Arroganter Arbeitskollege wechselt die Abteilung, würdet Ihr zu einem Abschiedsgeschenk etwas dazu geben?

Seit 2 Jahren haben wir in unserem Büro (10 Leute) einen jüngeren Kollegen, der aufgrund seines Doktortitels arrogant und besserwisserisch auftritt, seine Arbeitszeiten stets an sein Privatleben anpasst, die Arbeit anderer kontrolliert und kommentiert, insbesondere die der Kollegen, die in seinen Augen unter ihm stehen (Unstudierte).

Wenn er mit diesen spricht, redet er mit vollem Mund, nimmt eine betont überhebliche Körperhaltung ein und guckt beim Sprechen an den Leuten vorbei.

Er fragt diese manchmal etwas und verlässt mitten in der Antwort den Raum oder fängt mit jemand anders ein Gespräch an. Er hinterfragt auch die Arbeit und die Entscheidungen dieser Kollegen, obwohl er von dieser Materie keine Ahnung hat.

Er wechselt jetzt im Januar hausintern den Bereich und übernimmt dort die Leitung.

Ein Kollege sammelt nun und hat eine Karte vorbereitet. Er schrieb die letzten Kollegen, die noch nicht unterschrieben haben an, dass sie die Möglichkeit dazu haben.

Normalerweise bin ich immer dabei, wenn für Geburten und Hochzeiten gesammelt wird. Wegen eines Aufstiegs oder Wechsels wurde noch nie gesammelt und es widerstrebt mir, dieser Person positive Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Andererseits fällt es voll auf, wenn ich als vermutlich Einzige nichts gebe. Es käme aber nicht von Herzen.

Als letztens ein Kollege starb, bin ich durchs ganze Haus gegangen und habe mehrere 1000€ gesammelt. Ich bin meistens diejenige, die sich in unserer Abteilung drum kümmert.

Würdet Ihr, um Euch nicht auszuschliessen, etwas beisteuern, das einfach ignorieren oder klar sagen, Ihr gebt nichts?

Bin gespannt auf Eure Meinungen.

Ich lehne eine Beteiligung ab und sage das auch. 62%
Ich beteilige mich natürlich. 17%
Ich unterschreibe, gebe aber nichts. 17%
Ich ignoriere das und tue so, als hätte ich es vergessen. 3%
Verhalten, Psychologie, Abschied, Benehmen, Benimm, Berufsleben, Firma, gruppenzwang, Knigge, Kollegen, Sammlung, Abschiedsgeschenk, Arroganz, Überheblichkeit
19 Antworten
Update Abschiedsgeschenk?

Hallo zusammen,

ich habe letztes mal eine Frage über mein Abschiedsgeschenk an meine Therapeutin gestellt. Jetzt wollte ich gerne die Bilder, die mir jemand gemalt hat (mit Aquarellfarbe ) zeigen.

Die Bilder sind von der Geschichte " Dss Mädchen und die kleine Wolke"

"Das Mädchen und die kleine Wolke " ist die Geschichte einer Freundschaft, die vom Festhalten und Loslassen erzählt. - Wenn man manchmal glaubt, etwas verloren zu haben, so wird doch immer ein Teil bleiben und niemals gänzlich verschwinden…

Liebe und Freundschaft sind unvergänglich, wie die Beziehung der Wolke zu dem kleinen Mädchen, doch auch eine Wolke muss einmal weiterziehen, da sie an einem anderen Ort gebraucht wird.

Das sind die Bilder für mein Abschiedsgeschenk an meine Therapeutin. Ich bastele ihr ein Buch, werde einen Brief schreiben , Postkarten draufkleben, Gedichte von Clara Louise kommen auch dazu, eigene Bilder etc. 😍😊

Das ist ein Update, viele hatten mir ganz tolle Tipps gegeben.

Meine Therapeutin hat mich in vielen Situationen und auf so vielen Wegen so unendlich viel unterstützt. Der Abschied fällt mir sehr schwer.

