Lohnt sich das bei der Polizei anzuzeigen?

Hallo alle zusammen,

ich bin vorhin am Bahnhof drei Kindern begegnet die einen Fußball von Bahnsteig zu Bahnsteig getreten haben. Wenn die mal nicht getroffen haben ist einer ins Gleisbett gesprungen um den Ball zu holen. Als ich mal runtergerufen habe das es lebensgefährlich ist und der besser da raus kommen sollte haben die mich nur doof angeschaut und kamen dann als ich an der Brücke war zu mir hoch nachdem die mich dazu aufgefordert haben stehen zu bleiben. Dann wollten die wissen warum ich Fotos mache und haben damit gedroht die Familie anzurufen die dann mein Handy zerstören und mich bluten lassen würde. Aus Angst habe ich denen mein Handy gegeben und entsperrt was die dann auf Fotos und bestimmte Apps wie SnapChat durchsucht haben. Meinen Ordner mit gelöschten Fotos sollte ich auch entsperren.

Die haben mir als Ausweg dann angeboten dass ich denen 10 EUR gebe und alles wäre erledigt und ich müsste weder die Polizei noch deren Familie kennenlernen. Als ich denn gesagt habe dass ich kein 10 EUR bei mir hatte haben die in meinen Geldbeutel schauen wollen, was ich auch zugelassen habe, und haben mir dann zwei Euro und einen zerrissenen 5 EUR Schein abgenommen. Einer von denen wollte sogar meine Tasche nach Geld durchsuchen was einer der anderen aber nicht zulassen wollte.

Das alles habe ich aus purer Angst gemacht die vermutlich wegen meinem ASS entstanden ist.

Wer die waren weiß ich nicht und ich kann mich auch nicht wirklich an das Aussehen erinnern. Ich weiß nur das ungefähre Alter die Personen Anzahl, wie groß einer ungefähr war und die Herkunft vom Aussehen. Es gibt potentielle Zeugen würde sagen da drei Personen an uns vorbeigelaufen sind.

Lohnt es sich in diesem Fall Anzeige bei der Polizei zu erstatten?

Angst, Anzeige, bedrohung