Wo willst du denn eine Wohnung "beantragen"?

Du kannst dir eine Wohnung suchen, entweder auf dem ganz normalen Wohnungsmarkt oder im Studentenwohnheim, aber in beiden Fällen musst du erstmal einen Platz finden. Beim Studentenwohnheim legt das Studentenwerk fest, wann der Mietbeginn ist (in der Regel ein Monat vor Beginn des Semesters), ansonsten hängt das nur davon ab, wann die Wohnung frei wird und welchen Vertrag du mit dem Vermieter abschließst.

...zur Antwort

Aus der Tatsache, dass etwas in der Bibel erwähnt wird, zu schließen, dass es deswegen zur deutschen Kultur gehört, ist eine völlig sinnlose Argumentation.

...zur Antwort

Es gibt gaaaanz viele Katzenrassen, auf die deine Beschreibung zutrifft. Das kann z. B. eine Birmakatze sein, aber auch ganz was anderes.

Generell gilt: Langhaarkatzen brauchen deutlich mehr Pflege, weil das Fell verfilzen kann und das ist nicht gut. Also: jeden Tag bürsten.

Und Rassekatzen sind teuer in der Anschaffung. Gleichzeitig gibt es auch in Tierheimen immer wieder sehr freundliche Tiere - und die brauchen auch einen Platz! Und selbst wenn du ein ganz bestimmtes Tier suchst, auch die gibt es (auch wenn ich finde, dass man sich bei der Auswahl des Tieres nicht so nach dem Äußeren richten sollte, aber das ist Geschmacksache - und natürlich gibt es Tiere, die man einfach hübscher findet als andere).

Sich eine Katze anzuschaffen, will ansonsten gut überlegt sein: Kannst du die Kosten tragen (auch für evtl. notwendige Tierarztbesuche!), was ist im Urlaub, hast du genug Platz, kannst du es ab, dass erstens das Katzenklo auch mal stinkt und du zweitens immer damit rechnen musst, das gerade auf deinem Lieblingspullover Haare sind? Also gut überlegen! Und wenn du das dann immer noch willst: Viel Spaß und alles Gute mit deinem neuen Besitzer!

...zur Antwort

Frühblüherzwiebeln werden im Herbst gepflanzt.

Im Winter sind die Zwiebeln in der Erde.

Im Frühjahr blühen sie - darum heißen sie ja auch FRÜHblüher.

Und im Sommer sind sie verblüht.

...zur Antwort

Wenn es irgendwie geht, dann besorge dir in der Apotheke/Drogerie Blasenpflaster. Die polstern die Blasen gut ab und beschleunigen die Heilung. Ansonsten - bequeme Schuhe, da geht es weniger um die Art des Schuhs als darum, wie gut er dir passt.

...zur Antwort

Das lässt sich so pauschal nicht sagen.

Richtig Thema wird das in Funktionalanalysis und in Topologie, beides kann man im Bachelorstudium als Vertiefungsfach machen, also etwa im 4./5. Semester. Muss man aber nicht - evtl. macht man das also nie. Du kannst also deinen Bachelor/Master machen und nie davon gehört haben, weil das nicht in deine Vertiefungsrichtung passt.

Manchmal kommt das aber auch schon in Analysis II oder III kurz vor, dann hat man das früher, aber in der Regel nur sehr oberflächlich.

Der Stoffumfang im Mathestudium ist längst nicht so genau beschrieben wie der Schulstoff, da kann man nicht einfach so sagen, wann was dran kommt.

...zur Antwort

Was für ein Typ Pille? Hast du eine Pillenpause? Hast du inzwischen die zweite Packung angefangen? Was steht in der Packungsbeilage?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Blutung unter der Pille sehr viel schwächer ausfällt oder auch mal ausbleibt. Diese Blutung ist auch keine Periode, sondern nur eine Abbruchblutung.

Wenn dich das beunruhigt, kannst du auch einen Test machen, aber nach 14 Tagen ununterbrochener, fehlerfreier Einnahme der Pille kannst du eigentlich nicht schwanger sein.

...zur Antwort

(0.5/3) liegt definitiv nicht auf der Parabel. Bei 0.5 sehe ich in der Zeichnung einen Funktionswert ungefähr bei 3,2-3,4 oder so, aber nicht 3.

...zur Antwort

Immer Angst schwanger zu sein?

Hi ich habe eine Frage. Nämlich ist mir aufgefallen dass ich irgendwie immer Angst habe schwanger zu sein ohne es zu merken.

Das war schon so als ich noch nicht einmal wirklich Sex hatte und seit ich Geschlechtsverkehr habe ist es noch schlimmer geworden.

Es ist wirklich so schlimm dass ich 3 Monate nach dem letzten Geschlechtsverkehr und trotz Blutungen und sogar doppelter Verhütung (weil ich so paranoid war und nach dem Geschlechtsverkehr eine Pille danach gekauft habe) immernoch Angst davor habe. Also wirklich Panik.

