlich mag, gehe aber nicht darauf ein und mache mich nicht von mir aus an ihn ran weil er vergeben ist, und das an eine gute Freundin von mir. Ich möchte ihr nicht den Freund wegnehmen und die Beziehungnicht kaputt machen. Weder die Beziehung zwischen den beiden, noch meine freundschaftliche Beziehung zu ihr.

Aber warum tut er das wenn er vergeben ist, ihn schon alle darauf ansprechen und selbst seine Freundin sichtlich eifersüchtig wird wenn er sowas macht? Oder bedeutet das alles gar nichts und ich denke zu viel drüber nach?

Vielen Dank für Antworten

Liebe, Mädchen, Beziehung, Eifersucht, Jungs, necken
Er will mich immer unbedingt ärgern - Warum?

Hallo liebe Community.

Seit längerer Zeit (etwa 6 Monaten) habe etwas mit einem Mann am Laufen. Wir sind nicht zusammen, schlafen aber hin und wieder miteinander, haben dazwischen mal mehr mal weniger oder manchmal auch gar keinen Kontakt.

Von Anfang an hat er mich sehr gerne geärgert. Es kamen dann immer so aussagen "Vielleicht will ich dich ja ärgern." oder "Ich weiß, dass es dich ärgert, deshalb mach ich das jetzt" oder "Ich weiß, dass es dich ärgert wenn ich heimgehe, also geh ich jetzt." usw. Wenn ich beispielsweise nach den Gründen für sein Verhalten gefragt habe.

Er weiß ganz genau, dass er mich damit wirklich ärgert. Ich mein, wir necken uns wirklich gerne des Öfteren mal, aber er bringt das Fass dennoch immer wieder zum Überlaufen. Teilweise verhält er sich auch sehr respektlos - hat sogar einmal meine Kästen/Schränke nach etwas durchstöbert, als ich kurz aus dem Zimmer gegangen bin. (Kurze Vorgeschichte dazu: Ich hab mir auf einer Webseite etwas gekauft, was ihn interessiert hat. Er hat mich dann danach gefragt, wo ich es denn in meinem Zimmer hätte, woraufhin ich mit "In einen meiner Schränke" geantwortet habe. Auf seine Frage hin, in welchem denn, habe ich gesagt, dass ich ihm das nicht sagen werde. Ende.)

WARUM will er mich unbedingt immer ärgern? Und warum verhält er sich teilweise so respektlos?

Hat jemand vielleicht schon Erfahrung damit gemacht oder kann mir anderweitig weiterhelfen? Ich wäre euch für jede Antwort sehr dankbar!

LG ♥

Verhalten, Freundschaft, Beziehung, Sex, aergern, Affäre, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus, necken, respektlos
Will er was von mir,ärgert er mich nur oder nur Ironie??

Heyy
Ich w/16 habe einen guten Kumpel in der Klasse . Wir necken uns auch ziemlich oft  😂 alsooo eine meiner Freundinnen hatte letztes ihr erstes Mal & hat es uns erzählt und so und er stand dabei und sagt so : Jaa Sarah erzähl mal mehr, wie hat sich das so angefühlt mich interessiert das Thema schon ...” & das hat er Gefühlt jeden Tag gemacht....XD ist aber auch verständlich . Soo... manchmal wenn wir alleine die Treppe runterlaufen sagt er so aus Spaß “ ey, Vanessa komm ich geh dich jetzt vergewaltigen “ lol 😂?! Jaa ich weis ist komisch aber haha... & was nich merkwürdig ist. Wir hatten gestern ein Gespräch da hat ich gesagt “ey aber die ganzen kleinen kiddies hatten ja auch alle schon geschlechtsvereht voll schlimm ...” & er dann: “joa & ich armes Ding hatte noch keinen sex” ich dann : “ mach dir nix draus ich auch” und er: “ jaa dich würde ja eh niemand flachlegen wollen” . Er sagt das öfter:D & gestern nach der Schule waren wir so im Schulkeller & wir sind zu 4 dort gelaufen... da ear noch so an der Wand n kleiner Eingang zu ner Tür und er hat dann so...keine Ahnung leise gebrüllt lol und mich da hingezerrt und musste dann lachen hab auch geschrien aber hab noch versucht mich zu befreien & bin weggelaufen & als wir di Treppen hoch wollten versucht er mich so an der Taille zu holen & ich “befreie mich „ 😂 darauf hin sagt er  packt er mich am Arm & sagt komm ich vergewaltige dich hahahahahah & ich musste voll lachen und hab versucht den Arm wegzumachen dies das... aber wieso sagt er so oft dass niemand mit mir sex haben wollen würde & das so oft? Das widerspricht sich doch...
Danke...

Liebe, Freundschaft, Sex, Beleidigung, Jungs, Liebe und Beziehung, necken
Mein Freund hat immer bei mir etwas auszusetzen!?

