Ich muss ein Motivationsschreiben schreiben, allerdings ist das kein ''Job-Motivationsschreiben'' sondern es ist für eine ''Medizinwoche'', habt ihr Ideen?

Also ich erkläre es schnell. Ich wohne in der Schweiz und es gibt eine Organisation, die ''Schweizer Jugend forscht'' heisst. Man kann sich da anmelden (bewerben) und wenn man Glück hat, darf man eine Woche an einer (weltbekannten, anerkannten, berühmten, Schweizer) Universität für ein Fachgebiet forschen (dieses Jahr gibt es z.B Physiologie, Genetik...) und am Schluss muss man eine Präsentation halten. In dieser Woche schläft man in einem Hotel und man forscht in Gruppen mit Studenten (die Kosten der Unterkunft, Essen etc. wird von der Organisation übernommen.) In diesem Jahr geht es um Medizin und Biologie, und ich muss dafür ein Motivationsschreiben schreiben und habe keine Ideen.

Ich verlange von euch nicht, dass ihr ein Muster für mich schreibt, sondern lediglich nur ein paar Ideen, denn ich finde Sätze wie ''es spricht mir zu'' etc. sind langweilig.

Und ja, ich LIEBE Medizin (besonders Chirurgie). Wenn ich ein Spital betrete, habe ich den Drang Menschen zu schlitzen um zu helfen (nicht psychopatisch gemeint.) Ich schaue manchmal auch Videos im Internet, wie Chirurgen die Menschen operieren und lese gerne Anatomiebücher.

Medizin, Gesundheit, Schule, Chirurgie, Bewerbung, Motivation, Motivationsschreiben, Ausbildung und Studium
2 Antworten