Leseverständniss verbessern?

Ich habe das Problem das es mir sehr schwer fällt dinge zu verstehen/erklären, beim lesen zb. muss ich mir sehr oft einen Satz mehrmals lesen damit ich den Kernaussage ansatzweise verstehe.
Und ganz besonders ist mir jetzt während meiner Ausbildung aufgefallen das manche Sachen falsch verstehe bzw. nicht erklären kann wenn es dazu kommt, zb. ein Thema in einem Meeting, will zu bestimmten Fakten eine Erklärung abgeben und gefühlt versteht mich keiner was ich überhaupt will.
Und jetzt wo ich ein Lasten/Pflichteheft schreiben soll, fällt mir auf das ich überhaupt nicht in der Lage bin vernünftig Fakten aufzufassen.
Ich stell mir das so vor das ein Mensch der das gut kann aus einem Satz sofort den Kerngedanken etc. weiß, bei mir ist das so das ein Satz 100+ mögliche Aussagen hat.
Und jetzt beim Lasten/pflichtenheft ich einfach nicht entscheiden kann was wichtig und was nicht ist und wie sehr ich ins detail gehen soll weil ich denke das jeder Lösungsweg möglich ist.

Ich bin Anwendungsentwickler und als Beispiel hatte ich in der Berufschule zum Thema Datenbanken aufgaben wo man ein Model erstellen muss was die aussagen von einem Text wiederspiegelt.
Ich könnte die Datenbank struktur ohne Problem nachprogrammieren/konfigurieren.
Aber am Model auf papier war es wirklich so das ich gefühlt 100 mal radiert habe.
Und dem lehrer später auch sagte das es hier theoretisch 100 lösungswege geben könnte. Der lehrer: es gibt aber nur eine Lösung, die im Buch steht.
Obwohl faktisch gesehen die anderen lösungswege auch richtig wären.

Ich weiß auch mein IQ Profil der verscheidenen Intelligenzen und in verbale Intelligenz liege ich im Niedrigen bereich und in figuraler und "Gedächnis/merken"(Weiß gerade nicht wie die heißt) einen Extrem hohen IQ habe.
programmieren fällt mir zb. auch super einfach, aber wenn es dann zur kommunikation kommt mit anderen Kollegen bzw. den Code zu kommentieren, weiß ich schon wieder nicht mich richtig auszudrücken.

Ich kann mich allerdings mit leuten normalen über Themen unterhalten und Diskutieren. Aber wenn es darum geht etwas zu verstehen was der andere mir erklären will oder selber einem zu erklären sodass er es versteht, scheitert es schon wieder.

Und wie man sich denken kann ist es ein Problem im Berufsleben.
Wie kann ich das ändern bzw. wie kann ich damit umgehen?

deutsch, Schule, Sprache, programmieren, Kommunikation, erklären, Logik, verstehen, Leseverständnis, Verbale Intelligenz
2 Antworten
Kann mir jemand diesen Java Password-generator mit PBKDF2 erklären?

Hey, kann mir bitte jemand diesen Code hier erklären. Ich blicke nicht durch was hier vorgeht. Also was in diesen Methoden gemacht wird.

import java.math.BigInteger;

import java.security.NoSuchAlgorithmException;

import java.security.SecureRandom;

import java.security.spec.InvalidKeySpecException;

import javax.crypto.SecretKeyFactory;

import javax.crypto.spec.PBEKeySpec;

public class passgen {

public static void main(String[] args) throws NoSuchAlgorithmException, InvalidKeySpecException {

// TODO Auto-generated method stub

String originalPassword = "password";

String generatedSecuredPasswordHash = generateStorngPasswordHash(originalPassword);

System.out.println(generatedSecuredPasswordHash);

boolean matched = validatePassword("password", generatedSecuredPasswordHash);

System.out.println(matched);

matched = validatePassword("password1", generatedSecuredPasswordHash);

System.out.println(matched);

}

private static String generateStorngPasswordHash(String password) throws NoSuchAlgorithmException, InvalidKeySpecException

{

int iterations = 1000;

char[] chars = password.toCharArray();

byte[] salt =getSalt();

PBEKeySpec spec = new PBEKeySpec(chars, salt, iterations, 8);

SecretKeyFactory skf = SecretKeyFactory.getInstance("PBKDF2WithHmacSHA1");

byte[] hash = skf.generateSecret(spec).getEncoded();

return iterations + ":" + toHex(salt) + ":" + toHex(hash);

