Top Nutzer

Thema Kündigen
  1. 65 P.
  2. 10 P.
  3. 5 P.
Kündigung vergangene Krebserkrankung „verschwiegen“?

Hallo.

Ich versuche es kurz zu machen..

ich hatte gegen Ende meiner Ausbildung die Diagnose Hodenkrebs vor 3,5 Jahren mit einem Rückfall und Chemotherapie bis Ende 2015.

Ab Anfang 2016 bin ich bis jetzt krebsfrei.

Nachdem ich die Ausbildung überdurchschnittlich gut bestanden habe wurde ich danach in der Probezeit meines Festvertrags gekündigt.

Beim nächsten Unternehmen habe ich ebenfalls kein Geheimnis aus meiner Krankheit gemacht und den Schwerbehindertenausweis gültig gemacht. Auf die Frage hin meines Vorgesetzten warum ich denn 5 Tage mehr hätte erzählte ich von meiner Krankheit aber ich bin absolut Belastbar ohne Einschränkung.

Kurz danach kam dann das 2. mal die Kündigung noch in der Probezeit. Natürlich nur aus popeligen Leistungsgründen ohne vorher mal mit mir geredet zu haben. (Genau wie davor)

Nun habe ich die Probezeit im 3. Unternehmen bestanden und bin in einem Festen unbefristeten Arbeitsverhältnis eingestellt und fühle mich wirklich super wohl die Kollegen sind wirklich Top und es hätte nicht besser sein können.

Aber dieses Mal habe ich meine Vergangenheit verschwiegen und weder den Ausweis geltend gemacht noch dem Betriebsarzt über meine Vorerkrankung informiert.

Da ich ein gutes Verhältnis zu meinen Kollegen habe würde ich das schon gerne erzählen aber mache mir jetzt Gedanken ob es doch „nach hinten“ losgehen könnte und das Unternehmen mich doch noch rechtmäßig deswegen Kündigen könnte falls es doch irgendwie durchsickert.

Wie gesagt habe ich absolut keine Einschränkung und nach der Chemotherapie auch statistisch nur noch 2-4% Rückfallrisiko.

Meint ihr ich sollte es weiter verschweigen oder ich könnte mich öffnen ?

Und ist es denen rechtlich möglich mich aus dem Grund doch noch rauszuschmeißen ?

Arbeitsrecht, Krebs, kündigen, Ausbildung und Studium
4 Antworten
Wohnung fristlos kündigen nach einzug?

Hallo, wir sind gestern in eine neue Wohnung eingezogen. (Haben ein Kind 1jahr alt)

nun ist uns aufgefallen das die gartenntür nicht richtig schließt (wenn man gegendrückt ist sie oben offen), Fenster im dg sind mit Holz verkleidet, dieses ist überall aufgequollen (angeblich rein geregnet), badewannenamatur kaputt, beim putzen der badezimmer Wände haben wir bemerkt das die fließen locker sind und jeden Moment rausfallen könnten.

Es ist durch die kaputte gartentür Eiskalt in der Wohnung, trotz heizen.

in der Haustür sind Löscher und im Kinderzimmer gar keine Tür.

Neue Türen habe ich hier stehen, diese sollten durch den Hausmeister eigentlich gestern schon erneuert werden. (Müssen eingebaut und gekürzt werden)

ich mache mir auch echt sorgen wenn mein Kind im Bad gegen eine Wand haut alles auf ihn fällt.

Dazu kommen noch viel mehr kleinere Mängel.

wäre es möglich eine Frist von zb 14 Tagen zu setzen und wenn die Mängel bis dahin nicht behoben sind fristlos zu kündigen?

an die Schlaumeier, die Wohnung war bei der Besichtigung so vollgestellt das man kaum Mängel sehen konnte. Es ist allerdings auch unsere erste Wohnung, ich habe nicht drüber nach gedacht an jede fließe zu klopfen um zu schauen ob da was abfällt.

anwalt würde ich nur im Notfall einschalten wollen, da wir momentan echt pleite sind.

Kaution von 1400€ habe ich noch nicht gezahlt, kann ich sie auch einbehalten bis die Mängel beseitigt sind?

Wohnung, Recht, Mietrecht, Anwalt, Vertrag, kündigen
6 Antworten
Kündigung und was man tun kann?

Hallo zusammen,

Ich habe leider folgendes Problem bzw. eine Frage was ich nun tun könnte.

Ich arbeite seit mehr als 18 Monate in einer Firma über eine Leihbude, doch seit dem man nur 18 Monate in der Firma arbeiten kann und der Chef selber nicht einstellen möchte werden bei uns die kurz vor den 18 Monaten sind in den 2ten Betrieb versetzt für 3 Monate und ein Tag und wieder zurück geholt.

Bei mir was es genau so vorgesehen, aber man hat mich ganz vergessen und ich muss schon in der nächsten Woche die Firma verlassen da der Chef mich nicht einstellen möchte, aber auch nicht für die Zukunft verlieren will...

Nun die haben in der 2ten Firma keinen freien platz mehr ... jetzt fragen die bei einer Firma nach mit der dieser zusammen arbeitet sprich sich gegenseitig mal mit Rohe und sonstiges aushelfen ... aber da sieht es auch schlecht aus ...

Ich habe heute mal bei meiner Leihbude nach gefragt was passieren könnte wen der Chef aus der Firma mir keine andere stellen wo anders vermitteln kann ... Die Herren aus der Leihbude sagten mir "ja kein Thema wir haben Firmen da und da " die sind nur hin alleine mehr als 60km weit weg und ich soll dort für bis 9 bis 11 Euro die Stunde arbeiten....

Mich Persönlich regt es auf wie die mit menschen umgehen und behandeln ... Ich fühle mich in die Ecke getrieben und male mir nur noch schlechte Sachen aus ... Mein Kopf kommt einfach nicht mehr zu ruhe ....

Ich Persönlich möchte nicht für ein Hungerlohn arbeiten und ein drittel des Geld in den Tank rein hauen um am ende mit 800 bis 1000 euro raus bekommen ...

Mir sagte der ein oder andere aus der Firma Junge geh zum Arzt und lass dich krank schreiben bis die Leihbude dich von selber Kündigt und dann selber nach nen Job suchst und im schlimmsten Fall 3 Monate danach zurück in die Firma kannst...

Ich würde gern mit der Leihbude Offen reden und den mitteilen das ich mit deren Stellenangeboten nicht einverstanden bin und eine Ordentliche Kündigung möchte damit für diese 3 Monate wenigstens mein Arbeitslosengeld bekomme...

Was kann ich tun ? ich bin ratlos ... jeder sagt lass dich nicht veraschen und Lass dich durch Krankenschreiben kündigen ... ich bin mir nicht sicher was ich tun soll ? Hat Jemand sowas etwas in der Art schon mal durch gemacht und kann mir Helfen ?

kündigen, Leiharbeit
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kündigen

Was passiert mit meinem bei AmazonPrime gekauften Filmen bei Abo-Kündigung ?

5 Antworten

The Billing Hub: was ist das und wie kann ich kündigen?

7 Antworten

JustFab? Bekomm ich mein Geld von den Credits zurück, wenn ich die Mitgliedschaft kündige?

10 Antworten

Muss heute kündigen, aber mein Chef ist nicht da

8 Antworten

Ufc Fight pass kündigen?

5 Antworten

Juice PLUS + ® Kündigen?

5 Antworten

Wohnung kündigen: Bereits in zwei Monaten ausziehen (Formulierung)

12 Antworten

wie kündige ich die Mitgliedschaft bei einem Verein?

1 Antwort

Wie kann ich eine Kündigung für meine Nachhilfe schreiben?

6 Antworten

Kündigen - Neue und gute Antworten