Zum Beispiel habe ich eben gegoogelt ob es normal ist dass mein Bauch sich fest anfühlt obwohl ich eine leichte fettschicht habe. Oder weil ich die Pille wieder nehme meine Brüste spannen und natürlich hab ich iwo gelesen dass das ein Anzeichen für die Schwangerschaft ist und direkt hab ich wieder Panik obwohl ich mir keine Sorgen machen muss.

Ich quetsche auch die ganze Zeit an meinem Bauch rum sobald ich zunehme und Frage mich ob mein Bauch schwabbelig genug ist für einen fettbauch dabei müsste ich um schwanger zu sein mich im 6. Monat befinden und da ist der Bauch ja wohl eher eine Kugel.

Ich hab sogar einen Schwangerschaftstest gemacht vor ca 2 Monaten und war zweimal beim Frauenarzt einmal hat sie mich sogar extra noch untersucht weil ich ihr meine Bedenken mitgeteilt habe und sie hat so einen Ultraschall gemacht wo sie so ein dildoähnliches Ding unten rein tut und meinte ich kann nicht schwanger sein.

Wieso auch immer mache ich mir trotzdem noch Sorgen!! Ist das normal?? Und vor allem wie werde ich das los es ist ja nicht so dass ich nicht weiß wie man verhütet aber ich habe immer Angst. Selbst wenn ich Monate lang keinen Sex habe

...zur Frage

Naja, die Tatsache, dass man als Frau durch eine Schwangerschaft ziemlich komplett und ich weiß nicht was auf den Kopf gestellt werden kann, ist ja auch erstmal nicht unbedingt so beruhigend. Damit sind sehr, sehr viele Unsicherheiten verbunden. Ich weiß nicht, ob in deiner Lebenssituation ein guter Platz für ein Kind wäre, ich weiß nicht, wie die Beziehung zu deinem Partner ist, zu deinen Eltern, Arbeitgeber - es kann einen schon Angst machen, sich dem stellen zu müssen. Es gibt viele Frauen, die diese Ängste teilen und auch viele, die quasi irrational "überverhüten", also Pille + Kondom + chemische Verhütung + Kalendermethode.

Was genau macht dir denn an einer Schwangerschaft Angst? Willst du auf gar keinen Fall schwanger werden? Will dein Partner das auf gar keinen Fall? Willst du mit diesem Partner auf gar keinen Fall ein Kind?

...zur Antwort
der beruf tierarzt ist gar nicht so toll wie er sich anhört

Du musst ein sehr gutes Abitur machen, dann einen Studienplatz in Tiermedizin bekommen und kannst dich während des Studiums dann in der Tat schon spezialisieren. Aber zum Tierarztberuf und damit auch zum Pflichtteil des Studiums gehört natürlich viel mehr - sehr viele Tierärzte arbeiten z. B. in der Fleischbeschau im Schlachthof und auch das musst du natürlich lernen. Oder als Veterinäramtsarzt bei der Überwachung der Tierhaltung auch in der industrielle Massentierhaltung - da sieht man schon viel Leid und kann nicht dem einzelnen Tier so helfen, wie man das möchte.

Danach hat man immer noch viel Stress - und gerade als Tierarzt für Haustiere verdient man im Vergleich zu anderen Akademikern aber auch vielen Ausbildungsberufen richtig schlecht. Wenn man Pech hat, geht man in den ersten Jahren mit gerade man 1.500 brutto im Monat aus der Praxis und ein normaler Haustierarzt verdient dann vielleicht 2500-2700. Das ist im Vergleich zu anderen Berufen wirklich wenig - und man darf sich dann auch noch ständig von den Besitzern anhören, wie wahnsinnig teuer das alles ist....

...zur Antwort

Nein, natürlich darfst du das jederzeit zu Hause machen. Und was ein stiller Feiertag ist, ist übrigens vom Bundesland abhängig, in dem du lebst - Ostern gehört nicht überall dazu.

...zur Antwort

Bei der Nummer gegen Kummer geben die dir nur einen Rat, reden mit dir, hören sich an, was du zu sagen bist und helfen dir herauszufinden, was du tun willst.

Die rufen nicht beim Jugendamt an, da passiert nix. Du musst da nicht mal deinen Namen sagen, aber hinterher weißt du, was genau du tun kannst und was dann passiert.

...zur Antwort

Dein Verlobter ist ein rücksichtsloser, gewalttätiger und offenbar auch noch mit sexuellen Problemen belasteter Mensch. (siehe auch deine anderen Fragen). Er schadet deinem Leben und er schadet auch dem Leben deines Sohnes. Du schreibst in einer Antwort, dass du mit ihm zusammen bleibst, weil er der Vater deines Sohnes ist. Um mal deutlich zu werden: Es ist für deinen Sohn NICHT gut, dass du mit ihm zusammen bleibst. Dein Sohn wird in dieser Atmosphäre aus Gewalt, Lügen und Geschrei nicht gut aufwachsen. Es wäre besser für ihn, wenn du dich trennst, von dir ganz zu schweigen.