}

private static byte[] getSalt() throws NoSuchAlgorithmException

{

SecureRandom sr = SecureRandom.getInstance("SHA1PRNG");

byte[] salt = new byte[16];

sr.nextBytes(salt);

return salt;

}

private static String toHex(byte[] array) throws NoSuchAlgorithmException

{

BigInteger bi = new BigInteger(1, array);

String hex = bi.toString(16);

int paddingLength = (array.length * 2) - hex.length();

if(paddingLength > 0)

{

return String.format("%0" +paddingLength + "d", 0) + hex;

}else{

return hex;

}

}

private static boolean validatePassword(String originalPassword, String storedPassword) throws NoSuchAlgorithmException, InvalidKeySpecException

{

String[] parts = storedPassword.split(":");

int iterations = Integer.parseInt(parts[0]);

byte[] salt = fromHex(parts[1]);

byte[] hash = fromHex(parts[2]);

PBEKeySpec spec = new PBEKeySpec(originalPassword.toCharArray(), salt, iterations, hash.length * 8);

SecretKeyFactory skf = SecretKeyFactory.getInstance("PBKDF2WithHmacSHA1");

byte[] testHash = skf.generateSecret(spec).getEncoded();

int diff = hash.length ^ testHash.length;

for(int i = 0; i < hash.length && i < testHash.length; i++)

{

diff |= hash[i] ^ testHash[i];

}

return diff == 0;

}

private static byte[] fromHex(String hex) throws NoSuchAlgorithmException

{

byte[] bytes = new byte[hex.length() / 2];

for(int i = 0; i<bytes.length ;i++)

{

bytes[i] = (byte)Integer.parseInt(hex.substring(2 * i, 2 * i + 2), 16);

}

return bytes;

}

}

programmieren, Java, Coding, erklären
2 Antworten
Wie und wann soll ich es meiner Mutter sagen?

Ich habe ein großes Problem. Und zwar schaffe ich das 11. Schuljahr nicht, und das muss ich jetzt meiner Mutter erklären. Aber erstmal zur Story dazu...
Ich wollte eigentlich nie ein Abitur machen, weil ich auch nicht Studieren möchte. Allerdings ziehen meine Schwester und ich nächstes Jahr in eine andere Stadt. Deswegen habe ich mich dann doch dazu entschieden, Fachabitur zu machen und meine Schwester richtiges Abitur. Allerdings habe ich dieses Jahr nicht geschafft, weil es einfach zu schwer für mich war. Dazu kommt, dass ich seit Februar Epilepsie habe, was alles noch schlimmer gemacht hat. Ich hatte schon immer meine Probleme mit dem lernen, aber seitdem ich Epilepsie habe, bekomme ich es kaum noch hin... ich kann mir vor allem schlecht Dinge gut merken.
Ich weiß jetzt echt nicht wie ich das meiner Mutter sagen soll, weil ich das Jahr nicht wiederholen möchte, dann könnte ich erst übernächstes Jahr umziehen, was nicht geht. Ich würde mir für dieses Jahr einfach einen Job suchen. Oh man.. es tut mir so leid dass ich es nicht geschafft habe, weil meiner Mutter Schule echt wichtig ist, und sie wird auch echt enttäuscht sein. Soll ich es ihr jetzt direkt sagen? Das blöde ist, dass meine Schwester, die davon auch noch nichts weiß, morgen Geburtstag hat.. das würde die Freude bestimmt zerstören, deswegen lieber nach dem Geburtstag.. oder?
Ich brauche echt Tipps wie ich ihr das sagen könnte... ich habe so Angst. 😣😢

Mutter, Schule, Angst, Enttäuschung, Epilepsie, erklären, Liebe und Beziehung, Nicht geschafft
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Erklären

Rätsel-Lösung: Als ich zwei war, war mein Bruder halb so alt wie ich...

24 Antworten

Was bedeutet Feminist?

4 Antworten

Hark Kaminofen;welche Funktionen haben die Regler?

5 Antworten

Tokyo ghoul Staffel 2 ende?

8 Antworten

Outlast- Story

4 Antworten

Kindern erklären, was ein Gleichnis ist...

8 Antworten

"Interstellar" - Habs net so recht verstanden (SPOILER)

4 Antworten

Alltagspsychologie? Beispiele?

3 Antworten

was ist karma?

10 Antworten

Erklären - Neue und gute Antworten