Felgen durch Felgenreiniger kaputt, was nun?

Habe einen Felgenreiniger aus Amazon gekauft welches äußerst positiv Bewertet ist und auch überall im Netz davon hoch gepriesen wird. "TUGA Felgen Teufel" kennen sicher einige...

Habe es heute auch direkt angewendet auf meine Sommerfelgen und jetzt sieht es so aus als hätte sich das Zeug durchgeätzt.... Denke nicht das man die Felgen überhaupt noch retten könnte, siehe Bild :( Das betrifft alle 4 Felgen.

Die Felgen haben auf der hellen stelle so eine Durchsichtige Schutzschicht fühlt sich an wie PVC. Wenn ich mit den Fingern drüber gehe an der beschädigten stellen fühlt es sich normal an, das ganze spielt sich dahinter ab auf der Alu direkt. Als wäre da irgendwo ein schlitz von der es durch gesickert ist jedoch sehe oder fühle ich nichts an den Kanten.

Wie dem auch sei, was kann ich da tun?! Die Karre ist Vollkasko verischert zwar aber muss man das der Versicherung melden? Eigentlich müsste doch der Hersteller des Felgenreinigers Schadensersatz leisten oder nicht? Wenn ich es der Versicherung melde dann steigt meine Versicherung mit Sicherheit. Und warum sollte ich das machen wenn der Hersteller das verbockt hat? Rechtschutzversichert wäre ich auch aber muss es soweit gehen?!

Ich habe bei den Amazon Bewertungen auch eine Bewertung gefunden der Typ beschreibt exakt das selbe Problem wie bei mir, scheinbar hatte er das selbe Glück wie bei mir, jedoch hat er die Felgen einfach aufgegeben so wie ich das raus lese :(

Hier ein Link zu der Bewertung:

https://www.amazon.de/review/R33KOVZ7DCHMHK/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=B004LAXG9C

Und das da unten ist meine Felge heute :(

Felgen durch Felgenreiniger kaputt, was nun?
Auto, Felgen, Schaden, Auto und Motorrad
Dürfen Geschenke von einem Kind zurückverlangt werden?

Hallo an alle,

Ich muss vor meinen Fragen, etwas zur Vorgeschichte erzählen es wird viel, sry 🙈

Mein Ex-Mann und ich haben 3 gemeinsame Kinder. Leider kümmert er sich seit Jahren, kaum um die Kinder. Im letzten Sommer sah meine Tochter keinen anderen Weg mehr um zu ihm zu kommen, und baute echt "Mist". Ihren Wunsch den zu ihrem Vater zu ziehen, hat niemand entsprochen, weil er sich jahrelang nicht gekümmert hat. Also kam sie auf die Idee an offiziellen orten (Schule), Dinge zu behaupten, die glauben ließen dass es ihr nicht gut ginge. Ihr Plan ging nur nicht auf. Nach 2 Pflegefamilien (hatte dort auch oft Ärger gemacht, weil sie eben zu Papa wollte) kam sie in ein Kinderheim 😔 nun sind ein paar Monate vergangen, wir haben wieder ein sehr gutes Verhältnis, wenn weiter alles gut läuft, erfolgt ab Sommer die Rückführung 🥰. Und sie sieht das ihr Papa leider nicht ganz der ist, den sie sich erhofft hatte (nimmt keine Hilfeplangespräche oder andere [Besuchs]termine war).

Ab der Entnahme aus der Familie, versuchte mein Ex zumindest am Anfang, auf "toller Papa" zu machen. Das hielt aber nicht lange, auch seine Jungs vernachlässigt er, besonders der kleine fällt hinten runter. Ich versuch für meine Kinder zu kämpfen, aber sobald ich etwas sage, mischt sich seine neue Freundin ein, aber extrem, mit wirklich heftigen Bösartigkeiten. Auch nach mehrmaligem auffordern war kein Ende in Sicht. Irgendwann blockierte ich in WhatsApp, danach kamen SMS, ihr FB Profil + 2 Fakeprofile.

Sie hatte zwischenzeitlich meiner Tochter, ohne mein wissen, ein Handy geschenkt, aber nun gut, sie sollte eh zu Weihnachten eins von uns bekommen. Als ich ihr jedoch in den vielen Auseinanderzusetzungen immer wieder rnitteilte sie solle sich doch bitte raushalten es wäre nicht ihr Kind und sie kenne meine Kinder auch kaum (alles was es zu besprechen gibt ist ne Sache zwischen meinem ex und mir), forderte sie irgendwann das Handy zurück. Wenn sie nix zu sagen hätte, dann kann ich meiner Tochter ja ein Handy geben. Ich fand es zwar moralisch schrecklich aber ich wollte den Mist auch beenden, da die kleine darunter nur leidet. Also hab ich eingewilligt und meine Tochter darauf vorbereitet dass sie ein anderes Handy von Mama bekommt (hatte noch eins) und sie das andere bitte wieder zurückgibt. Nachdem die Maus das natürlich mitgenommen hat, wurde alles von der Gegenseite abgestritten und sie sollte es behalten auch wenn ich x mal gesagt habe, sie gibt's einfach ab dann ist ruhe, wollte die Gegenseite aber nicht mehr.

