Wie mit Angst umgehen nach Eiern an der Fassade?

Liebe Community,

ich bin oft stille Leserin und finde dieses Portal toll. Nun ist mir allerdings selbst etwas passiert, was es bisher in meiner Wohngegend nicht gab. Ich bin mit Familie in 2018 in unser Haus gezogen und sind bis jetzt mit allen sehr gut ausgekommen, die in der Nachbarschaft wohnen.

In der Nacht von Do auf Fr jedoch hat jemand unsere Fassade mit Eiern beworfen. Das macht mir Angst, es macht mich traurig und ich weiss nicht, wie ich damit umgehen soll. Es balastet mich ganz arg. Anzeige wegen Sachbeschädigung an Unbekannt wurde erstattet, aber die Polizei meinte schon, dass da vermutlich nichts bei raus kommt.

Ich werde jetzt auf alle Fälle Kameras installieren, aber ich habe Angst, dass als nächstes vielleicht Mülltonnen umgeschmissen werden, oder der Briefkasten verdreckt wird...und...und...und... Ich weiss nicht, ob es Rassismus (davon gehe ich am ehesten aus), Neid, oder schlichtweg ein Streich dummer Jugendlicher war, wobei ich denke, dass die Jugendlichen heutzutage eher vor dem handy/TV hocken, als mitten in der Nacht bei Regen ein einziges Haus mit Eeiern zu bewerfen...

Was meint ihr? Wie kann ich Ruhe finden? Kann ich überhaupt Ruhe finden? Die Angst begleitet mich ständig, kann kein Auge mehr zu machen nachts... Es begann alles so toll mit dem Eigenheim und jetzt stehe ich vor dem Haus und und könnte direkt losweinen... Wahrscheinlich ein Luxusproblem für viele, aber ich hoffe auf hilfreiche, eher beruhigende Antworten und Ratschläge. DANKE!

Angst, Fassade
8 Antworten
Schimmel - Wer bezahlt Entfernung (Vermieter oder Mieter)?

Mir ist bewusst, dass solche Sachen von Fall zu Fall entschieden werden. Wir haben unserer Vermietung den Schaden gemeldet. Es gab bei uns eine Wohnraumklimamessung über 2 Wochen und es wurde angefangen den Schimmel jetzt zu entfernen (Fensterlaibung, Fensterdichtungen, Tapeten & kleine Teile der Innenraumfassaden). Die Ergebnisse der Messung liegen uns leider nicht vor und müssten wir noch bei der Vermietung anfragen. Achja: prinzipiell sind nur Außenwände betroffen!

Ich habe Angst auf den Kosten sitzen zu bleiben, weswegen ich mich schon erkundigt habe (online) über mögliche Gründe für Schimmel. Zum einen haben wir alte Fenster und der Bau ist prinzipiell aus den 60er/70ern (aka schlecht gedämmt). Ich bin dann darauf gestoßen, dass auch durch Risse in der Fassade, vermehrt Feuchtigkeit eindringen kann und somit die Wände feucht werden.

Daraufhin habe ich mir die Fassade (außen) um die Fenster angeguckt und entsprechend viele (alte) Risse, teilweise kleine Löcher und schlechte Ausbesserungsversuche gefunden. Reicht das im Zweifel aus, um die Kosten komplett von der Vermietung übernehmen zu lassen und weiterführend eine Fassadenerneuerung einzufordern (damit der Schimmel nicht immer wiederkommt!)?

Ich stelle auch noch ein paar Bilder ein, damit Ihr die Lage als Laien & Experten besser einschätzen könnt.

Vielen Dank im voraus für entsprechende Antworten! :)

Schimmel - Wer bezahlt Entfernung (Vermieter oder Mieter)?
Wohnung, Schimmel, Vermieter, Fassade, Mieterrecht, Schimmelbefall
11 Antworten
Was bedeutet es wenn ein Mann der seine unnahbare Fassade bei einer bestimmten Frau anfängt abzulegen?

Vor einem halbem Jahr habe ich (20J.) einen Mann (30J.) kennengelernt.

Mir fiel schon bei unserem Kennenlerntag auf, das er mich von oben bis unten musterte und ständig zu mir herüber schaute während wir beide uns mit anderen im Raum unterhielten.

Aber realisiert habe ich es erst als wir uns einen Monat später wieder sahen und er mir absolut nicht in die Augen schauen konnte und etwas nervös wurde, als ich ihn auf etwas ansprach.

