Wie entstehen Ungenauigkeiten im Temperatur-Sensor?

Wenn ein Sensor eigentlich auf ±0,15°C genau sein soll, was bedeutet es, wenn in demselben Sicherungskasten aber eine Abweichung von über 1,6°C gemessen wird (ich meine die „LED0“-Sicherung (29,4°C) und die „CAM0“-Sicherung (31,1°C)). Bei den anderen Sicherungskästen sind die Innen-Temperaturen immer ziemlich gleich (bis auf 0,05°C).

Erwärmt sich die Sicherung vielleicht, obwohl da nur wenig Strom fließt? Eigentlich sind 10A erlaubt und keine Spitzen (die Sicherungen sind extrem schnell, wenn die 10A überschritten werden... auch bei kleinsten Überschreitungen spätestens nach einer Sekunde...)...

Kann das an der relativ hohen Umgebungstemperatur („AMB0“: 26,6°C) liegen? Die ist allerdings bei den anderen Sicherungskästen ähnlich...

Oder hat der Typ, der uns die Dinger mit so einer 30W-Lötstation zusammengelötet hat, vielleicht den Sensor beschädigt? Insgesamt sind 10 davon in Betrieb und funktionieren seit etwa einem Jahr ohne Ausfälle... Aber er hat angeblich 5% der Chips beim Löten versehentlich zerstört... Besonders die Teuren, weil die wohl empfindlichere Beinchen hatten (die, die er mir gezeigt hat, waren wirklich so dicht beieinander, dass man da kaum ein Blatt Papier dazwischen kriegte...)... Angeblich hat er das flüssige Metall quasi drauf gepinselt und es hat sich dann „meistens“ an den Beinchen festgesetzt...

2022-10-02T15:05:05TAI REC0
AMB0 T: 26.510  26.607  26.684 [°C]  10.3gH₂O/m³
     H: 47.204  47.310  47.526 [%rH]
LED0 U: 51.016  51.091  51.146 [V]   28.6W
     I:  0.532   0.560   0.572 [A]
     T: 29.375  29.379  29.383 [°C]
CAM0 U: 51.019  51.091  51.146 [V]   33.9W
     I:  0.636   0.664   0.828 [A]                    
     T: 31.000  31.055  31.133 [°C]
basteln, löten, Physik, Sensor, Wärmelehre, Wärmeleitung, Lötzinn
Professionell PC-Komponenten Reparieren?

Hallo! Ich hab gemerkt, dass mein Wissen unglaublich Mager über die tiefe Materie im GPU Reparatur Bereich ist. Ich würde gern in das absolut Professionelle Komponenten-Reparieren einsteigen und mich freuen, wenn ihr mir erste Startpunkte geben könntet 😃👌

Fehler von PC – Komponenten herausfinden, und effektiv reparieren

1.      Wo kann ich mir das Profiwissen effizient anlernen? (ich kann auch gerne etwas in die Ausbildung bei z.B. Kursen investieren)

2.      Wie kann ich den Fehler herausfinden / wie am das am besten testen? Z.B. funktionierende GPU an 1 Slot und Fehlergpu an 2 Slot zum Anzeigen lassen der Probleme im Gerätemanager. Da kommt man vielleicht an den Bauteiltyp (wie VRAM oder GPU-chip). Dann kann man z.B. die Lötverbindungen mit einem Voltmeter testen oder was weiß ich 😉👍

3.      Was brauche ich für eine Ausrüstung? Z.B. ESD – Strap & Handschuhe, Monitor, Lötstation, Reperaturwerkmatte, Lötzinn, Heatgun, Flux, usw...?

4.      Welche Seminare, Kurse, Videos, usw… könntet ihr zum weiteren Starten empfehlen

5.      Was muss man investieren, um gut zu starten?

6.      Bonus: Was könnt ihr zum GPU REINIGEN empfehlen?

7.      Findet man außer auf Plattformen wie Willhaben Ersatzteilspender?

8.      Wie würdet ihr bei einer Reparatur genau vorgehen?

Freue mich Riesig über alle Tipps!

GLG Patrick :)

löten, Reparatur, flux

Meistgelesene Fragen zum Thema Löten