Wie bringe ich meinen Rasen auf Vordermann?

Ich würde gerne meinen Rasen auf Vordermann bringen. Im Moment sieht er recht gelblich (siehe erstes Bild) aus. Das letzte Mal hatte ich im Juni vergangenen Jahres mit "Universal-Rasendünger" gedüngt, der ph-Wert liegt aktuell zwischen 7-8. Nach Durchforsten des Forums und anderer Seiten würde ich momentan wie folgt vorgehen:

1. Jetzt Rasen mähen. 

2. Vertikutieren erst Anfang Mai, wenn kein Nachtfrost mehr vorhanden & nachgesäter Rasen ein Jahr alt ist. 

3. Rasen direkt nachsäen, damit freier Platz nicht vom Unkraut genutzt wird

4. Direkt düngen, damit der Rasen besser wächst

5. Vier Wochen Rasen bis ca. 8-12 cm wachsen lassen, bevor wieder gemäht wird. 

6. Kalken, wenn erforderlich (pH-Wert <5,3). 

7. Im Herbst Vertikutieren und Kalken (pH-Wert <5,3).

Zu meinen Fragen:

a) Sieht mein Rasen 'überdüngt' aus bzw. würdet Ihr jetzt schon düngen oder nach dem Vertikutieren Anfang Mai, wenn ich Rasen nachsäe?

b) Meine Nachbarn sind jetzt schon am Vertikutieren, Düngen und Kalken...

Haltet Ihr mein oben beschriebenes Vorgehen für sinnvoll oder was würdet Ihr anders machen?

c) Ich habe eine Stelle an der schattigen Hauswand, die bis vor einem Jahr ein Katzenklo war (siehe zweites Bild) Dann habe ich die Erde entfernt und neue Erde drüber gekippt, aber der neu gesäte Rasen (Mischung aus Spiel- & Schattenrasen) wollte dennoch nicht richtig wachsen bzw. bleiben, obwohl ich direkt nach dem Pflanzen zusätzlich gedüngt hatte. Im Prinzip sah die Stelle vor einem Jahr genauso aus wie jetzt (siehe zweites Bild). Der ph-Wert ist dort im Moment zwischen 7-8 (letztes Jahr hatte ich leider nicht gemessen). Wie kriege ich dort endlich Rasen zum Wachsen?

Über jeden Tipp/Hinweis von Euch wäre ich sehr dankbar!!!

Wie bringe ich meinen Rasen auf Vordermann?
rasenpflege, Vertikutieren
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Rasenpflege