Er ist allgemein vor anderen ein sehr offener und überhaupt nicht zurückhaltender Typ. Aber vor mir wird er schüchtern und nervös wie ein Teenager. Er hat dennoch versucht Schritte nach vorne zu gehen und hat Gründe gesucht den Kontakt mit mir auf irgendeine Art zu halten. Anfangs empfand ich ihn nicht sonderlich sympatisch, was seinen Charakter anbelangte, da er immer auf sehr unnahbar tut. Manche sagen sogar er kommt sehr arrogant rüber. Bei mir hat er nach und nach angefangen sich zu öffnen und ich denke das dieses unnahbare Verhalten nur eine Fassade ist. Denn vor mir zeigt er sich verletzlich und ganz besonders seine sensible Seite lässt er zum Vorschein bei mir. Tatsächlich ist er überhaupt nicht arrogant und viel erwachsener und bodenständiger als so manch anderer. Was bedeutet es wenn ein Mann anfängt vor einer Frau seine Fassade die er eigentlich immer trägt, loszulassen und sich öffnet?

öffnen, Männer, Freundschaft, Bedeutung, Sex, Psychologie, Fassade, Liebe und Beziehung, erwachsen
8 Antworten
Raketen Ruß von Hausfassade?

Hallo ihr lieben happy 2k17😁

Wie in meiner Überschrift beschrieben hat sich von Silvester ein Problem angebahnt. Wir XXX-XX wollten zu Silvester die bösen Geister vertreiben und haben wie viele andere auch 2017 mit einigen Knallern, Raketen und Feuerwerksbatterien begrüßt.

Nun das Problem: Uns ist beim anzünden eine Leuchtrakete umgefallen und volle Kanne gegen das gegenüberliegende WEISSE Haus geflogen. Am nächsten Morgen haben wir zwei dunkle Punkte auf der Hausfassade des weißen Hauses gesehen mit einem Durchschnitt von 3-4cm. Wir haben den dort wohnenden älteren Leuten den Vorfall gemeldet aber die haben fast einen Herzkasper bekommen.

Wir haben schon vergebens versucht den Ruß oder was das ist abzuwischen und nun sagten die wenn wir nichts mit der Polizei zu tun haben wollen sollen wir deren komplette Hausfassade streichen. Wir sind minderjährig und verdienen natürlich noch kein Geld und haben kaum Geld dafür. Das komplette Haus hat geschätzt eine Fläche von 100 qm^2 und die Farbe würde sich ca. Auf 300-400€ belaufen.

Ich weiß das wir mist gebaut haben aber die achso netten älteren Herren haben dadurch ein gefundenes Fressen gewittert ihre ranzige, keimige Fassade neu streichen zu lassen. Habt ihr Ideen was wir machen könnnten? Vielen vielen Dank für jede hilfreiche Antwort! Angenehmen Abend noch!

- persönliche Infos vom Support entfernt -

Unfall, Flecken, Silvester, Fassade, Maler, Raketen, ruß
3 Antworten
Wie kann ich menschlicher werden?

