VW Touran BJ 2003 - 250000km - wiederholter Kupplungsschaden - neues Auto - Dieselprämie - Zeitpunkt?

Hallo, das Auto meiner Mutter hat noch 2 Jahre TÜV und hat wiederholt einen Kupplungsschaden, so dass sich das Auto keinen Meter mehr bewegt. Vor 4 Jahren war dies ebenfalls der Fall und auch das gleiche Schadensbild. Die Reperatur kostet bei unserer Werkstatt um die 1500€.

Nun es handelt sich um einen Euro 4 Diesel 2003 mit 250000km. Das Auto hat noch 2 Jahre TÜV. Sollte man es jetzt dieses Jahr noch bei der Dieselprämie eintauschen oder nicht? Sollte man den Schaden reparieren oder nicht?

Meine Mutter möchte nur dann einen Neuwagen, wenn dieser unter 17500€ ist.

Gebrauchtwagen sind allerdings auch schon im Preis recht hoch, je älter Sie sind. Nun stellt sich die Frage, ob man den alten EURO 4 Diesel Touran mit defekter Kupplung der beste Zeitpunkt wäre z.B. bei Mazda einen CX3 für 21500€ statt 25900€ zu bekommen, da es für den alten noch 4000€ gäbe.

Wer kann mir helfen und Argumente finden, wieso man im Dezember, und dieses Jahr noch ein neues Auto kaufen sollte und welche Vorteile es sich daraus ergeben.

Wenn ich schaue, dass ich 1-3 Jahre alte Autos auch mit gewünschter Ausstattung von 2000-5000€ weniger finde, als wie wenn ich ein komplett neues Auto kaufen würde.

Bitte um Tipps.

Das Fahrzeug soll Euro 6d Temp haben!

Sie fährt ca. 15-20.000km pro Jahr /tendenz eher 15k

Gebrauchtwagen, Autokauf, Neuwagen, touran, Eintauschen, Kupplungsschaden, Auto und Motorrad, Dieselprämie
1 Antwort
Unschöne Nebengeräusche bei Neuwagen?

Hallo zusammen,

seit dem 01.08. habe ich einen Neuwagen mit dem ich größtenteils zufrieden bin.
Dabei handelt es sich um einen Hyundai i30 Kombi.

Seit mein Auto ungefähr 1200km (mittlerweile 2200km) runter hatte ist mir ein Geräusch aufgefallen was ich vorher nicht vernommen habe, ich kann es aber auch einfach überhört haben.

https://www.youtube.com/watch?v=plyoLuB1ckw

Hier mal eine Audiodatei damit ihr euch das Geräusch anhören könnt.
Es tritt auf wenn ich bei ungefähr 30km/h mal kurz vom Gas runter gehe und erneut drauf gehe, sowie wenn ich im Leerlauf (N) mal mit dem Gas spiele bei unter 2000 Umdrehungen und zudem auch noch (jetzt wird es kurios) wenn der Motor aus ist und ich nur die Zündung mehrfach ein und ausschalte.
Das Pfeifen im Hintergrund kommt übrigens auch vom Auto, dies ist aber wohl für die automatische Ausschaltung von nicht benötigten Verbrauchern nach abschalten der Zündung, aber das Quietschen stört mich extrem.

Ich werde den Wagen demnächst deshalb auch bei meiner Werkstatt vorführen, aber vielleicht können wir die Suche ja schon einmal in die richtige Richtung lenken?

Update vom 21.09.2018

Falls jemand das gleiche Problem bekommen wird und zufällig hier auf meiner Frage landet:
Es ist ein Teil des Turboladers defekt, man bekommt dieses Teil nicht einzeln sondern nur den gesamten Turbolader. Was bedeutet das ich einen neuen bekomme. Das Problem schädigt nur meinem eigenen Gehör und nicht der Leistung des Fahrzeugs.

Auto, KFZ, Werkstatt, Motor, Hyundai, Neuwagen, Auto und Motorrad
1 Antwort
Bitte um Experten Hilfe, Renault Megane oder Ford Eco Sport?

Hallo,

Ich möchte mir ein Neuwagen bzw. Tageszulassung anschaffen, ich habe auch schon 2 Autos im Visier die in etwa die selbe Preisklasse haben. Der Magane kostet mich 12999 Euro, der Eco Sport 13490 Euro.

Das wäre einmal der Renault Megane 1.2 TCe 100 Life 

und Ford ECOSPORT Trend 1.0 EcoBoost 

Ich möchte das Fahrzeug kaufen, dass von den beiden Leistungstechnisch eher besser abschneidet. Denn von der Innenaustattung sind beide Fahrzeuge so in etwa gleich und beide gefallen mir äußerlich und auch innerlich.

Der Megane :

Hubraum

1.197 cm³

Leistung

74 kW (101 PS)

Kraftstoffart

Benzin

Verbrauch 

5,4 l/100km (kombiniert)

6,7 l/100km (innerorts)

4,6 l/100km (außerorts)

CO2-Emissionen

120 g/km (kombiniert)

Zugr.-lgd. Treibstoffart

Benzin Super

Energieeffizienzklasse

B

Ford Eco Sport :

Hubraum

998 cm³

Leistung

92 kW (125 PS)

Kraftstoffart

Benzin

Verbrauch 

5,2 l/100km (kombiniert)

6,2 l/100km (innerorts)

4,6 l/100km (außerorts)

CO2-Emissionen

119 g/km (kombiniert)

Zugr.-lgd. Treibstoffart

Benzin Super

Energieeffizienzklasse

B

Welches ist Besser ? ich weiß das der Ford mehr PS hat aber der Hubraum ist beim Megane größer. Ist das von wichtigkeit ?

Danke um jede Antwort.








Keines von beiden, es gibt bessere Autos in der Preisklasse. 75%
Ford Eco Sport kaufen 25%
Renault Megane kaufen 0%
Auto, Motor, Autokauf, Autohändler, Neuwagen, Auto und Motorrad
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Neuwagen

Erfahrungen mit Sixt Neuwagen Leasing bzw Vario Leasing (privat)

9 Antworten

Wann kommt der Fahrzeugbrief bei einem Neuwagen?

11 Antworten

Auto (über 20k) bar bezahlen?

9 Antworten

Kleingewerbe nur für Autokauf anmelden?

4 Antworten

Hat jemand Erfahrung mit "MeinAuto.de"?

9 Antworten

Wann sollte man bei einem Neuwagen die erste Inspektion machen?

11 Antworten

Sind beim Neuwagenkauf im Winter Winterreifen dabei?

11 Antworten

Finanziertes Auto im selben Autohaus eintauschen?

6 Antworten

Bis wann kann man die Konfiguration am Auto ändern?

6 Antworten

Neuwagen - Neue und gute Antworten