...zur Antwort

Die verschiedenen Teile der Bibel sind zu verschiedenen Zeiten von verschiedenen Menschen geschrieben worden. Die Bibel enthält - wenn man denn an den Gott der Bibel glaubt - Gottes Wort, aber von Menschenhand mit Menschenverstand aufgeschrieben. Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass die Bibel eine unverfälschte Offenbarung Gottes ist - und das wird daher in den Hauptströmungen der christlichen Religion auch genau so gesehen: keine wörtliche Offenbarung, sondern eine Erzählung inspiriert von göttlicher Offenbarung, aufgeschrieben von Menschen nach ihrem besten Wissen und Gewissen, überarbeitet, neu geschrieben, wieder neu zusammengesetzt.

...zur Antwort

Natürlich ist das nicht ok. Aber er hat in dir ja offenbar jemanden gefunden, der sich so behandeln lässt und bei dem er immer wieder Geld bekommt. Also gib ihm auf gar keinen Fall mehr was, warum auch? Lass dich nicht belabern, das ist nur seine Masche.

...zur Antwort

Zerlegen.

Du hast hier mehrere Flächen:

Erstmal die Basis des Zeltes unten, das ist ein Streifen in Breite 2 m und einer Länge, die sich zusammensetzt aus

2 * 15 m (die beiden geraden Strecken)

2 * der halbe Umfang eines Kreises mit dem Durchmesser 20 m (das sind die beiden runden Teile links und rechts)

Dann die rechteckigen Flächen in der Mitte: 15 m breit und 11,66 m lang, davon auch wieder 2.

Dann musst du dir überlegen, welche Form die beiden Seitenteile haben. Denk dir mal die rechteckige Mitte weg und schieb sie zusammen - ah, runde Grundfläche und eine Spitze, das ist ein Kegel! Du brauchst also noch die Mantelfläche eines Kegels (genauer: zwei halbe Kegel, aber das ist dasselbe...). Du hast den Durchmesser des Kreises (20 m) und die Kantenlänge des Kegels (11,66 m).

Das sollte doch reichen.

...zur Antwort

Also, du bist Selbstständiger, als GmbH Geschäftsführer, daher musst du die Krankenversicherung ja auch selbst zahlen.

Dann musst du aber auch daran denken, dass du von dem Geld etwas für die Altersversorgung tun musst - denn sonst bekommst du später keine Rente.

Wie rechnest du die Stunden ab - einzeln? Dann musst du daran denken, dass du ja auch mal krank sein kannst oder Urlaub nehmen willst. Oder gibt es eine pauschale Vereinbarung, wie viel du im Monat bekommst?

Und was passiert, wenn du mal arbeitslos wirst? Auch dafür solltest du Geld zurücklegen, denn Arbeitslosengeld 1 bekommst du auch nicht.

...zur Antwort

Was genau würdest du denn zur Kultur eines Landes zählen?

Was zählst du zu deiner?

Das Essen? Jeden Tag werden in D unglaublich viele deutsche Gerichte gegessen (schau mal, was so im Supermarkt verkauft wird), aber es gehört nicht so recht zur deutschen Kultur, so oft einfach essen zu gehen - Essen gehen in eine deutsches Restaurant ist im Norden (und du kommst ja aus Berlin) war schon immer etwas Besonderes, das hat man nicht jeden Tag gemacht. Im Süden ist das ein bisschen anders, und so findest du in Bayern z. B. viel mehr traditionelle Gerichte.

Die Literatur? Es erscheinen jeden Tag viele neue Bücher, im Radio kannst du, wenn du willst, ständig Buchbesprechungen hören und Veranstaltungen.

Die Theater? Laut Statistik finden jedes Jahr rund 66.000 Theateraufführungen statt, da gehen (viele natürlich mehrfach) rund 20 Millionen Menschen hin.

Bestimmte Veranstaltungen und Feste? Natürlich gehören auch Karneval, Oktoberfest, und und und zur deutschen Kultur, aber das sind meist lokal geprägte Veranstaltungen.

Also: Was ist denn deiner Meinung nach "Kultur"? Was gehört dazu? Was macht deine Kultur aus?

...zur Antwort

Katzen: Dauerrolligkeit, Hormonstress (und dadruch z. B. Verhaltensstörungen, Aggressivität, Unsauberkeit) Gesäugetumoren, krankhafte Eierstock- und Gebärmutterveränderungen...

Kater: Verhaltensstörungen, Aggressivität untereinander und gegen die Menschen, Markierung der gesamten Wohnung (und DEN GESTANK bekommst du nicht weg), Unsauberkeit.

Tu ihnen das nicht an!

...zur Antwort