Jbl charge 3 Rasselt/Kratzgeräusche?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nach Berührung der Schwingspule des Lautsprechers mit dem Magnetkörper.

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Schmutz, gelockerter Draht in der Schwingspule, Klebestelle des Magnetkörpers gelöst durch Herunterfallen, oder Rost des Magnetkörpers durch Eindringen von Feuchtigkeit. Nicht zu vergessen ein Riss in der Membran.

Reparatur oder Reinigung ist eher zwecklos und ein Tausch des Lautsprechers nötig. Ob sich das lohnt und wie das genau geht kann ich nicht sagen. Ich kenne den Effekt nur von anderen Lautsprechern. Ein Klassiker sind Metallspäne in Notebook-Lautsprechern, Rost bei Kopfhörerlautsprechern, die nicht oberflächenbehandelt sind, oder durch Feuchtigkeit / Überlastung beschädigte Schwingspulen.

Es sind ja zwei Lautsprecher drin. Man könnte durch vorsichtiges Festhalten der Membran feststellen welche Seite betroffen ist und die vielleicht blockieren. Aber so richtig wohl fühl ich mich mit dem Vorschlag nicht....

Fazit: feststellen welcher Seite defekt ist und dort ggf. den Lautsprecher tauschen / lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?