Allmächtig sein für ein ganzes Jahr, welche Veränderungen würdet ihr auf der Erde vornehmen? Wie sähe dein Utopia?

Aber nur wenn es clever angestellt wird, könnten die Veränderungen nach dem Jahr weiterhin bestehen.

Als Beispiel nehmen wir Plastikmüll in den Meeren, ihr müsstet eine alternative Lösung etablieren, damit die von euch zuvor gesäuberten Meere nicht gleich wieder voll gemüllt werden, wenn das Jahr vorüber ist.

Du hast nur ein Jahr Zeit um die Erde nach deinen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Dein Utopia gestalten. Lebewesen (Menschen, Tiere, Pflanzen) sind dabei nur bedingt beeinflussbar, in dem allmächtigen Jahr geht es zwar alles, aber nach dem Jahr ist der freie Wille, die Instinkte alles wieder da.

Als Beispiel nehmen wir mal Rassismus der allmächtig beseitigt wird, nach dem Jahr würde es nicht mehr funktionieren, weil Menschen verschieden sind und unterschiedlich zu Themen denken. Oder gezähmte Wildtiere, sind nach dem Jahr wieder wild. Zurückgeholte Verstorbene sind nach dem Jahr wieder tot.

  • Du bist allmächtig für ein ganzes Jahr, was veränderst du ?
  • Lässt du alles so wie es ist und greifst nicht ein ?
  • Gestaltest du dir selbst und deinen Liebsten ein angenehmes Leben in dem Jahr und der Zeit danach ?
  • Würdest du Verstorbene zurückholen um sie nochmal sehen und mit ihnen sprechen zu können ? Nur für dich oder für alle Menschen in dem allmächtigen Jahr ?
  • Engagierst du dich für die Natur und eine friedlichere Gesellschaft ? Wirst du Armut stoppen und Ausbeutung ?
  • Was würdest du abschaffen z.B. Geld oder Waffen ? Wenn ja wie, damit es nach dem Jahr nicht neu hergestellt würde ?
  • Wie sähe deine Welt aus ?
Umweltschutz, Erde, Menschen, Fantasie, Gott, Serien und Filme, Gedankenspiel, utopie, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage, Fragen
Unfassbar! Erste Weltraum-Solaranlage durch China - Was denkt ihr darüber?

https://www.n-tv.de/wissen/China-baut-erstes-Weltraum-Solarkraftwerk-article20866378.html

Die Chinesen bauen bis 2030 Weltraum-Solaranlagen, welche unabhängig vom Wetter, der Jahreszeit und dem Tag-Nacht Rhythmus Sonnenlicht in Energie umwandeln, und diese auf die Erde schicken sollen.

Der Wissenschaftler Stuart Armstrong geht sogar noch weiter:

Und die Planspiele gehen noch weiter. Die Sonne ist schließlich ein riesiges Fusionskraftwerk, das pro Sekunde rund eine Million mal so viel Energie erzeugt, wie derzeit die gesamt Erdbevölkerung in einem ganzen Jahr verbraucht. Der Wissenschaftler Stuart Armstrong von der Oxford-Universität hatte  im Jahr 2012 ein Konzept vorgeschlagen, wie aus dem Material des Planeten Merkur ein ganzer Schwarm von Solarkraftwerken gebaut werden könnte, welcher nah um die Sonne kreist.
Das Verblüffende daran: Der Vorschlag ist laut Armstrong bereits mit den heute zur Verfügung stehenden Technologien umsetzbar. Nach seinen Berechnungen würde es nur 40 Jahre dauern, bis das gesamte nutzbare Material des Merkur verbaut wäre. Die der Menschheit dann zur Verfügung stehende Energie würde völlig neue Möglichkeiten eröffnen.

Was meint ihr dazu? Könnten diese Entwicklungen bis ca 2050 unsere Energieprobleme lösen? Die Amerikaner ,Japaner und Russen arbeiten an ähnlciehn Technologien

Sonne, Energie, Universum, Physik, utopie
Würdet ihr es gut finden wenn Deutschland weniger arbeiten würde und dafür mehr Zeit für die eigene Gesundheit und Familie hätte?

