Ist ungarisch eine leichte Sprache? (Verstehen und Lernen)

5 Antworten

Ungarisch kommt aus dem Finnougrischen Sprachraum, ist also (inzwischen sehr entfernt) verwandt mit Finnisch und Estnisch sie teilen zwar nicht den Wortschatz. dafür aber z. B. bestimmte Strukturen. Das sind Sprachen, die unseren - bis auf viele Fremdwörter aus anderen europäischen Sprachen - ziemlich fremd sind. Man findet also wenig Anknüpfungspunkte. So gibt es eine Menge fremder Laute. Außerdem ist auch die Grammatik sehr anders - insgesamt also eine eher schwer zu lernende Sprache.

Ungarisch ist gemeinsam mit Finnisch die schwerste europäische Sprache und vom Schwierigkeitsgrad mit den slawischen Sprachen überhaupt nicht zu vergleichen.

Infolge dessen ist sie auch sehr schwer zu erlernen und ausserhalb Ungarns bzw. deren Grenzregionen in der Slowakei oder Rumänien ohne entsprechende Hilfe durch eine Partnerin oder einen Partner praktisch nicht zu schaffen.

Aber selbst Zugezogene haben großte Probleme, sich damit zurechtzufinden.

Schwer, ja das ist es! Also, schön ist siedie ungarische sprache, aber sie zu lernen dauert nen ganz schönes Zeitchen. Habe 10 Monate in Ungarn gelebt, allerdings aufrgrund deutscher Arbeitsumgebung nich soo viel ungarisch sprechen können.. Verstehen geht (wie in fast jeder sprache wohl) um einiges besser. (So gings mir zumindest ;) )

Also, um sie wirklich zu lernen, brauch man eine Menge Durchhaltevermögen und auch etwas Talent, glaub ich :P

Warum hatte dich das interessiert?

Am besten hilft dir Latein. Hilft immer, wenn du das in der Schule gelernt hast/lernst. Aber an sich ist Ungarisch wirklich schwierig, wenn du keine Vorkenntnisse (oder Latein) hast. Meine Freundin kommt aus Rumänien-Ungarn, aber sie hat echt manchmal richtig Probleme mit Ungarisch, selbst wenn es einer ihrer Muttersprachen ist. Glaub mir, ich war einmal in einem Kurs und wenn der Lehrer nicht gut ist, kapierst du nicht arg viel.

LG SHINing ♥

Warum sollte Latein hier helfen? Latein ist mit Ungarisch gar nicht verwandt...

0

Leider ist ungarisch eine der schwersten Sprachen. Ähnlich wie finnisch.

kann ich nur bestätigen !!!!!!!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?