Mädchen necken / ärgern?

5 Antworten

Manche Mädchen möchten geneckt werden, andere wieder nicht. Freundlich sein kostet nichts, Du möchtest ja auch freundlich behandelt werden. Also gehe mal so vor, z.B mit einem Lächeln...

Guten Abend,

sei einfach du selbst und wenn ihr z.B zusammen Unterricht habt und sie sch**** sagt also in einer kleinen Pause oder großen machst du sie nach und dann wird sich schon eine Gelegenheit bieten. Oder wir haben uns immer gegenseitig nass gemacht wenn es heiß war im Sommer war richtig witzig.

Hoffe war hilfreich

Sei einfach du selbst verstell dich nicht das ist erstmal das wichtigste

wenn du so analytisch an zwischenmenschliches rangehst klappt es mit sicherheit nicht. Wenn du nur eine "Anleitung" befolgst kannst du dir sicher sein dass es nicht echt wirkt.
Vlt hilft es dir ja wenn du versuchst generell humorvoller an an Gespräche ranzugehen auch mit Leuten von denen du nichts willst. Einfach mal nicht zu stimmen um zu gucken wie dein gegenüber reagiert, harmlos sticheln usw.

Mädchen necken/ärgern ist die Strategie eines pupertierenden Fünfzehjährigen; Achtzehnjährige überzeugen mit Esprit und guten Manieren.

Der letzte Schwachsinn...

0
@TheUnkownOne

Du musst dich doch hier nicht als ein so Schwachsinniger outen - ist dir das nicht peinlich ?

0

Was möchtest Du wissen?