Ich möchte ihr ein Abschiedsgeschenk anfertigen, was sehr individuell ist und ein Stück persönliches. Es soll etwas besonderes sein und nichts alltägliches. Aufgrund dessen habe ich mich entschieden ein Buch zu gestalten, das unsere gemeinsame Arbeit verbindet. Ich glaube das hilft mir meine Gefühle auszudrücken und meine Dankbarkeit auszudrücken und meine Trauer zu verarbeiten. Es soll etwas sein, was sie für sich auch haben kann- eine kleine Erinnerung. Das Buch werde ich zwei mal basteln, damit ich auch eine Erinnerung habe.

Liebe Grüße

Nil

Update Abschiedsgeschenk?
Geschenk, traurig, Psychotherapie, Abschiedsgeschenk
2 Antworten
Wie findet ihr meine Zeichnung von der Geschichte das Mädchen und die kleine Wolke? Sieht das Bild sehr kindlich aus? Das ist ein Abschiedsgeschenk?

Hallo zusammen,

ich bastele gerade ein Abschiedsgeschenk für meine Therapeutin. Und habe mich entschieden, die Geschichte von dem Mädchen und der kleinen Wolke miteinzubauen.

Beschreibung der Geschichte:

"Das Mädchen und die kleine Wolke" ist die Geschichte einer Freundschaft, die vom Festhalten und Loslassen erzählt. - Wenn man manchmal glaubt, etwas verloren zu haben, so wird doch immer ein Teil bleiben und niemals gänzlich verschwinden…Liebe und Freundschaft sind unvergänglich, wie die Beziehung der Wolke zu dem kleinen Mädchen, doch auch eine Wolke muss einmal weiterziehen, da sie an einem anderen Ort gebraucht wird.

Der Stil von Sarah Settgasts Zeichnungen ist herrlich naiv, fast schon kindlich verspielt. - Und seien wir doch einmal ehrlich zu uns selbst, es steckt in jedem von uns noch ein kleiner Teil unserer Kindheit… ( Link Amazon: https://www.amazon.de/Das-M%C3%A4dchen-die-kleine-Wolke/dp/3981884426/ref=mp_s_a_1_3?keywords=das+m%C3%A4dchen+und+die+kleine+wolke&qid=1573400526&sprefix=das+M%C3%A4dchen+&sr=8-3

Ich finde meine Zeichnung sehr kindlich und mag es nicht, dass es so aussieht, wie von einem kleinen Kind.

Das 1. Bild habe ich gemalt. Das ist dann der Cover. Die zwei weiteren Bilder habe ich vom Buch abfotografiert.

Eigentlich soll es ja viel mehr darum gehen, was die Geschichte aussagen möchte. Ich habe die Seite von dem Ringbuch gestern rausgerissen, weil es mir nicht so gefallen hat. Ich habe der Autorin ( Sarah Settgast) mein Bild gezeigt. Sie schrieb mir, Ach das ist total süß 😍 Lass das so.Das ist eine Gabe - guck mal was Picasso dazu sagte:"Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, ein Künstler zu bleiben, während man erwachsen wird.

Nicht immer soviel denken.

Pablo Picasso.Einfach machen und

aufs Herz hören !Man sollte als erwachsener sich noch etwas kindliches bewährt haben - denn dann ist man ein Künstler.

Findet ihr es, wie ich wirklich nicht so schön. Habt ihr einen Tipp.

Ich habe nicht mehr so viel Zeit. Ende November möchte ich mein Geschenk fertig haben, damit es nicht auf den letzten Drücker fertig wird, weil meine Therapeutin noch bis Mitte Dezember da ist.