Ich rede davon dass wir mehr freiwillige nützliche Arbeit hätten wie... unsere eigene Fitness... Bücher schreiben... Ideen verwirklichen... und nicht nur Zeitarbeit Sklaven sind...

Wir Menschen sind ja dafür geschaffen 30 KM am Tag zu laufen / spazieren / gehen... oder auch einfach...Kilometer zurückzulegen..

Es ist ja bekannt dass Körper & Geist eine Einheit sind und wir durch bessere körperliche Aktivitäten auch einen besseren Geist hätten zum Filtern der Wirklichkeit (Thema der Frage die jeder Mensch sich stellen sollte: Was ist wirklich wichtig und warum arbeitest du nicht daran?)

Ich träume gerade von einer Welt in der die Menschen viel aktiver sind und wir unsere individuellen Vorherrschaft der Länder dazu benutzen uns gegenseitig zu helfen...

Jedes Land muss doch eine Qualität haben oder einen Rohstoff der einzigartig für den anderen ist... würden wir nicht so viele Materialien verschwenden würden wir doch alle zum Ziel kommen..

Also... hättet ihr Lust an so etwas zu arbeiten?

Was wäre wenn dieses Projekt möglich wäre... ein "Utopia..."

aber ohne diesen bitteren Beigeschmack der Missgläubigen... auch ohne den bitteren Beigeschmack der Menschen die eine Diktatur daraus machen..

Was wäre wenn unsere Welt freier sein könnte aus unseren Denken und unserem Herzen... unserer Vorstellung.. und was wäre wenn sich morgen einfach Dinge ändern würde die besser wären ohne dass es eine Vorstellung einer Diktatur ist..

sondern das man einfach merkt wie sich der Planet in eine schöne... dem Menschen freundlichere Richtung entwickelt..

wie treffen euch solche Gedanken?

Wie wäre es einfach nur mal wenn diese Welt das wichtige erschafft... wie wäre es wenn wir ab morgen mehr Zeit für uns hätten... wie wäre die Welt wenn wir 20 KM am Tag laufen würden... und dafür nur 4 Stunden arbeiten erledigen würden?

Sport, Leben, Gesundheit, Schule, Familie, Zukunft, Deutschland, utopie
Facharbeit Englisch Dystopie/Utopie Ideen?

Hallo, ich muss nächstes Jahr meine Facharbeit schreiben, da ich das Thema Dystopie interessant finde würde ich gerne darüber machen. Dazu würde ich gerne ein Buch oder eine Serie benutzen und diese unter einer bestimmten Leitfrage analysieren, mithilfe von Zusatzmaterialien wie z.B. Studien.

Bücher die mich interessieren würden:

1984: Ist sehr Mainstream, hat mein Lehrer auch wohl schon etliche male gelesen, dazu finden sich jedoch viele Materialien im Internet. Die Fragestelleung wäre wohl der Vergleich mit der heutigen Zeit.

The Man in the high Castle(Serie und Buch dt. Das Orakel vom Berge): Würde ich sehr gerne machen, jedoch finde ich dazu kaum Materialien (Ihr ?) und mir fällt keine Fragestellung ein.( Euch ?)

Ecotopia: sieht ganz interessant aus, man könnte es mit der heutigen Zeit vergleichen, jedoch habe ich hier wieder ein Materialproblem.

Habt ihr noch interessante Bücher/Serien/Filme im Genre Utopie/Dystopie zu denen es sich anbieten würde eine Facharbeit zu machen? - wenn ja welche Fragestellungen würden sich anbieten ? (Tribute von Panem hat unser Lehrer direkt ausgeschlossen weil er das schon zu oft gelesen hat).

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, andere Themen wären UK, Colonialism,AI und Shakespeare - zu denen habe ich aber nichts interessantes gefunden.

LG Geoffrey

Englisch, Buch, Schule, Büchersuche, Facharbeit, Filme und Serien, Dystopie, utopie

Meistgelesene Fragen zum Thema Utopie