An die Männer: Frau für eine Nacht vs. für immer. Stimmt das?

1. Wenn du Männern Respekt einflößt, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du dich respektlos behandeln lässt, bist du nur eine Frau für eine Affäre.

2. Wenn du dich interessant kleidest - also deine heißesten Stellen halbwegs bedeckt sind, du aber trotzdem sexy wirkst, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du nur spärlich bekleidet rumläufst und alles offenlegst was du hast, bist du nur eine Frau für eine Affäre.

3. Wenn du dich beim Tanzen nicht überall befummeln lässt, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du so aufreizend tanzt, dass selbst Madonna in ihren besten Jahren darüber vor Scham errötet wäre, bist du nur eine Frau für eine Affäre.

4. Wenn du mit einem Mann und seiner Mutter eine halbwegs gute Unterhaltung führen kannst, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn dir schon bei dem Gedanken an ein Gespräch mit seiner Mutter Angst und Bange wird, bist du eine Frau für eine Affäre.

5. Wenn du dich in anspruchsvollen Sitationen z.B. vor dem Chef, seinen Freunden behaupten kannst, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du keinen vollständigen Satz rausbekommst, bist du eine Frau für eine Affäre.

6. Wenn du viel lächelst, du auf dich achtest und du alles in allem glücklich bist, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du dich gehen lässt, dauernd schlecht gelaunt bist und wegen allem eine Szene machst, bist du eine Frau für eine Affäre.

7. Wenn du einem Mann dankbar bist, für die Dinge, die er für dich tut, bist du eine Frau für eine Beziehung; wenn du dich immer so verhältst, also könne nichts, was er tut, dich glücklich machen, dann bist du nur eine Frau für eine Affäre. 

(Diese Tipps stammen aus dem Buch „Frag einen Mann - wenn du mit Männern glücklich werden willst“.)

Liebe, Tipps, Männer, Freundschaft, Frauen, Sex, Sexualität, Psychologie, Liebe und Beziehung, Philosophie und Gesellschaft
8 Antworten