Wie findet ihr meine Zeichnung von der Geschichte das Mädchen und die kleine Wolke? Sieht das Bild sehr kindlich aus? Das ist ein Abschiedsgeschenk?
Therapie, Kunst, malen, zeichnen, Gefühle, Psychologie, Traurigkeit, Abschiedsgeschenk
6 Antworten
Welches Buch findest du optisch schöner- für ein Abschiedsgeschenk? Habt ihr noch Ideen für den Inhalt?

Hallo zusammen,

welches Buch findet ihr schöner?

Ich mag es eher schlicht und ohne schnick, schnack.

Das Buch möchte ich als Abschiedsgeschenk meiner Therapeutin schenken, was ich alles selbst gestalten werde, mit einem Gedicht von Clara Louisa, das unsere gemeinsame Arbeit verbindet, was sie mir mitgegeben hat ( z.B. "Auch wenn ich Angst habe, kann ich mutig sein. Auch wenn ich Angst , kann ich vertrauen. Eine schöne Geschichte mit Bildern, was mit dem Abschied zu tun hat ( Der Abschied fällt mir sehr, sehr schwer). Ich bin ihr auch sehr dankbar und möchte und brauche das gerade, dass ich ihr ein Geschenk selbst gestalte. Ich bin seit fast drei Jahren bei ihr und mag keine alltägliche Geschenke.

Ich nehme die Geschichte von dem Mädchen und der kleinen Wolke). Dann kommt die Geschichte von der kleinen Blume, die sich nicht traut zu zeigen. Als sie sich entschlossen hat zu vertrauen passieren schöne Dinge und sie ist nicht mehr so einsam und alles ist nicht mehr so grau und dunkel, dazu male ich Bilder. Einen persönlichen Brief, den ich schreiben werde. Habt ihr auch noch Ideen? Ich habe mehrere Fotos von dem rosa farbigen Buch hochgeladen, weil ich mich für den Spruch, was auf den Cover kommt noch nicht entschieden habe.

Welches Buch findest du optisch schöner- für ein Abschiedsgeschenk? Habt ihr noch Ideen für den Inhalt?
Geschenk, Gefühle, Trauer, Psychologie, Verhaltenstherapie, Abschiedsgeschenk
3 Antworten
Abschiedsgeschenk nach 1 - Jährigem Praktikum im Kindergarten?

Hallo,

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Erzieherin werde ich noch bist August in einem Kindergarten arbeiten, ich war dann ein Jahr dort. Ich arbeite dort super gerne, doch so langsam sollte ich mir Gedanken über die Abschiedsgeschenke machen.

Für die Kinder meiner Gruppe habe ich mir einen Schlüsselanhänger mit Namensperlen überlegt, zudem einen kurzen Brief mit der schönsten Erinnerung, was ich mit dem Kind gerne gemacht habe oder was ich besonders an ihm geschätzt habe. Außerdem noch ein paar kurze Worte für die Zukunft. Hat jemand noch eine andere Idee oder eine Idee wie man dies Geschenk verpacken kann ? Denkt ihr ich sollte der Gruppe noch etwas schenken und wenn ja was?

Bei den Geschenken der Kolleginnen bin ich sehr überfragt. Alleine schon wem ich etwas schenken soll. Natürlich meinem Kolleginnen der Gruppe. Doch Nachmittags haben wir Sammelgruppen und ich arbeite täglich mit einer Erzieherin zusammen die nicht in meiner Gruppe ist. Wenn ich der etwas schenke muss ich den anderen ja auch was schenken. Vielleicht sollte ich für die anderen ein kleines Geschenk machen das jeder bekommt? Also die restlichen 14 Leute .

Habt ihr Ideen wem ich was schenken kann, bin da echt planlos.

Kinder, Schule, Freundschaft, Geschenk, Ausbildung, Abschied, erzieherausbildung, Erzieherin, Ideen, Kindergarten, Praktikum, Abschiedsgeschenk, Ausbildung und Beruf, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Abschiedsgeschenk für vorgesetzten nach der Ausbildung und einem weiteren Arbeitsjahr?