Guten Abend. Ich bin ca. Seit 1,5 jahren mit meinem Freund zusammen er ist eigentlich ein lieber
Mann er ist 32 jahre schlank und gross 1,80cn ich bin 20....lange haare klein 1,62cm schlank 50kilo nun zum thema.....er hat oft mal spaß mich zu ärgern und macht spaß mit mir das nehme ich oft mit Humor an aber manchmal bzw öfter mal
Verletzen mich leider auch seine späße oder seine direkte erlichkeit .....oft sagt er zu mir in einer Humorvolleren spassigen art das mein po zu klein ist und ich doch mal zunehmen soll weil er auf frauen steht mot grossen po und kurven....wenn ich dan drauf reagiere sagt er ich mach doch nur spaß schatz....aber das thema sagt er oefter mal an zu mir....dann sagt er auch zb. Das ich zu klein bin und wachsen muss oder das ich keine Hüften habe oder das mein Mund zu klein ist, eine zaehne gelb sind oder letztens hat er es auch gebracht das er nach dem Kuessen beim Abschiedskuss bevor ich flog direkt zu mir ins Gesicht sagte das ich angeblich Mundgeruch habe -.- manchmal bemängelt er auch meine Klamotten das er meine Schuhe haesslich findet wieso ich immer diese hohen high waist hosen trage und lacht dabei aber das sagt er alles immer in diesem Humorvollen Umgang so das man in dem Moment nie so sauer sein kann sondern es in sich trägt was er zu mir sagt was mich manchmal sehr verletzt und ich sogar heimlich weine.....und manchmal ist er auch komplett anders und sagt das er mich liebt und das er mich so sehr vermisst das er nicht schlafen kann weil er mich bei sich haben moechte... ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll....und mir macht noch mehr Gedanken ich bin eine brünette schlanke frau und er steht eigentich auf blonde kurvige frauen......zudem sagt er ich soll mal erwachsener auftreten wie eine frau aber ich meine ich bin 20....da ist man nun mal bisschen kindlich und Bin optisch sowieso eine die juenger ausieht....und er ist mit seinen 32jahren nicht besser er ist selber noch kind wie 25noch deswegen passen unsere koepfe auch wir verstehen uns sehr gut nur diese eine art von ihm stoert mich sehr....

Sorry das ich so ein roman geschrieben habe.

Bitte erliche und hilfreiche antworten danke!

Freunde, Beziehung, aergern, Aussetzen, necken
Was sich neckt das liebt sich - oder doch nicht?

Hey zusammen!

Also fangen wir von vorne an:

Ich bin 18 Jahre und besuche die 12 klasse eines beruflichen Gymnasiums. Zu meinem Mitschüler Marvin(19) habe ich ein etwas "anderes" Verhältnis und dazu hätte ich gerne mal eine Meinung von euch.

Das ganze geht schon seit längerem. Er neckt mich wo er nur kann und ich ihn natürlich auch. Das ging schon so weit dass teilweise die Lehrer drauf aufmerksam wurden und meinten, dass es ja in Ordnung wäre wenn Marvin seine Aufmerksamkeit zeigen würde aber es nicht übertreiben sollte, dass er immer in meiner Nähe zu finden wäre usw.

Auch neben dem Unterricht hatten wir Kontakt, was ich allerdings nur als freundschaftlich sah. Irgendwann hat er mich dann auf dem Weg zum Bahnhof einfach geküsst. Ich war völlig perplex und konnte erst gar nicht realisieren was gerade passiert war. Ihm selbst habe ich gesagt dass ich ihn sehr mag aber es einfach der falsche Zeitpunkt war. Danach war das Verhältnis sehr angespannt, er hat mich sogar regelrecht ignoriert.

Seit einigen Wochen ist aber Gott sei dank alles wie früher. Das necken, die Kommentare der Lehrer usw. Vor ein paar Tagen saß ich wieder auf seinem Schoß und habe dabei dein Knie gestreichelt. Erst als ich dann angefangen habe drauf herumzuklopfen hat er gesagt dass ich aufhören soll.

Ich weis nicht was mit mir los ist. Er muss die ganze Zeit an seinen Kuss denken und träume die wirrsten Sachen mit und von ihm. Auch weis ich nicht wie ich sein Verhalten deuten soll.

Was sagt ihr dazu?

Liebe, necken
Langer Augenkontakt und necken ?

Hallo ich hatte gerne mal eine Meinung von anderen. Ich hab mich blöderweise in den Bruder meines EX Freundes verliebt ( ich mag ihn halt ) ich versteh mich aber mit meinem ex sehr gut und sein Bruder ist gleichzeitig in meiner Vortgeh ( Party ) Gruppe. Es ist nun so das ich nicht weiß ober er mich auch mag. Wen wir nun in einem Club sind ist er oft in meiner nähe und wen wir mal eine Runde im Club gehen um zu schaun wen wir kennen geht er meist so knapp hinter mir das wen zu viele leute da sind ( und ich stehen bleiben muss) das er an meinen Rücken anstößt. Außerdem neckt er mich immer wie in die Seite stubsen oder Haare wuscheln. Weiteres mag er es nicht wen jem. seine haare anfast. In letzer Zeit jedoch sehen wir uns meist gegenseitig längere Zeit in die Augen und letztens habe ich wärendessen seine haare ein bisschen gewuschelt und anstatt das er etwas sagt sieht er mir noch immer genau in die Augen lächelt mich an und "feuchtet" seine Lippen an (also so mit der Zunge wen die Lippen zu trocken sind). Auch wen ich kurz weg schaue hält er den Augenkontakt. Jedoch machen wir nicht wirklich etwas gemeinsam als am WE auf Partys zu gehen und schreiben tun wir so gut wie gar nicht :(

Ich mag ihn jz schon mehr als ein Jahr und ich würde gerne eure Meinungen und Tipps hören.

Entschuldigt die Länge und eventuelle Rechtschreibfehler.

Freu mich sehr auf Antworten. LG Michaela

Augenkontakt, necken

Meistgelesene Fragen zum Thema Necken