War es der Frau vielleicht unangenehm (Islam)?

Hallo ihr Lieben, ich brauche euren Rat.

Heute bin ich in einem Lebensmittel Geschäft für türkische und arabische Lebensmittel gewesen. Der Laden hat mir sehr gut gefallen, ich wollte schon immer mal in diesen Laden gehen, da ich selbst aus gesundheitlichen Gründen kein Schweinefleisch essen kann und es dort viel halal/helal Lebensmittel zu finden gibt.

Eine ältere Dame mit Burka wischte gerade den Boden und hat, als sie mich angesehen hat, aufgehört zu wischen und hat sich hingestellt und mich angesehen, sie wirkte als sei etwas nicht in Ordnung. Ich habe gemerkt, dass ich heute ein kurzes Kleid getragen habe und eine durchsichtig/beige Strumpfhose und Beinstulpen. Ich habe sie lieb gegrüßt und sie mich dann auch. Sie schien wirklich nett zu sein, ich habe aber trotzdem die Sorge, dass sie abgeschreckt oder verletzt war, dass es ihr eventuell unangenehm war...bin ich in ihren Augen unangemessen gekleidet gewesen? Ich möchte die Mitarbeiter, Kunden und die Kultur nicht beleidigen und frage mich daher, ob ich vielleicht das nächste mal einfach lieber etwas anderes anziehen sollte, wenn ich in diesen Laden gehe oder ob es ihr einfach egal war und sie mich einfach nur so angesehen hat oder mich begrüßen wollte und es nichts mit der Kultur/Religion zu tun hatte. Vielleicht gibt es hier einige, die es verstehen? Vielen Dank für eure Antworten. 🙏🏻🙏🏻

Kleidung, Religion, Islam, Türkei, Türkisch, Kultur, Allah, Arabisch, halal, Muslime, Türken, haram