Hallo zusammen :)

nächsten Monat beende ich meine Tätigkeit in meinem 1. Ausbildungsbetrieb.

3 Jahre Ausbildung und ein weiteres Jahr als beschäftigter Mitarbeiter sind dann zu Ende... Ich habe mich in diesem betrieb gefühlt wie zu Hause und gehe mit echt schwerem Herzen.

Mich zieht es einfach woanders hin und das weiß auch mein Chef und steht in diesem Punkt voll hinter mir.

Kurze Eckdaten: Der Betrieb ist eher klein und sehr familiär, 2 Chefs 2 Mitarbeiter und alles ist sehr gemütlich gehalten.

Das Arbeitsklima ist Top und es hat mir jeden Tag eine Riesen Freude bereitet zur Arbeit zu gehen.

Mit meinem Chef war ich seit dem ersten Tag per Du und habe eigentlich auch so ein eher engeres Verhältnis was in Richtung Familiäre eben und nicht Vorgensetzen Ebene geht.

Trotz allem gilt, Respekt usw gegenüber dem Vorgesetzten keine Frage!

Ich bin wirklich etwas traurig das diese tolle Zeit zu Ende geht ;/

Jedoch würde ich gerne nächsten Monat zur Weihnachtsfeier eine Kleinigkeit mitbringen, für meinen Kollegen, meine Chefin und meinen Chef, als kleines "Abschiedsgeschenk" und als Dankeschön für die tollen 4 Jahre und diese grandiose Ausbildungszeit.

Hat hier jemand eine Idee oder einen Vorschlag, was man da so schenken kann?

Liebe Grüße,

iMPerFekTioN

Ausbildung, Abschied, Arbeitsverhältnis, Chef, Kollegen, Abschiedsgeschenk, Ausbildungsende, Vorgesetzter, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten
Kleines Abschiedsgeschenk für Kollegen?

Moin, habe heute erfahren, mal wioeder nur durch Zufall, dass ein Kollege, den ich echt nett find, uns bald verlässt.. die wahrhaftig andere Baustelle eben. Nicht dass Ihr was falsch versteht.. ich mag ihn einfach so, wir flappsen gerne rum, als ich noch drüben bei ihm sass, gab er mir öfter mal was von seinen Süßigkeiten ab.. haben beide ein Interesse an Kraxeln.. Also wirklich (jaja, ihr dürfts glauben) reine Sympathie. Ich glaub, 10-15 Jahre älter?

JEDENFALLS dachte ich vorhin, als ich hörte, er geht bald: Mönsch, und ich hab mich nie für die leckeren Ossi-Sweets revanchiert. Oder die WAndertipps für den Elbsandstein. ich könnt ihm, da er ja nen "süßen Zahn" hat, einfach mal gute lebkuchen vom Lebkuchenbäck mitbringen. Nen kleines pack, wills ja nicht übertreiben. Kost so 6-8e. Klar, und do oder so werden hier diverse frozzeln.. (klar bei nem Baubüro voller Kerle, so 30, und insgesamt nur 3 frauen)

Aber ist das übertrieben? Also doch zu viel des Guten? Nem netten Kollegen einfach ne Kleinigkeit zum Abschied? Weil er halt nen netter Kerl ist? Oder sieht das doof aus,w eil ich das sonst nie mach ?

Früher, wo ich fast nur Frauen im Job hatte (25 Frauen, 3 Zivis),w är das gar keine Frage gewesen.. Hab keinen Bock, mich bhier als sekretärin womöglich in die Neseln zu setzen.. wie gesagt, das gefrozzel passt schon, aber nicht das das wer voll in den falschen Hals kriegt?

Klar, wirklichj wissen tut ihrs auch nicht.. aberw enn ich Euch jetzt mal sio als Kumpel/ine anspräche,w as wär Euer erster gedanke? Ja? nein?

Danke!

Arbeit, Kollegen, Abschiedsgeschenk
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Abschiedsgeschenk