Hallo, ich bin 14 Jahre und männlich und es fällt mir sehr schwer darüber zu reden, also verzeiht, falls der Text vielleicht schwer zu folgen ist. Letztes Jahr habe ich sehr stark getrunken, aber ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal richtig, warum ich mich so sehr betrunken habe. Naja, ich habe nach ungefähr einem Monat aufgehört, da meine Mutter bemerkt hatte, dass ihr kleiner Wein und Likörschrank voller leerer Flaschen war (Das waren ungefähr 10-12 Flaschen hochprozentiger Alkohol). Also das war mein erster Versuch etwas zu verdrängen. Anfang des Jahres ist mir aufgefallen, dass es mir immer und immer schlechter ging und, dass ich mich in ein Mädchen verliebt habe, das ich ganze drei Jahre lang "gehasst" habe. Ich liebte noch nie jemanden so sehr, wie sie. Nicht mal meine Familie, obwohl ich nur in einem Förderunterricht mit ihr geredet habe. Aber dazu kommen wir später mal. Meine Klassenkameraden würden mich als menschenfeindlich, kalten, unfähig auch nur irgendwelche Gefühle zu empfinden, beschreiben. Und das stimmt auch. Ich bin empathielos und es hat mich nie wirklich gestört mich in in den 4 Jahren auf dem Gymnasium hier, mich nur ein paar mal mit Freunden getroffen zu haben. Mir wurde als Kind immer von meiner Mutter (die ich außerdem begründet hasse und verachte) eingeredet, dass ich niemanden vertrauen kann und dass ich alleine immer besser dran. Das hatte mich nie wirklich gestört bis ich mich halt in sie verliebt habe, da ich ihr auch näher kommen wollte, das schaffte ich aber nie, da ich einfach extrem schüchtern bin, da ich nie eine emotionale Verbindung mit irgendeinen Menschen hatte. Es war ungefähr März, als ich angefangen habe, zu rauchen. Ich hatte keine Ahnung von den ganzen Sachen, die normale Menschen als normal betrachten. Ich fühl mich in der Nähe von Menschen total unwohl und setze immer eine Fassade auf, die niemand in meinen ganzen Leben durchdrungen bzw. erkannt hat, da ich das noch mit meinen ADHS sehr gut verstecken kann. Ich wirke halt sehr aktiv, laut, lache sehr viel, obwohl ich nichts davon lustig finde. Ich kann auch nicht aufhören, mich zu verstellen, da ich es sozusagen mein ganzes Leben lang gemacht habe. Und dann waren Ferien. Ich fühlte mich noch hilfloser als sonst und wollte Weinen, obwohl ich seitdem ich sieben bin oder so nur bei höllischen Schmerzen geweint habe (Ich bin vom Roller gefallen, den Berg runtergerollt und habe mir meinen Finger gebrochen). Ich habe noch nie bei irgendetwas anderem, als ich Schmerzen geweint. Ich kann mich gar in andere Leute hineinversetzen. Auf jeden Fall habe ich dann nach sieben Monaten angefangen, Kontakt mit ihr über Whatsapp aufzunehmen. Ich habe ihr dann ungefähr in der vierten Woche gesagt, dass ich sie schon seit letzem Dezember liebe und jetzt ist ja wieder Schule und es einfach nur komisch, auch nur Blickkontakt mit ihr zu haben. Ich fühle mich jetzt noch schlimmer als davor. Aber in der Schule sieht man es mir gar nicht an. Ich verstecke mich.

Liebe, Fassade, Verzweiflung
7 Antworten
Was kostet es einen Altbau zu sanieren?

Wir wohnen zur Zeit in einem 3-Familien Haus, welches schon sehr alt ist (Genaues Baujahr weiß ich nicht, ab er so um den 2. Weltkrieg. Das Haus ist stark sanierungs- und renovierungsbedürftig. Die Aussenfassade bröckelt und wurde mehrfach "repariert". Die meisten Fenster sind wohl genau so alt wie das Haus und durch die Rollladenkästen zieht es rein. Die Stromleitungen laufen kreuz und quer durch die Wohnungen und dahinter gibt es kein System. Die Wasserleitungen sind ebenso alt und die Heizkörper auch (Im Bad hängt sogar noch ein alter Gasofen).

Nun ist es so, dass (wenn wir dieses Haus günstig bekommen würden) wir uns überlegt haben es zu kaufen. Der Vermieter ist schon 80 Jahre alt und macht an dem Haus so gut wie nichts (Hat auch nie was dran gemacht).

Die Frage ist nur, ob es sich lohnt. Wir können sehr viel selbst machen. So hat mein Schwiegervater sehr viel Ahnung als Maler und Lackierer, was die Aussenfassade angeht und kann auch Fenster einbauen und ist einrichtiges Allrountalent. Mein Bruder ist Elektriker und ein guter Freund ist Schreiner.

Was für Kosten würden auf uns zukommen? Die Aussenfassade hat ca. 200qm. (Wahrscheinlich muss aber auch neu gedämmt werden). Es wären es wären ungefähr 17 Fenster zu ersetzen in einer Größe von je 80*110cm (ungefähr). Kunsstofffenster am besten mit 3-fach-Glas. Es müssten im gesamten Haus neue Stromkabel gelegt werden, sowie die Stromkästen erneuert werden. Es müssten 15 Heizungen erneuert werden.

Das wären erst mal die wichtigsten Dinge, für das Haus. Ich möchte jetzt keine genaue Zahl, aber eine Richtung, in der sich das bewegt? 50000€? 100000€?

Oder mehr? Geschätzt ist das Haus ca. 60000€ Wert (vielleicht sogar noch weniger).

Es müssten im Nachhinein auch noch Schönheitsrenovierungen gemacht werden, die möchte ich hier aber erst mal nicht mit einberechnen.

Haus, Fenster, wohnen, Kosten, Heizung, renovieren, Altbau, Fassade, Maler
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fassade