Welchen Gamertag/Nickname findet ihr am besten?

Moin Moin :D

Ich bin auf der Suche nach einem Gamertag bzw Nickname, und habe schon Ideen, nur entscheiden kann ich mich nicht entscheiden.

Deswegen bitte ich euch einmal abzustimmen und zu begründen, weshalb ihr für den jeweiligen Nick gestimmt habt.

Bedeutungen der Namen:

Die Namen, wie Ch3cktNix, KannN1x etc. kommt daher, dass ich bei den meisten Spielen total verwirrt bin und keinen Plan habe :D

JustWii207 ist eine Lange Geschichte... Das "Just" kommt von einem meiner Lieblings-YTber "Just Nero", den ich früher extrem gesuchtet habe. Die "Wii war meine erste Konsole. "207", weil ich Apache 207 höre.

RosaKakadu207 ist tatsächlich erst gestern entstanden. Es gibt ja diesen Trend, wo sich Leute Nicks generieren, indem sie eine Random Seite in einem Buch aufschlagen und das erste Wort nehmen. Ich habe das mit einem Tierlexikon gemacht. Wie erwartet, kam "Rosakakadu" raus. Wofür die 207 steht, habe ich ja schon erklärt.

Danke für alle Antworten und LG ;)

RosaKakadu207 57%
Ch3cktNix 17%
KannN1x / K4nnNix 9%
JustWii207 9%
MirEg4l / M1rEgal 4%
N1chtDa 4%
Twitter, Internet, YouTube, Technik, Nintendo, Call of Duty, Xbox 360, Xbox, Playstation, Nintendo Wii, Cod, Social Media, PSP, Minecraft, Cyber, gamertag, Mario Kart, Nickname, ROBLOX, Super Mario, Technologie, Neuland, PS4, TIK TOK, Twitch, Instagram, tiktok, XBOX ONE, Fortnite, discord, Nintendo Switch, PUBG, PUBG Mobile, Abstimmung, Umfrage, Apex legends, CoD Mobile, call of duty-mobile
8 Antworten
Freunde sagen ständig ab - Grund oder Ausreden?

Ja, ich fühle mich mittlerweile gezwungen so eine Frage zu stellen.

Meine Freunde sagen so oft ab, dass es langsam nicht mehr normal ist. Gestern habe ich mich mit einigen (nach Monaten) mal wieder treffen können. Für heute hatten wir uns dann auch verabredet. So dumm wie ich bin, habe ich dann auch zwei Freunde angeschrieben und von beiden eine Absage bekommen. Das sind auch die, die ich als „bester Kumpel“ vorstellen würde.

Mit denen treffe ich mich sehr sehr selten. Wir gehen auf verschiedene Schulen, jeder hat mal was zu tun: Klausuren, Arbeit, etc. Ist ja auch alles ok. Aber wenn man sich verabredet, dann sagt man doch nicht jedesmal so kurzfristig ab? Langsam kommt es mir so vor, als hätten die einfach keinen Bock auf mich. Aber warum schreibt man dann noch täglich und fragt selber auch nach, ob man sich mal treffen will (um dann am Ende kurzfristig abzusagen, weil man sich nicht so fühlt, das Wetter nicht so gut ist wie erwartet, man schlechte Laune hat, müde ist,... das sind für mich keine Gründe, um abzusagen)..

Zudem belastet es mich auch sehr, dass ich dennoch jedesmal erneut frage, ob man irgendwas machen will.. anstatt es einfach zu lassen.. bsp.: „Wollen wir gleich kurz raus, wir könnten ...“ (dazu muss ich sagen, dass wir nicht weit voneinander weg wohnen) und als Antwort bekomme ich einfach nur ein: „Nein“ ohne Begründung und alles.. wenn stattdessen vielleicht so „sry, hab noch dies und das vor/kann leider nicht“ kommen würde, würde ich es vielleicht weniger schlimm finden. Das ist der, den ich schon als Bruder sah und er meint auch dass er mich als seinen Bruder sieht und nicht verlieren will. Aber wie lange kann eine Freundschaft denn halten, wenn man sich doch eh nie sehen kann? Ist schon wie eine cyber Freundschaft. Nur so online schreiben, wenn man Langeweile hat, weil er eben sonst niemanden hat.

Ich weiß nicht mehr weiter, wie ich solche Freundschaften aufrechterhalten soll. Wenn selbst eine Freundschaft (vor allem der, mit dem besten Kumpel) einen so belastet.

Kranke Technologie. Man ist zwar da, aber eben auch nicht. Nur online.

Freundschaft, Freunde, Cyber, Liebe und Beziehung, Verabredung
4 Antworten
Trollen/faken andere auch in Cyberwrestling chats?

cyberwrestling ist ein hin- und her schreiben bei dem man sich einen kampf vorstellt, weil man daran extreme lust empfindet.

Ich habe mit in so einem chatroom als 18jährige, topfitte sexfighterin ausgegeben, und dann direkt gleichaltrige gefunden mit denen es zu kämpfen kam. aufgeflogen ist das nie, aber ich frag mich ob die anderen auch nur "trollen" also sich als was anderes ausgeben, also immer sehr passendes gewicht, alter und größe erfinden und so. Es kam mir sehr suspekt vor dass mehrfach andere weibliche user mit dem selben interesse ankamen. Aber gleichzeitig gab es auch einige registrierte stammuser, die dann räume für uns zum chatten eröffnet haben.

Was ich mich also frage ist, sind da viele fakes unterwegs, die darauf reagieren, wenn ein user mit dem nick "(mädchenname)18" - also ein nick mit dem man vorgibt eine 18jährige zu sein - online kommt oder gibt es wirklich hetero mädchen (die meisten mit denen ich da schrieb haben, genau wie die, die ich spielte, vorgegeben heterosexuell zu sein), die auf sex-ringen mit freundinnen stehen und das als cyberwrestling ausleben?

Ich fände den umstand höchst amysant und stelle mir immer vor auf einmal zu schreiben "ok was soll denn das bitte, ich meine... es ist doch offensichtlich dass wir alle fake sind. oder nicht?" ich kann mir aber beides nicht wirklich vorstellen, die meisten schreiben sehr überzeugend, wie ich anscheinend auch, aber wer sagt denn dass das nicht nur überzeugend wirkt weil die anderen auch faken?

Chat, Kampfsport, Wrestling, Sexualität, Cyber, Liebe und Beziehung, Fake-Account, ringkampf, trolling
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Cyber