Was bedeuten diese ungarischen Wörter?

Ich lerne gerade Ungarisch mit der Birkenbihl-Methode, die ich auf ein ungarisches Lied anwende. Das Lied heißt "PIXA X HIRO - PAPARAZZI". Ich habe das OnlineWörterbuch von Langenscheidt benutzt, aber es gab trotzdem noch einige Wörter, die ich nicht übersetzen lassen konnte. Hier sind die Wörter mit den jeweiligen Sätzen:

tesó - Hallod    tesó…

megvertél - Most,     hogy        megvertél       mindenkit       rap-be     meg         pop-ba

rájönni, klubzenére - akkor     lehet                          rájönni   a      klubzenére     is             jó?

kéne, feliratkozó - Meg        kéne        pár          feliratkozó     is..

Na, má - Na  gyere       má!

nőmmel - Lekapnak                         a      nőmmel kettesbe

magazinnal - A    magazinnal    megyek  egy          perbe

percembe - Sok pénzbe   került      meg         percembe

vergődök - Nem       vergődök

nézd, felpörgött - A    videóm           nézd,       hogy        felpörgött

rekordot - Minden rekordot                 megdöntött

klubot - Minden klubot     megtöltök.

nevem - Mindig   vonzó              a      nevem

bulvársztorira - Egy bulvársztorira

posztolt, neten - Rólam            posztolt  a      neten

baromira - Élvezem                   baromira

Elbújok, csomiba - Elbújok  a      csomiba

lernen Sprache sprache-lernen übersetzen ungarisch Suffix
2 Antworten
Wer kann ein ungarisches Formular übersetzen?

Ich bitte freundlich um Hilfe. Freunde wollen ein Haus in Ungarn kaufen. Da das Haus zur Hälfte wohl noch den minderjährigen Kindern gehört, müssen sie ein Formular unterzeichen, das beim Jugendamt vorgelegt werden soll....? kann das Jemand verständlich und nachvollziehbar übersetzen? Bei google Übersetzer kommt nur unverständliches raus.

Vételi Szándéknyilatkozat Címzett: Az Ingatlan Tulajdonosa(i)

1.) Alulírott Vevő (1/2 hányadban)

a.) Vevő neve / szül. neve : b.) Vevő édesanyja leánykori neve : c.) Vevő születési helye / ideje : d.) Vevő személyi azonosító jele : e.) Vevő adóazonosítója :
f.) Vevő állandó bejelentett lakcíme :
g.) Vevő értesítési címe : h.) Vevő elérhetőségei :

2.) A megvásárolandó Ingatlanra vonatkozó adatok:

a.) Az Ingatlan címe : b.) Az Ingatlan HRSZ­a : c.) Mérete : d.) Vételár ajánlat : (a szerződéskötéskori MNB középárfolyamon számolva)
e.)A kiegyenlítés ütemezése / a fizetés módja: felnőttkorú tulajdonosoknak a rájuk eső tulajdonrész­érték 10 %­ának megfelelő foglaló megfizetése készpénzben szerződéskötéskor, fennmaradó vételár megfizetése átutalással az eladók által megnevezett határidőn belül az eladók által megnevezett számlaszám(ok)ra

3.)Nyilatkozatok:

Alulírott Vevő kijelentem, hogy a fentiekben rögzített feltételekkel (a továbbiakban Feltételek) az Ingatlant a Tulajdonosától(aitól) legkésőbb 2016.09.30­ig kötendő adásvételi szerződés / előszerződés alapján megvásárolom, amennyiben az Ingatlanon per­, teher­ és igénymentes tulajdonjog szerezhető.

Kelt: …………………………., 2016 ..év………hónap…..nap …………………………… VEVŐ

ungarisch Ungarn übersetzungshilfe
2 Antworten
Wie heißt dieses ungarische, tschechische oder slowakische ins deutsche übersetzte Märchenbuch?

Hallo.

Ich suche ein altes Märchenbuch, das ich als sorgloser Bub einmal besessen habe.

Darin standen verschiedene Märchen, an einige erinnere ich mich noch halbwegs.

Es sind folgende:

• Ein alter Mann, ein Müller, deucht mich, schleppt einen schweren Karren, vllt mit Mehlsäcken und stöhnt oft "ach" vor Anstrengung. Auf einer Brücke sieht es das Schicksal vor, dass die Karre von der Brücke fällt. Verzweifelt ruft er wieder ach, da erscheint der Teufel und fragt, weshalb der Müller ihn gerufen hätte. Der Müller sagt, dass er dies mitnichten getan habe. Darauf meint der Teufel, "ach" wäre einer seiner vielen lästerlichen Namen. Im Laufe der Geschichte kommt es dazu, dass der Müller vom Teufel unsterblich gemacht wird und zahllose Generationen lang lebt. Irgendwann lebt keiner mehr, den er kennt und die Einsamkeit und Monotonie des Lebens zermürbt ihn. Da betet er zu Gott um Vergebung für seine hoffärtige Bitte beim Teufel, unsterblich sein zu können und geht in seliger Ruhe heim . . .

• Ein Jüngling geht durch einen Wald, als es beginnt, zu regnen. Er entblößt sich gar sehr und legt alle Kleider unter einen großen Stein, bis der Regen versiegt. Dann bekleidet er sich wieder mit seinem trocken gebliebenen Wams und fährt fort, seines Weges zu gehn. Da begegnet er einem "steinalten" Mann, der auf einem Felsen oder Baumstumpf saß und dieser fragte den Buben, weshalb er trotz des Regens trocken ist. Der Bub erzählt dem Alten, wie er das fertiggebracht hat. Weiter weiß ich nicht, aber es könnte sein, dass der Alte des Jünglings Weisheit gar sehr belohnt hat.

In jenem Buche war auch viel die Rede von einem Dew, was wohl in jenen Ländern gleichzusetzen ist mit dem, was wir hier als Riese oder Ungethüm kennen.

Ich suchte schon auf eigene Faust bei Amazon, Ebay, Wikipedia und co nach jenem Buch, dessen Titel mir obendrein entfallen ist. Ich versteh nicht, wie mir damals dieses Buch entfliehen konnte.. aber zumindest habe ich es vorher lesen können.

Wer immer dieses Buch findet, oder weiß wie oder wo ich es finden kann, dem gilt mein ehrlicher Dank. Spam- und Trollposts jedoch verbitte ich mir entschieden!

Buch deutsch Sprache Märchen Armenien armenisch Dew Legende slowakisch tschechisch ungarisch
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ungarisch

Kennt ihr ungarische Kosenamen?

4 Antworten

Was zur Hölle ist der Geschmack "ungarisch"?

13 Antworten

Kennt jemand ungarische Nachnamen?

4 Antworten

Ungarische Sprüche?m??

1 Antwort

Ungarische Strafe, wo bezahlen?

3 Antworten

Auf ungarisch: Ich mag dich sehr

7 Antworten

Ungarisch lernen. wie schwer ist das?

9 Antworten

Liebessprüche auf Ungarisch?

2 Antworten

Wie viele Wörter gibt es in der ungarischen Sprache?

3 Antworten

Ungarisch - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen