Programm lässt sich nicht zu deinstallieren?

Ich wollte auf meinem PC mit Win 10 etwas platz machen und habe dort eine Datei, die Ursprünglich "Machinarium" heißen sollte. Es ist ein älteres Adventure Spiel, welches ich vor langer zeit gespielt habe, aber auf einem Win 7 Computer. Das Spiel, wie auch der alte PC waren auf Russisch eingestellt, weil das meine zweite Muttersprache ist. Ich hatte es auf einer CD-Rom geschenkt bekommen und wollte es auf meinem neuen Laptop installieren. Als ich mit der Installation endlich fertig war, gab es Probleme beim Ausführen des Programms. Ich hatte es dann irgendwann aber das Fenster ließ sich nicht groß machen und alles hat irgendwie nicht funktioniert... Zb. War mein Curser falsch kalibriert (im Programm), wenn ich geklickt habe, wurde etwas in der Nähe vom Curser, viele Pixel entfernt angeklickt. Wie auch immer, ich habe sowas irgendwie erwartet, also wollte ich das Spiel wieder entfernen. Doch da kam mein größtes Problem: Es ging nicht. Ich habe zwei Fotos angeheftet und auf dem einen die wichtigen Sachen Rot markiert. Das Logo des Spiels ist zwar geblieben, aber der Name hat sich in etwas seltsames verändert. Außerdem ist der Uninstall-Wizard ziemlich komisch, da sind nur Fragezeichen. Dieses Fenster kommt, nachdem ich zustimme, dass durch die App Änderungen an meinem Gerät vorgenommen werden dürfen.

Es nimmt zwar nicht viel Speicherplatz ein, aber dennoch will ich das Programm weghaben, weil es mir nichts bringt.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Computer, CD, Software, Technik, Programm, deinstallieren, Speicher, machinarium, Technologie, Deinstallation, Windows 10, Spiele und Gaming
2 Antworten
Kali linux setup Loswerden?

Ich brauche mal kurz Hilfe

Ich bin leider sehr Kopflos in eine Situation geraten die meinen Rechner zwar nicht gefährdet oder iergendeinen großen unterschied macht außer das meine perfektionistische Art mich so genervt macht wenn ich den PC starte dass ich jetzt einfach mal fragen muss.

ich habe versucht ohne jegliche disc oder usb linux version kali linux zu installieren, da ich dann gelesen habe dass ich es neustarten muss und meine Dateien zu schaden kommen können bin ich erstma ausgetickt da ich noch erstmal meinen PC aufräumen wollte um ein backup zu machen und dies somit noch nicht gemacht hatte

also dachte ich

"hey, wenn ich die installationsdatei einfach in den papierkorb schiebe bin ich es los" gesagt getan nun werde ich gefragt wenn ich den PC starte ob ich windows 10 oder den kali linux installer launchen möchte

und wenn ich den Installer launchen möchte sagt er das en fehler vorliegt da ich ja keine USB oder Disc version von linux herumliegen habe

von Windows 10 btw auch nicht

werde ich das Ding iergendwie auf einem einfachen weg wieder los ?

(wäre auch interresant zu wissen ob ich diesen Install ohne CD oder USB durchführen könnte, ich meine das ich es nicht deintsallieren muss nur wenn es keine chance gibt das noch ohne jeglichen Hardware safe zu retten und es dann dadurch noch zu installieren und zu nutzen)

Computer, Technik, Linux, deinstallieren, kali, Technologie, Windows 10, kali linux
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Deinstallieren

Was passiert, wenn man Whatsapp löscht

12 Antworten

App 360 security lässt sich nicht deinstallieren?

6 Antworten

Wie kann ich den Kingoroot entfernen?

7 Antworten

Nvidia Geforce Experience lässt sich nicht deinstallieren

1 Antwort

Mackeeper und Advanced Mac Cleaner ganz löschen?

3 Antworten

Was passiert, wenn man WhatsApp deinstalliert?

10 Antworten

Kommen Whatsapp-Nachrichten nach löschen von Whatsapp noch an?

4 Antworten

Verknüpfung auf dem Desktop lässt sich nicht löschen

10 Antworten

Citrix Online Launcher - kann ich den deinstallieren?

1 Antwort

Deinstallieren - Neue und gute Antworten