Gestern kam dir Gegenseite auf Durchreise (zum Geburtstag seiner Mutter) für ganze 10 Minuten die Kinder besuchen (Tochter auf WE Urlaub zuhause) und wollten bei der Gelegenheit das Handy plötzlich wieder zurück. Dabei ist aufgefallen das ein riss in der Scheibe ist inkl. Spiderapp. Nun soll ich für den Schaden zahlen.

Fragen:

1. Darf man das geschenkte Handy von einem Kind zurückverlangen

2. Muss ich für den Schaden aufkommen?

Handy ist ein Galaxy S7

Vielen Dank.

Kinder, Familie, Liebe und Beziehung, Schaden, Schenkung
Ausbildung/Arbeit ist nur noch Katastrophe?

Hallo,

Ich mache seitm September 2020 eine Ausbildung als Fleischer, bin noch im Ersten LJ also. Ich bin auch zudem seit 3 Wochen jetzt bei einem neuen Betrieb auch, da ich im alten, viel Stress hatte ohne Ende. Im neuen Betrieb läuft es an sich zwischenmenschlich gut. Es war allerdings so dass dieser Beruf nie mein Traumberuf war und ich den nur gewählt habe weil ich keine andere Wahl hatte und anfangs dachte dass vielleicht der Job mir doch gefallen würde, was nur ne große Täuschung war. Da ich nur einen schlechten Hauptschulabschluss habe und ich letzes Jahr für mein Traumberuf den KFZ-Mechatroniker leider nur absagen bekommen habe.

Es ist nun so dass ich vor kurzem noch mehr gemerkt habe dass einfach dieser Beruf überhaupt NICHT'S für mich ist. Ich merke wie ich jeden Tag kaum noch Motivation habe, oftmals trotz vielem Schlaf auch die Kraft fehlt einfach und ich immer erschöpft bin. Ich habe gar kein Spaß mehr daran auch und merke wie ich mich nur Kaputt mache dabei. Ich bin auch noch dabei in der Probezeit.

Ich möchte dieses Jahr Es unbedingt wieder versuchen mit einem Ausbildungsplatz als KFZ-Mechatroniker. Nur das Problem ist wie oben beschrieben schon dass ich einen schlechten HS Abschluss habe und ich eben halt meine jetzige Ausbildung habe halt als Fleischerei Fachverkäufer.

Was könnte ich in der Zwischenzeit bis zum Sommer ganze Zeit tun damit ich irgendwie die Zeit gut überbrücken kann sprich Ratschläge und Tipps wie ich das gut überstehen kann? Ich freue mich über Jede Hilfe auch !

Spaß, Arbeit, Lernen, Schule, Geld, Körper, Krankheit, Chef, Kollegen, Lehre, Mitarbeiter, Psyche, Schaden, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Mietwagen Unterboden Zerkratzt?

Servus zusammen!

Mein Mercedes musste leider wegen der Motorkontrollleuchte in die Werkstatt, und ich bekomme ihn vorraussichtlich erst in Ein oder Zwei Wochen wieder.

Bis dahin habe ich von der Werkstatt eine A-Klasse Limousine vermietet bekommen für 2 Wochen. Ziemlich schönes Ding, schöner als mein jetziger ;P

Vertrag ganz normal, Mietpreis 399€ pro Woche, da ich zwar noch Neuwagengarantie habe, aber der Fehler nicht bestätigt ist. Geld bekomme ich aber zurück meinten die.

Auf dem Vertrag steht aber folgendes: Maximale SB im Schadensfall (TK/VK) sind 1.000EUR. Logisch versteh ich, beschädige ich das Auto zahle ich die 1000€.

Beim Einparken ist mir heute das schlimmste passiert. Ich bin mit der Frontschürze über den Bordstein geschrammt. Aber deutlich weiter hinten wenn man darunterfässt. Das Auto ist weiß und die Kratzer sind schon in dem Schwarzen Plastik hinter dem weißen.

Fühlen tut man da leider schon was. Aber sehen von außen tut man da lange gar nichts. Viel zu weit hinten.

Da ich jetzt gerade kein Geldscheißer bin, und mir mein jetziger Benz schon alle Haare vom Kopf frisst, wie teuer wird das werden?

Hat da jemand Erfahrung für nicht sichtbare Schäden bei Mietwagen?

Vielen Dank!

Ich habe echt leichte Panik, dass ich bis ende diesen Monats nur noch Brot essen werde, wenn ich echt die 1.000€ zahlen muss. Die Felge könnte ich auch angefahren haben, aber das ist ne andere Geschichte.

Auto, KFZ, Mietwagen, Schaden, mietauto, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Schaden